TuningenKünftig gibt es zwei erste Klassen

Hohe Anmeldezahlen an der Grundschule / 28 Schüler verabschiedet / Lesen steht im Mittelpunkt

Glaube an Gott ist eine Bauchsache
TuningenGlaube an Gott ist eine Bauchsache

Katholische Kirchengemeinde feiert Patrozinium zu Ehren der heiligen Anna mit ukrainischem Chor

 
23 Jugendliche bejahen ihren Glauben
Tuningen23 Jugendliche bejahen ihren Glauben

Domkapitular Thomas Weißhaar spendet in der Kirche St. Anna das Sakrament der Firmung

 
TuningenWanderfreunde auf Tour zum Neckarursprung

Zunächst treffen sie sich zur Einteilungsversammlung / Am Wochenende in Marbach

 
TuningenNeue Pfarrer gefunden

Priester arbeiten seit vielen Jahren im Team

 
Unger und Link zeigen die besten Tiere
TuningenUnger und Link zeigen die besten Tiere

Kleintierzüchter wollen Kooperation ausbauen

 
Gemeinde sucht Schutz vor Amoklauf
TuningenGemeinde sucht Schutz vor Amoklauf

45 000 Euro werden dafür in Grundschule und Krippe investiert / Akkubetriebene Notfalltaster

 
Kaiserstraße bald frei
TuningenKaiserstraße bald frei

Bauarbeiten gehen dem Ende zu

 
Endspurt bei Schulgebäude-Sanierung
TuningenEndspurt bei Schulgebäude-Sanierung

Baukosten halten sich im Rahmen in Höhe von 263 000 Euro / Neuinstallation von Heizungen werden noch mal teuer

 
Bolzplatz für Auswärtige tabu
TuningenBolzplatz für Auswärtige tabu

Gemeinderat spricht Machtwort und verbietet "Nicht-Tuningern" Belegung des Platzes. Werbebande als Abtrennung.

 
Zwei Raubüberfälle nach wie vor ungeklärt
TuningenZwei Raubüberfälle nach wie vor ungeklärt

Ernst Kienzle spricht bei Vorstellung der Kriminalstatistik trotzdem von einer positiven Entwicklung / Insgesamt gute Aufklärungsquote

 
Nach JVA-Bürgerentscheid: Für Liapor gibt es keinen Plan B
TuningenFür Liapor gibt es keinen Plan B

Tuningen und Tulip müssen sich einig sein. Jürgen Roth: "Hohe Wahlbeteiligung für Dorffrieden immens wichtig".

 
Grundschüler führen selbst durch die Räume
TuningenGrundschüler führen selbst durch die Räume

Klassen mit ihren Lehrern präsentieren Unterricht / "Grünschnäbel" beschließen Programm

 
JVA: Land hat sich anderes Ergebnis gewünscht
TuningenLand hat sich anderes Ergebnis gewünscht

Großgefängnis: Standorte Weigheim, Rottweil und Meßstetten werden geprüft. Jürgen Roth blickt nach vorn.

 
Großgefängnis: Suche beginnt von vorn
TuningenGroßgefängnis: Suche beginnt von vorn

[1] 74,4 Prozent Wahlbeteiligung beim Bürgerentscheid. 56,6 Prozent der Tuninger lehnen Bauvorhaben ab.

 
Gegner und Befürworter mit hoher Wahlbeteiligung zufrieden
TuningenGegner und Befürworter mit hoher Wahlbeteiligung zufrieden

Sprecher der beiden Initiativen äußern sich zum Ausgang des Bürgerentscheids. AGG mit Engagement überzeugt.

 
Bürger lehnen Großgefängnis ab
TuningenBürger lehnen Großgefängnis ab

[1] 56,6 Prozent sagen Nein. Landesregierung kassiert erneut Abfuhr. Wahlbeteiligung liegt bei 74,4 Prozent. Mit Kommentar.

 
Tuninger Wahllokal ist für Abstimmung übers Gefängnis gerüstet
TuningenTuninger Wahllokal ist für Abstimmung übers Gefängnis gerüstet

Das Wahllokal im Lebenshaus Ochsen ist vorbereitet. Bauhofmitarbeiter haben die Wahlboxen

 
TuningenAm Sonntag stimmen die Tuninger ab

2313 Wahlberechtigte sind beim Bürgerentscheid gefordert / Wird Quorum nicht erreicht, entscheidet Gemeinderat

 
Großgefängnis: Bürger stimmen ab
TuningenGroßgefängnis: Bürger stimmen ab

Tuninger entscheiden am Sonntag über JVA-Standort. Land sucht seit Jahren nach geeignetem Gelände. Mit Rückblick.