Themenübersicht

Wissen

 
Astronomen entdecken die bislang hellste Galaxie
Hell wie 300 Billionen SonnenDie bislang hellste Galaxie entdeckt

Von der Erde aus betrachtet schimmert sie nur schwach. Von nahem betrachtet aber wäre die Galaxie gleißend hell. Vermutete Ursache: ein Strudel aus heißem Gas in der Mitte des Sternenhaufens.

 
Das darf in der Reiseapotheke nicht fehlen
Urlaub mit KindernDas muss in die Reiseapotheke

Ein bisschen Fieber, ein juckender Stich oder Bauchweh vom Eis - im Urlaub sind es meist kleine Wehwehchen, die für Kinder den Spaß trüben können. Wir sagen, was die Erwachsenen auf jeden Fall in der Reiseapotheke haben sollten - damit der Spaß ganz schnell wiederkommt.

 
Apple und Google aktualisieren Software
SmartwatchesApple und Google aktualisieren Software

Sowohl Apple als auch Google haben für ihre Smartwatches Updates bereitgestellt. Bei der Apple Watch soll unter anderem der Sprachassistent Siri dadurch besser funktionieren.

 
Raumfahrtrakete über Sibirien abgestürzt
Panne in RusslandRaumfahrtrakete über Sibirien abgestürzt

Über Sibirien ist eine "Proton-M"-Trägerrakete mit einem mexikanischen Satelliten an Bord abgestürzt. An Bord der Rakete könnten bis zu zehn Tonnen hochgiftiger Treibstoff gewesen sein.

 
Alte Männer, weiße Wale und Blechtrommeln
Angeln in der LiteraturAlte Männer, Wale und Blechtrommeln

Das Angeln ist ein Hobby, das ob seiner kontemplativen Ausprägung besondere Beachtung verdient. Auch Kino und Literatur haben sich des Angelns angenommen. Wir haben ein paar besonders empfehlenswerte Tipps zusammengestellt.

 
Gutes Fleisch, böses Fleisch
WWF-EinkaufsratgeberGutes Fleisch, böses Fleisch

Fleisch und Wurst aus Massentierhaltung ist verpönt. Doch worauf müssen Verbraucher achten, wenn sie ökologisch korrekte Salami oder ein Kotelett vom glücklichen Schwein kaufen wollen? Ein neuer WWF-Einkaufsratgeber will’s richten. Doch Verbraucherschützern ist das zu dürftig.

 
Google sperrt Nutzer-Korrekturen bei Karten
Nach einem StreichGoogle sperrt Nutzer-Korrekturen bei Karten

Der Scherz mit einem pinkelnden Android-Roboter auf einer Google-Karte hat ernsthafte Konsequenzen: Der Internet-Konzern nimmt bis auf weiteres keine Änderungs-Vorschläge von Nutzern für Google Maps mehr an.

 
Vier von fünf Kindern glauben an die H-Milch-Kuh
Interesse an Natur geringKinder glauben an die H-Milch-Kuh

Vor allem in Städten stellen Pädagogen eine immer stärkere Naturentfremdung bei Kindern und Jugendlichen fest. Wie viele Eier ein Huhn pro Tag legt oder wie das mit der Milchproduktion so läuft – großes Fragezeichen.

 
Ausstieg aus Totalüberwachung gefordert
Re:publica 2015"Ausstieg aus Totalüberwachung" gefordert

Netzaktivisten, Künstler und Politiker treffen sich in Berlin zur Re:publica. Mitveranstalter Beckedahl fordert den „Ausstieg aus der Totalüberwachung“. Die Europa-Abgeordnete Reda verteidigt ihre Vorschläge zur EU-Urheberrechtsreform.

 
Tattoos irritieren die Super-Uhr
Apple WatchTattoos irritieren die Super-Uhr

Die Apple Watch am tätowierten Unterarm - das geht offenbar nicht gut zusammen. Tinte und Muster stören den Herzfrequenz-Sensor der Computeruhr.

 
„Als Opfer eines Ärztefehlers ist man gleich im Unrecht“
Pfusch am Körper – was tun?Arzt gegen Patient: Ungleicher Kampf?

Für Patienten, die sich von Ärzten ja eigentlich Heilung erhoffen, ist ein Behandlungsfehler ein Schock. Betroffenen steht oft ein langjähriger und psychisch belastender Kampf um Entschädigung bevor. Unter dem Pseudonym Johanna Darka setzt sich ein Opfer für mehr Rechte von Patienten ein.

 
Ja, ich will – aber bitte weit weg!
Hochzeit mal andersJa, ich will – aber bitte weit weg!

Standesamt und Kirche sind langweilig? Dann kann man sich auch auf Leuchttürmen, auf Burgruinen, im Wald oder auf dem Schiff trauen lassen. Ein Überblick.

 
12 Fotos
Schlange stehen für die Youtube-Stars
Videodays in BerlinSchlange stehen für die Youtube-Stars

Hunderte Jugendliche sind nach Berlin in die Arena-Halle gepilgert, um ihren Youtube-Stars einmal ganz nah zu sein. Auf den Videodays haben sie die Gelegenheit, die beliebtesten Youtube-Produzenten zu treffen.

 
Rundumschlag von Microsoft für alle Geräte
Windows 10Rundumschlag von Microsoft für alle Geräte

Vom PC bis zum Smartphone: Mit dem im Sommer auf dem Markt erwarteten Windows 10 will Microsoft ein System anbieten, dass sich automatisch dem verwendeten Gerät anpasst.

 
5 Fotos
LG G4 gibt es auch mit Lederrücken
Flaggschiff vorgestelltLG G4 gibt es auch mit Lederrücken

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG hat am Mittwoch in Seoul sein neues Flaggschiff vorgestellt: Das LG G4. Neben den technischen Neuerungen gibt es eine Besonderheit an der Style-Front: Das Android-Smartphone gibt es nämlich auch mit Lederrücken.

 
Tweets von Astro_Alex überzeugen Grimme-Jury
Alexander Gerst nominiertAstro_Alex überzeugt Grimme-Jury

Für seine Einträge auf Twitter- und Facebook von der ISS ist Astronaut Alexander Gerst alias Astro_Alex für den Grimme Online Award nominiert worden.

 
9 Fotos
Bloß nicht in den Apple Store rennen!
Apple Watch wird ausgeliefertBloß nicht in den Apple Store rennen!

Für die Apple Watch beginnt von diesem Freitag an der Alltagstest, denn die ersten Online-Käufer bekommen nun ihre Computeruhren zugeschickt. In den Apple Stores kann man die Watch hingegen vorerst nicht mitnehmen.

 
Das fünfte Leben
Nierentransplantation in StuttgartDas fünfte Leben

Wird eine Spenderniere transplantiert, ist dies ein Grenzfall der Medizin: Ein gesunder Mensch wird dem Risiko einer Operation ausgesetzt – zum Wohle eines anderen. Im Transplantationszentrum des Klinikums Stuttgart wurde so einer nierenkranken Patientin zum fünften Mal geholfen.

 
16 Fotos
Hubble liefert tiefen Blick ins Weltall
25 Jahre Weltraumteleskop"Hubble" liefert tiefen Blick ins Weltall

Schwarze Löcher, schillernde Gasnebel, ferne Planeten: Das Weltraumteleskop „Hubble“ umkreist seit 25 Jahren die Erde und hat der Wissenschaft eine Vielzahl erstaunlicher Erkenntnisse gebracht.

 
Die Anruf-Funktion kommt
WhatsAppDie Anruf-Funktion kommt

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp hat bereits für hunderte Millionen Menschen weitgehend die SMS verdrängt. Bald können alle Nutzer auch über WhatsApp telefonieren.