Themenübersicht

Syrien

 
Türkei geht massiv gegen Kurden vor
In Syrien und im IrakTürkei geht massiv gegen Kurden vor

[2] Türkische Panzer beschießen von Kurden kontrollierte Dörfer in Syrien und weiten die Luftangriffe auf PKK-Stellungen im Irak aus. Die Nato-Botschafter bereiten sich auf eine Sondersitzung vor.

 
Türkei fliegt Angriffe auf IS-Stellungen
SyrienTürkei fliegt Angriffe auf IS-Stellungen

Nach Kämpfen an der türkisch-syrischen Grenze zwischen türkischen Soldaten und IS-Kämpfern hat die türkische Regierung Luftangriffe auf die Terrormiliz bestätigt.

 
USA wollen Al-Kaida-Chef getötet haben
Militärschlag in SyrienUSA wollen Al-Kaida-Chef getötet haben

Die USA wollen bei einem Militärschlag den Chef der sunnitische Terrorgruppe Chorasan, Muhsin al-Fadli, in Syrien getötet haben. Das sagte ein Pentagon-Sprecher.

 
Viele Tote an der Grenze zu Syrien
Anschlag in der TürkeiViele Tote an der Grenze zu Syrien

Mindestens 32 Menschen sind in der türkischen Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien bei einem Anschlag getötet worden. Nach Medienberichten explodierte ein Sprengsatz im Garten eines Kulturzentrums.

 
Kobane im Norden ist erneut das Ziel
IS-Terror in SyrienKobane im Norden ist erneut das Ziel

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist erneut bis in die nordsyrische Grenzstadt Kobane vorgestoßen, erst im Januar hatten kurdische Kämpfer die Stadt befreit.

 
Kurden erringen wichtigen Sieg gegen IS
Nordsyrische Grenzstadt Tell AbjadKurden erringen wichtigen Sieg gegen IS

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat eine schwere Niederlage in Tell Abjad erlitten, womit die Extremisten ihre wichtigste Verbindung zwischen Syrien und der Türkei verlieren. Die Kurden feiern nach Kobane einen zweiten Erfolg.

 
Tausende Syrer fliehen in die Türkei
Kämpfe zwischen IS und KurdenTausende Syrer fliehen in die Türkei

Im Syrienkrieg droht ein neues Flüchtlingsdrama: Die heftigen Kämpfe zwischen Kurden und IS-Milizen treiben Tausende auf die Flucht. Ihr Ziel: Die Türkei.

 
Irak wirft Allianz Versagen vor
Konferenz zu IS-TerrorIrak wirft Allianz Versagen vor

In Paris berät die internationale Allianz, wie sie den Kampf gegen den Islamischen Staat fortführen kann. Der Irak fühlt sich von der Gemeinschaft im Stich gelassen.

 
Alte und neue Blüte des Eremitentums
Oh selige Einsamkeit!Alte und neue Blüte des Eremitentums

Säulenheilige, Asketen und Ordensgründer – Porträts berühmter Einsiedler - Das Eremitentum gehört zu den ältesten christlichen Lebensformen.

 
IS-Terrormiliz rückt weiter vor
Irak und SyrienIS-Terrormiliz rückt weiter vor

Die Schwarze Flagge des IS weht über der syrischen Wüstenstadt Palmyra und dem irakischen Ramadi. US-Republikaner John McCain fordert die Entsendung von Bodentruppen. Präsident Obama ist dagegen.

 
IS-Terrormiliz nimmt Palmyra ein
Historische Oasenstadt in SyrienIS-Terrormiliz nimmt Palmyra ein

Die Terrormiliz Islamischer Staat ist wieder in der Offensive. Nach dem Sieg in Ramadi im Irak schlägt sie Assads Truppen im syrischen Palmyra in die Flucht. Werden die Dschihadisten nun das dortige Welterbe zerstören?

 
IS rückt an Welterbe in Palmyra heran
Terrormiliz IS in SyrienIS rückt an Welterbe in Palmyra heran

[1] Teile der historischen Oasenstadt Palmyra befinden sich in den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat. IS war nach heftigen Kämpfen mit Regierungstruppen des Assad-Regimes nach Palmyra eingerückt.

 
Weltkulturerbe in Gefahr?
IS in PalmyraWeltkulturerbe in Gefahr?

Die IS-Milizen sind in die historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen. Die Sorge um das einzigartige Unesco-Weltkulturerbe wächst. Im Nordirak hatten IS-Anhänger im Frühjahr schon einmalige Kulturstätten zerstört.

 
IS-Vize bei Luftangriff getötet?
Abu Alaa Al-AfriIS-Vize bei Luftangriff getötet?

Schwerer Schlag für die Terromiliz "Islamischer Staat": Vizechef Abu Alaa Al-Afri soll bei einem Luftschlag der internationalen Allianz ums Leben gekommen sein.

 
UN versucht zu vermitteln
Konflikt in SyrienUN versucht zu vermitteln

[1] Zahlreiche Versuche, den Bürgerkrieg in Syrien zu beenden, verpufften bisher ohne Wirkung. Nun starten die Vereinten Nationen einen neuen Versuch.

 
Verein will Abschiebung verhindern
RottweilVerein will Abschiebung verhindern

Freundeskreis Asyl macht sich gegen drohende Ausweisung eines Syrers nach Italien stark.

 
Verschleppte Tübingerin kommt zurück
In Syrien festgehaltenVerschleppte Tübingerin kommt zurück

Die in Syrien verschleppte Tübingerin soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen zurück nach Deutschland kommen.

 
Tübingen22-Jährige kann Krieg entkommen

Von Ehemann festgehalten: Junge Frau aus Tübingen und Tochter verlassen Syrien nach 208 Tagen Geiselhaft.

 
Spiegel zitiert aus Strategiepapieren
IS-Miliz"Spiegel" zitiert aus Strategiepapieren

Der "Islamische Staat" ist bestens vernetzt und organisiert. Das enthüllen Strategiepapiere aus dem innersten Führungszirkel, die dem "Spiegel" vorliegen.

 
Schilderungen schockieren UN-Sicherheitsrat
Giftgas-Angriff in SyrienSchilderungen schockieren UN-Sicherheitsrat

Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff in Syrien schildern Opfer und Ärzte im UN-Sicherheitsrat von den katastrophalen Folgen - und schockieren damit die Diplomaten.