Themenübersicht

Terror

 
Dutzende Tote bei Selbstmordanschägen
Nigeria und KamerunDutzende Tote bei Selbstmordanschlägen

Immer wieder sprengen sich Selbstmordattentäter in Nigeria und Nachbarländern in die Luft. Ziel der Terrororganisation Boko Haram ist es, Chaos zu verursachen und die staatliche Ordnung außer Kraft zu setzen - um selbst die Macht zu übernehmen.

 
Viele Tote an der Grenze zu Syrien
Anschlag in der TürkeiViele Tote an der Grenze zu Syrien

Mindestens 32 Menschen sind in der türkischen Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien bei einem Anschlag getötet worden. Nach Medienberichten explodierte ein Sprengsatz im Garten eines Kulturzentrums.

 
Richter sehen Polizeibefugnisse kritisch
BKA-Gesetz zur TerrorabwehrRichter sehen Polizeibefugnisse kritisch

[1] Verstoßen die Reformen im BKA-Gesetz gegen die Grundrechte der Bürger? Die Richter in Karlsruhe stellten der Bundesregierung viele Fragen und listeten einen Katalog klärungsbedürftiger Punkte auf. Ein Urteil wird für Herbst erwartet.

 
Sicherheit im WestenTerrorgefahr oder Panikmache?

Polizei-Gewerkschaft warnt vor Pakistan-Rückkehrer – Lebenslang für Times-Square-Bomber.

 
Mehr FreiwilligeExperte: "El Kaida ist geschwächt"

Terrorexperte sieht Erfolge im Kampf gegen Extremisten - Warnung vor deutschen Islamisten.

 
Leichenteile in 9/11-Trümmern entdeckt
Leichenteile in 9/11-Trümmern entdeckt

Fast neun Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sind in Trümmern des New Yorker World Trade Centers noch Leichenreste von Terroropfern entdeckt worden

 
Times-Square-Bomber konnte fast entkommen
Times-Square-Bomber konnte fast entkommen

Durch eine Fahndungspanne und einen Fehler bei der Fluggesellschaft hat der Bombenleger vom Times Square fast entkommen können

 
Times-Square-Bomber gesteht Tat
Times-Square-Bomber gesteht Tat

Schneller Fahndungserfolg: Der zwei Tage nach dem versuchten Terroranschlag auf den New Yorker Times Square gefasste Mann ist geständig

 
Festnahme nach Anschlagsversuch am Times Square
Festnahme nach Anschlagsversuch am Times Square

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag am New Yorker Times Square hat die Polizei einen Verdächtigen aus dem US-Bundesstaat Connecticut festgenommen

 
Bombe auf Times Square entschärft
New YorkBombe auf Times Square entschärft

Der von Tausenden besuchte Times Square in New York ist nur knapp einer Katastrophe entgangen.

 
Guantánamo: Unverantwortlich
TagesthemaUnverantwortlich

Die Auflösung des Lagers in Guantánamo ist allein Sache der USA, sagt Steffen Rometsch.

 
USA ordnen Tötung von Islamisten-Prediger an
USA ordnen Tötung von Islamisten-Prediger an

Die USA haben nach einem Bericht der "Washington Post" erstmals die gezielte Tötung eines amerikanischen Terrorverdächtigen angeordnet

 
Endzeit in Blau
AtomschutzbunkerSchutz vor dem Atomangriff

Unterhalb der Bürgersteige und U-Bahn-Stationen existiert in Berlin eine ganz eigene Welt. 

 
Mindestens 35 Tote bei Anschlägen in Moskauer Metro
Mindestens 35 Tote bei Anschlägen in Moskauer Metro

Bei zwei blutigen Selbstmordanschlägen sind in der Moskauer Metro am Montagmorgen mindestens 35 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden

 
Lange Haft für Sauerland-Terroristen
Lange Haft für Sauerland-Terroristen

Die Terroristen der islamistischen Sauerland-Gruppe müssen bis zu zwölf Jahre hinter Gitter.

 
Zeitung entgeht knapp Anschlag
Rache für Mohammed-KarrikaturenZeitung entgeht knapp Anschlag

Nur um ein Haar ist die dänische Zeitung "Jyllands-Posten" einem verheerenden Terroranschlag entgangen. Zwei der mutmaßlichen Attentäter stehen jetzt in Chicago vor Gericht.

 
Detroit-Attentäter angeklagt
Versuchte Flugzeug-SprengungDetroit-Attentäter angeklagt

Der Nigerianer Umar Farouk Abdulmutallab ist jetzt offiziell wegen des versuchten Anschlags auf eine US-Passagiermaschine kurz vor der Landung in Detroit angeklagt worden.

 
Warnsystem hat desaströs versagt
Obama sauerWarnsystem hat "desaströs" versagt

US-Präsident Barack Obama hat die amerikanischen Geheimdienste wegen der Pannen im Vorfeld des Beinahe-Anschlags von Detroit scharf kritisiert.

 
Höhere Sicherheit kostet mehr
Teure NacktscannerHöhere Sicherheit kostet mehr

Sie kosten rund 130.000 Euro pro Stück - und sie sollen mögliche Attentäter auffliegen lassen: die Nacktscanner, die die Passagiere auf den Flughäfen durchleuchten sollen.

 
Gefährlicher Islam?
Attentatsversuch in DänemarkGefährlicher Islam?

Fast hätte der Däne Kurt Westergaard den Abdruck seiner Mohammed-Karikatur mit dem Leben bezahlt. Der Mordversuch hat eine heftige Debatte entfacht.