Themenübersicht

Wissen

 
Auswertung von Big Data muss möglich sein
Merkel auf IT-Gipfel in HamburgAuswertung von Big Data muss möglich sein

Kanzlerin Angela Merkel will weiterhin die kommerzielle Auswertung von riesigen Datenmengen ("Big Data") möglich machen. Das sagte die Kanzlerin auf dem IT-Gipfel in Hamburg.

 
Jubiläum von Spiegel Online
20 Jahre im InternetJubiläum von "Spiegel Online"

Es ist gerade einmal zwei Jahrzehnte her, dass sich erste Medien ins World Wide Web trauten. In Deutschland war der Spiegel-Verlag ein Vorreiter. Aus einer einst grauen Seite hat sich ein opulentes Nachrichtenportal entwickelt.

 
iPhone 6 bringt nächsten Milliardengewinn
AppleiPhone 6 bringt nächsten Milliardengewinn

Das iPhone 6 ist für Apple vom Start weg zur Geldmaschine geworden. Der kalifornische Konzern verdiente im vergangenen Vierteljahr knapp 8,47 Milliarden Dollar.

 
Seehunde sterben an Lungenentzündung
NordseeSeehunde sterben an Lungenentzündung

Es scheint, als haben die Experten die Ursache für das rätselhafte Seehundstuerben an der Nordsee gefunden: Die Tiere verenden offenbar an Lungenentzündung.

 
Komet rast ganz knapp am Mars vorbei
Astronomen aus dem HäuschenKomet rast ganz knapp am Mars vorbei

Ein Komet rückt einem Planeten mit nur 140.000 Kilometern Abstand auf die Pelle - unter kosmischen Bedingungen ist das haarscharf. Ein Großaufgebot an Sonden, Mars-Fahrzeugen und Teleskopen verfolgte das Ereignis aus der ersten Reihe.

 
Was tun, wenn der Versicherer kündigt?
Gut versichertWas tun, wenn der Versicherer kündigt?

Nicht nur Versicherungsnehmer, auch Versicherer können bis zum Ende des Versicherungsjahres mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Wichtige Ausnahme ist die Kfz-Versicherung: Da ist die Kündigungsfrist nur ein Monat zum Ende des Versicherungsjahres.

 
6 Fotos
iPad Air 2 mit umprogrammierbarer SIM
Apple-PräsentationiPad Air 2 mit umprogrammierbarer SIM

Die richtige Überraschung ließ Apple dieses Mal auf seiner Homepage verkünden: Das Unternehmen präsentierte seine neue iPad-Generation mit umprogrammierbarer SIM-Karte, mit der man zwischen verschiedenen Netzbetreibern wechseln kann.

 
Splitter durchschlägt Sonnensegel
Schaden an der ISSSplitter durchschlägt Sonnensegel

Schreck für den Künzelsauer Astronauten Alexander Gerst: Weltraumschrott oder ein kleiner Meteorit haben die ISS beschädigt. Ein Sonnensegel wurde in Mitleidenschaft gezogen.

 
„Da muss keine Unterhose drunter“
Die richtige Sportkleidung„Da muss keine Unterhose drunter“

Auch im Herbst und Winter zieht es viele Menschen zum Joggen nach draußen – doch bei der falschen Kleidung kommt man schnell mit einer Erkältung und Verspannungen  nach Hause. Unfallchirurg und Läufer Markus Walther erklärt, warum auch Wolle ein gutes Material für Sportkleidung ist.

 
Seehundsterben gibt weiter Rätsel auf
NordseeküsteSeehundsterben gibt weiter Rätsel auf

Seit Anfang des Monats sind an Schleswig-Holsteins Nordseeküste auffällig viele Seehunde gestorben - bis Donnerstag wurden 205 tote Tiere gezählt. Der Grund für das Sterben ist noch unbekannt, in den nächsten Tagen soll Klarheit herrschen.

 
Bunte Inhalte sollen Deutschland erobern
BuzzfeedBunte Inhalte sollen Deutschland erobern

Vor allem mit bunten News will die US-Webseite Buzzfeed in Deutschland schnell Leser anziehen und viele Facebook-Freunde gewinnen. Vier Mitarbeiter kümmern sich in Berlin um den deutschen Ableger.

 
Google frischt Nexus-Geräte auf, Apple stellt neues iPad vor
Tablet-VorstellungApple stellt neues iPad vor

Nach dem iPhone 6 und vor dem nächsten iPad erneuert Google seine Nexus-Gerätereihe. Das neue Flaggschiff-Smartphone Nexus 6 ist mit einem 5,9-Zoll-Display noch größer als das neue Riesen-iPhone. Apple dürfte am Donnerstag mit neuen iPads nachlegen.

 
Nordsee schwemmt täglich tote Tiere an
SeehundsterbenNordsee schwemmt täglich tote Tiere an

An der schleswig-holsteinischen Nordseeküste werden seit Tagen tote und schwer kranke Seehunde gefunden. Woran die Tiere verendet sind, ist unklar. Experten suchen derzeit nach der Ursache

 
Dank eingefrorener Eizellen erst Karriere, dann Kinder
Facebook und AppleErst Karriere, denn Kinder liegen auf Eis

Mit der ungewöhnlichen Methode, die Kosten für das Einfrieren von Eizellen ihrer Mitarbeiterinnen zu übernehmen, wollen Firmen wie Facebook und Apple die Entscheidung zwischen Karriere und Famile scheinbar erleichtern.

 
Astro_Alex grüßt Malala aus dem All
FriedensnobelpreisAstro_Alex grüßt Malala aus dem All

Malala Yousafzai hat am Freitag in Oslo den Friedensnobelpreis überreicht bekommen. Wenig später grüßte der Astronaut Alexander Gerst die junge Gewinnerin aus dem Weltraum.

 
„Wir haben Respekt vor Ebola“
Robert-Bosch-Krankenhaus vorbereitet„Wir haben Respekt vor Ebola“

Erst Afrika, dann die USA, und nun wird auch in Europa ein Ebola-Fall. Doch das Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus ist auf alles vorbereitet.

 
Video-Start in Facebook stoppen
Technik-TippVideo-Start in Facebook stoppen

Schon seit längerer Zeit spielt Facebook Videos ungefragt ab, wenn man das soziale Netzwerk auf dem Smartphone oder Tablet nutzt. Das ist nervig - doch seit kurzem kann man den automatischen Start der Videos generell abstellen.

 
Auszeichnung geht nach Deutschland
Nobelpreis für ChemieAuszeichnung geht nach Deutschland

Der deutsche Wissenschafler Stefan Hell und die US-Amerikaner Eric Betzig und William Moerner teilen sich den diesjährigen Nobelpreis für Chemie.

 
iPhone 6 reißt Haare aus
Apple erlebt sein #HairgateiPhone 6 reißt Haare aus

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus kommt aus den Schlagzeilen einfach nicht heraus. Jetzt sollen die Geräte den Nutzern offenbar die Haare rausreißen. Das Netz reagiert mit Spott.

 
Twitter verklagt US-Regierung und FBI
NSA-AffäreTwitter verklagt US-Regierung und FBI

Twitter will den Maulkorb loswerden: Das US-Unternehmen möchte Anträge der US-Regierung auf Nutzerdaten mit Bezug auf nationale Sicherheit veröffentlichen dürfen und zieht deshalb jetzt gegen das Justizministerium und das FBI vor Gericht.