Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

172. Cannstatter Volksfest Rahmenprogramm auf dem Volksfest

Von

Am Samstag, dem 23. September, findet um 10.30 Uhr der ökomenische Morgengruß statt. Um 11 Uhr folgt der Traditionsmorgen mit Trachten und Blasmusik an der Fruchtsäule.

Am Sonntag, 24. September, setzt sich um 11 Uhr der Volksfestumzug mit historischen Gespannen, Blaskapellen und Trachtengruppen vom Kursaal in Bad Cannstatt in Richtung Wasen in Gang. Der SWR widmet dem Umzug von 16 bis 18 Uhr eine Sondersendung.

Wer am VVS-Wasentag am Montag, dem 25. September (ab 12 Uhr), mit der Stadt- oder S-Bahn zum Wasen fährt, profitiert gleich mehrfach. Im Festzelt "Klauss und Klauss" erhalten Besucher, die am Schalter am Eingang ein VVS-Jahresticket oder Abo vorzeigen, zwischen 12 und 22 Uhr eine Maß gratis. Wer ein einfaches Ticket des öffentlichen Nahverkehrs vorzeigt, zahlt immerhin nur die Hälfte für eine Maß. Viele Schausteller und Beschicker gewähren an diesem Tag VVS-Kunden Rabatt. (siehe Familientag)

Die Ballonwettfahrt am Nachmittag des 5. Oktobers gehört inzwischen zum Wasen wie das Göckele und die Maß Bier. Wenn das Wetter passt, gibt es für die Wasenbesucher von 15.30 Uhr an bis zu 15 Gas- und Heißluftballone im Himmel über dem Festplatz zu bestaunen. sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es am 8. Oktober einen Ausweichtermin.

Zum Abschluss des 172. Volksfestes erstrahlt der Wasen unter dem traditionellen Musikfeuerwerk am 8. Oktober (ab 21.30 Uhr) wieder für etwa eine Viertelstunde in allen Farben.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.