Bei einem Unfall an der Kreuzung Benediktinerring/Waldstraße ist am Donnerstagmorgen eine Radfahrerin leicht verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Bei einem Unfall an der Kreuzung Benediktinerring/Waldstraße ist am Donnerstagmorgen eine Radfahrerin leicht verletzt worden. 

VS-Villingen - Wie die Polizei mitteilt, überquerte die 15-Jährige auf ihrem Fahrrad einen Fußgängerüberweg. Eine 58-Jährige bog mit ihrem VW vom Benediktinerring nach rechts ab und erfasste die Jugendliche. Beim Zusammenprall erlitt das Mädchen leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Den Schaden am Mountainbike der Unfallverursacherin schätzte die Polizei auf rund 200 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: