Themenübersicht

Vatikan

 
Papst kritisiert Politik und Wirtschaft scharf
Öko-EnzyklikaPapst kritisiert Politik und Wirtschaft

[1] In provokanten Worten kritisiert Papst Franzikus in seiner Öko-Enzyklika die Wegwerfgesellschaft, Umweltzerstörung und globale Gleichgültigkeit. Sein Manifest ist eine Klatsche für Politik und Wirtschaft.

 
Vatikan: Niederlage für die Menschheit
Nach Irlands Ja zur Homo-EheVatikan: "Niederlage für die Menschheit"

[8] Nach dem positiven Referendum zur Homo-Ehe im katholischen Irland hat der Vatikan die Entscheidung als "Niederlage für die Menschheit" bezeichnet. Der Umgang mit Homosexuellen in der katholischen Kirche wird derzeit heiß diskutiert.

 
Dschihadisten planten Anschlag
VatikanDschihadisten planten Anschlag

Planten Terroristen 2010 einen Anschlag auf den Vatikan? Die italienische Polizei hat zahlreiche Verdächtige festgenommen, die Verbindungen zu Al-Kaida haben sollen.

 
3 Fotos
Papst Franziskus feiert Ostermesse
VatikanPapst Franziskus feiert Ostermesse

Papst Franziskus und tausende Pilger haben sich am Sonntag zur traditionellen Ostermesse auf dem festlich geschmückten Petersplatz in Rom versammelt.

 
9 Fotos
Papst feiert Osternacht
VatikanPapst feiert Osternacht

Mit Tausenden Gläubigen und Pilgern hat Papst Franziskus im Petersdom eine stimmungsvolle Osternacht gefeiert. In der mehrere Stunden dauernden Zeremonie wurde am Abend des Karsamstags an die Auferstehung von Jesus Christus erinnert.

 
12 Fotos
Zehntausende beten mit Papst Franziskus
Oster-Feierlichkeiten in RomZehntausende beten mit Papst Franziskus

Meditationen im Fackelschein: Mit dem traditionellen Kreuzweg am Kolosseum hat Papst Franziskus gemeinsam mit zehntausenden Menschen an das Leiden und Sterben Christi erinnert.

 
Papst Franziskus verdammt Korruption
Mafia-Hochburg NeapelPapst Franziskus verdammt Korruption

Nicht umsonst gilt Neapel als Hochburg der italienischen Mafia. Am Samstag hat Papst Franziskus in einem der verrufendsten Viertel der Stadt gegen Korruption gepredigt.

 
Herder-Verlag gibt Hans Küngs Gesamtwerk heraus
Hans Küng komplettHerder-Verlag gibt Küngs Gesamtwerk heraus

Am 19. März wird der bekannte Tübinger Theologe Hans Küng 87 Jahre alt. Kurz vor seinem Geburtstag stellt er in Tübingen das erste Buch seiner auf 24 Bände angelegten sämtlichen Werke vor.

 
Neuer Posten als Sekretär im Vatikan
Ex-Bischof Tebartz-van ElstNeuer Posten als Sekretär im Vatikan

Der ehemalige Limburger Bischof Tebartz-van Elst hat einen neuen Job in Rom. Seit Dezember ist der 55-Jährige im Vatikan im Range eines Sekretärs beschäftigt.

 
Kommandant Anrig gibt Posten ab
Schweizergarde im VatikanKommandant Anrig gibt Posten ab

Nach mehr als sechs Jahren im Amt ist Daniel Rudolf Anrig nicht mehr Kommandant der Schweizergarde. Zum Abschied wehrt er sich gegen Vorwürfe.

 
Muslime und Christen für Frieden
Papst und PatriarchMuslime und Christen für Frieden

Papst Franziskus und der orthodoxe Patriarch Bartholomäus wollen gemeinsam mit Vertretern des Islam gegen Kriege und Konflikte in der Welt vorgehen.

 
Papst und Patriarch gemeinsam für Frieden
TürkeiPapst und Patriarch gemeinsam für Frieden

Papst Franziskus und der orthodoxe Patriarch Bartholomäus wollen angesichts der zahlreichen Krisen in der Welt gemeinsam für Frieden eintreten.

 
Papst trifft Großrabbiner und orthodoxen Patriarchen
Türkei-BesuchPapst trifft Großrabbiner und orthodoxen Patriarchen

Papst Franziskus wirbt auch zum Ende seines Besuchs in der Türkei für Verständigung und Dialog. Zum Auftakt des letzten Tages seiner Reise ist Franziskus mit dem türkischen Großrabbiner Ishak Haleva zusammengekommen.

 
Papst Franziskus spricht in Straßburg
FrankreichPapst Franziskus spricht in Straßburg

Papst Franziskus ist zu einem Kurzbesuch des Europaparlaments und des Europarates in Straßburg eingetroffen. Am Dienstagvormittag ist der Pontifex in Frankreich gelandet.

 
Kein Konsens bei Homo-Ehe und Geschiedenen
FamiliensynodeKein Konsens bei Homo-Ehe und Geschiedenen

[1] Themen wie der Umgang mit Homosexuellen und Geschiedenen haben die Bischöfe zwei Wochen lang im Vatikan beschäftigt - zu einer einvernehmlichen Lösung sind die Kirchenväter allerdings nicht gekommen.

 
Vatikan verhaftet Ex-Nuntius
MissbrauchsvorwürfeVatikan verhaftet Ex-Nuntius

[1] Er soll in der Dominikanischen Republik sieben Kinder sexuell missbraucht haben: Der frühere Erzbischof Josef Wesolowski wird nun vor ein vatikanisches Strafgericht gestellt - der Papst will es so.

 
Auch Papst Franziskus kann sich Rücktritt vorstellen
Vorbild Benedikt XVI.Auch Franziskus kann sich Rücktritt vorstellen

Wenn seine Kräfte schwinden und die Gesundheit nicht mehr mitmacht, kann sich auch Papst Franziskus einen Rücktritt vom höchsten Kirchenamt vorstellen: "Ich würde das Gleiche tun, Papst Benedikt hat eine Tür geöffnet."

 
Der Vatikan macht Kinder krank
Erhöhte StrahlungDer Vatikan macht Kinder krank

Gutachten sieht in Sendeanlage des Vatikans den Grund für Zunahme von Krebsfällen.

 
Deutliche Papst-Worte für viele enttäuschend
Deutliche Papst-Worte für viele enttäuschend

Benedikt XVI. schreibt von "Schande und Reue", bedauert die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche "aufrichtig". In seinem Hirtenbrief an die Katholiken in Irland wirft der Papst irischen Bischöfen schwere Fehler vor

 
Benedikt: Ich bedauere aufrichtig
Missbrauch in der KircheBenedikt: "Ich bedauere aufrichtig"

Papst Benedikt hat sich in seinem Hirtenbrief mit keinem Wort zu den Fällen in Deutschland geäußert.