VfB StuttgartLockt Wolfsburg Antonio Rüdiger?
Lockt Wolfsburg Antonio Rüdiger?

Antonio Rüdiger ist beim VfB Stuttgart zurück auf dem Trainingsplatz. Vor dem Gastspiel beim VfL Wolfsburg tauchen nun Meldungen auf, dass die Wölfe bereit wären, zehn Millionen Euro für Rüdiger zu bezahlen.

Ginczek vom Klassenerhalt überzeugt
VfB StuttgartGinczek vom Klassenerhalt überzeugt

Beim 3:1-Sieg des VfB Stuttgart gegen Frankfurt erzielte er zwei enorm wichtige Tore, nun hat sich Hoffnungsträger Daniel Ginczek zur Situation im Abstiegskampf geäußert und gibt sich zuversichtlich.

 
20 Millionen Euro weniger aus dem DFL-Topf
VfB Stuttgart im Abstiegsfall20 Millionen weniger aus dem DFL-Topf

Sollte der VfB Stuttgart den schweren Gang in die 2. Bundesliga antreten müssen, kommen zu den sportlichen auch noch extreme finanzielle Sorgen. Allein an DFL-Geldern würden den Schwaben rund 20 Millionen Euro durch die Lappen gehen.

 
4 Fotos
Mal treffsicher, mal erfolglos
VfB-Profis im LänderspieleinsatzMal treffsicher, mal erfolglos

Am Wochenende waren wieder einige VfB-Spieler für ihre Nationalteams unterwegs. Martin Harnik und Moritz Leitner trafen dabei für Österreich beziehungsweise die deutsche U21. Hier gibt es den Überblick.

 
Serey Dié im Test erfolgreich
VfB StuttgartSerey Dié im Test erfolgreich

Insgesamt zwölf Profis, die in dieser Saison schon für den VfB Stuttgart gespielt haben oder im Profikader stehen, sind derzeit bei ihren Nationalteams. Am Donnerstag stand Geoffroy Serey Dié für die Elfenbeinküste auf dem Platz.

 
36 Fotos
In kleiner, trauter Runde auf dem Rasen
VfB Stuttgart im TrainingIn kleiner, trauter Runde auf dem Rasen

Zwölf Spieler des VfB Stuttgart sind bei ihren Nationalmannschaften im Einsatz. Entsprechend klein war die Runde der Profis, die sich am Dienstag zum Training eingefunden haben. Erstmals wieder im Mannschaftstraining: Antonio Rüdiger.

 
Rüdiger kehrt ins Teamtraining zurück
VfB StuttgartRüdiger kehrt ins Teamtraining zurück

VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger hat in diesem Jahr das erste Mal gemeinsam mit seinen Teamkollegen trainiert. Rüdiger hatte sich beim 0:4 gegen Schalke am 6. Dezember 2014 eine Meniskusverletzung zugezogen.

 
14 Fotos
Gewinnen Sie Karten für das Spiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen
Schönstes VfB-Fanfoto gesuchtVfB gegen Bremen: Mit uns dabei sein!

Mit uns und Hermes können Sie am Sonntag, 12. April 2015, bei der Partie des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen live im Stadion dabei sein. Schicken Sie uns Ihre schönsten VfB-Fanfotos und gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Tickets für das Spiel.

 
12 Fotos
Die Pressestimmen zum Sieg
VfB Stuttgart gegen Eintracht FrankfurtDie Pressestimmen zum Sieg

Der VfB Stuttgart kann noch gewinnen, brauchte gegen Eintracht Frankfurt aber einen langen Anlauf. Wir haben die Pressestimmen zum ersten Heimsieg seit September.

 
VfB: Ginczek steht zur Wahl
Spieler des SpieltagsVfB: Ginczek steht zur Wahl

Daniel Ginczek war am Samstag beim 3:1-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt der gefeierte Mann beim VfB Stuttgart. Jetzt könnte er auch zum Spieler des Spieltags gewählt werden.

 
Rüdiger vor Rückkehr ins Training
VfB StuttgartRüdiger vor Rückkehr ins Training

Beim VfB Stuttgart herrscht nach dem Sieg gegen Eintracht Frankfurt wieder etwas mehr Zuversicht im Kampf gegen den Abstieg. Zumal sich jetzt auch die Rückkehr von Antonio Rüdiger ankündigt.

 
Sportmediziner erteilte Rabatt
Doping beim VfB Stuttgart?Sportmediziner erteilte Rabatt

Mittlerweile ist der Sportmediziner Armin Klümper hochumstritten. Doch in den 70er und 80er Jahren suchten viele Fußballer den Professor auf. Dem VfB Stuttgart soll der Mediziner sogar Rabatt für gewisse Präparate erteilt haben.

 
Cacau jubelt mit dem VfB Stuttgart
Ex-StürmerCacau jubelt mit dem VfB Stuttgart

Cacau trägt den VfB Stuttgart noch immer im Herzen. Am Samstag fieberte er beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor dem Fenseher mit und teilte seine Eindrücke auf Facebook.

 
Steinhaus besänftigt Stevens
VfB Stuttgart gegen Eintracht FrankfurtSteinhaus besänftigt Stevens

Der VfB Stuttgart hatte es gegen Eintracht Frankfurt lange Zeit nicht einfach. Auch Trainer Huub Stevens wirkte oft knurrig, wurde dann aber vom Charme einer Bibiana Steinhaus ergriffen.

 
Die Wiedergeburt der VfB-Offensive
VfB StuttgartDie Wiedergeburt der VfB-Offensive

Lange Zeit galt die Offensive des VfB Stuttgart als so wirkungsvoll wie ein Handy ohne Akku. Beim 3:1 gegen Eintracht Frankfurt glänzten dann Alexandru Maxim und Daniel Ginczek – wird das Duo nun doch noch zum Garant für den Klassenverbleib?

 
VfB Stuttgart II schlägt Tabellenführer
Dritte LigaVfB Stuttgart II schlägt Tabellenführer

Der VfB Stuttgart II bringt den Tabellenführer Arminia Bielefeld aus dem Tritt: Wanitzek und Kiesewetter treffen zum 2:0-Sieg.

 
9 Fotos
Timo Werner hat nichts Schlimmes
VfB StuttgartTimo Werner hat "nichts Schlimmes"

Ein Schlag gegen den Knöchel setzte Timo Werner im Spiel gegen Eintracht Frankfurt außer Gefecht. Länger ausfallen wird der VfB-Youngster aber voraussichtlich nicht.

 
28 Fotos
Der VfB Stuttgart kann wieder siegen
3:1 gegen Eintracht FrankfurtDer VfB Stuttgart kann wieder siegen

Dem VfB Stuttgart glückt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga der Befreiungsschlag. Dank Ginczek und Maxim gelingt den Schwaben ein 3:1 gegen Eintracht Frankfurt, sie bleiben aber Tabellenletzter.

 
VfB Stuttgart besiegt Frankfurt mit 3:1
Liveticker zum NachlesenVfB besiegt Frankfurt mit 3:1

Mit lebensnotwendigen drei Punkte geht der VfB Stuttgart in die Länderspielpause. Die Matchwinner in der Partie gegen Frankfurt heißen Daniel Ginczek und Alexandru Maxim.

 
3:1-Heimsieg nach Rückstand gegen Frankfurt
VfB Stuttgart3:1-Heimsieg nach Rückstand gegen Frankfurt

Der erste Rückrundensieg des VfB Stuttgart ist perfekt! 3:1 gewann die Mannschaft von Trainer Huub Stevens gegen Eintracht Frankfurt. Jetzt hat der VfB noch zwei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer.

 
Sechs Stürmer, ein Dilemma – ihre  Ladehemmung
VfB StuttgartDie Stürmer leiden unter Ladehemmung

Stürmer ohne Tore sind wie Linsen ohne Spätzle – auf Dauer eine fade Angelegenheit. Die Angreifer des VfB Stuttgart treffen partout das Tor nicht mehr. Doch jetzt kommt Frankfurt. Da war doch was!