Tanja Höschele will es wieder wissen: Ein Rekordversuch im Februar hat nicht geklappt hat, seit Montag geht’s um einen Einzelweltrekord. Foto: Archiv/Parage

Tanja Höschele zieht es zurück aufs Laufband. Diesmal will sie einen Einzelweltrekord aufstellen. Damit das gelingt, muss die Schwannerin innerhalb von 30 Tagen 1872 Kilometer auf dem Fitnessgerät zurücklegen. Der Startschuss ist am Montag gefallen.

Straubenhardt-Schwann/Neuenbürg - Mit Extremen kennt sich Tanja Höschele aus: 200 Kilometer am Stück laufen, 24 Stunden treppauf, treppab oder zwei Tage lang eine Mammutstrecke bewältigen. All das hat die Schwannerin bereits hinter sich. Nun packt sie einen Rekordversuch an, den es im Damenbereich noch nie gegeben hat. Dafür möchte sie innerhalb von 30 Tagen auf einem Laufband im Neuenbürger Fitness-Forum knapp 1900 Kilometer zurücklegen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen