Themenübersicht

Syrien

 
Irak wirft Allianz Versagen vor
Konferenz zu IS-TerrorIrak wirft Allianz Versagen vor

In Paris berät die internationale Allianz, wie sie den Kampf gegen den Islamischen Staat fortführen kann. Der Irak fühlt sich von der Gemeinschaft im Stich gelassen.

 
IS-Terrormiliz rückt weiter vor
Irak und SyrienIS-Terrormiliz rückt weiter vor

Die Schwarze Flagge des IS weht über der syrischen Wüstenstadt Palmyra und dem irakischen Ramadi. US-Republikaner John McCain fordert die Entsendung von Bodentruppen. Präsident Obama ist dagegen.

 
IS-Terrormiliz nimmt Palmyra ein
Historische Oasenstadt in SyrienIS-Terrormiliz nimmt Palmyra ein

Die Terrormiliz Islamischer Staat ist wieder in der Offensive. Nach dem Sieg in Ramadi im Irak schlägt sie Assads Truppen im syrischen Palmyra in die Flucht. Werden die Dschihadisten nun das dortige Welterbe zerstören?

 
IS rückt an Welterbe in Palmyra heran
Terrormiliz IS in SyrienIS rückt an Welterbe in Palmyra heran

[1] Teile der historischen Oasenstadt Palmyra befinden sich in den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat. IS war nach heftigen Kämpfen mit Regierungstruppen des Assad-Regimes nach Palmyra eingerückt.

 
Weltkulturerbe in Gefahr?
IS in PalmyraWeltkulturerbe in Gefahr?

Die IS-Milizen sind in die historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen. Die Sorge um das einzigartige Unesco-Weltkulturerbe wächst. Im Nordirak hatten IS-Anhänger im Frühjahr schon einmalige Kulturstätten zerstört.

 
IS-Vize bei Luftangriff getötet?
Abu Alaa Al-AfriIS-Vize bei Luftangriff getötet?

Schwerer Schlag für die Terromiliz "Islamischer Staat": Vizechef Abu Alaa Al-Afri soll bei einem Luftschlag der internationalen Allianz ums Leben gekommen sein.

 
UN versucht zu vermitteln
Konflikt in SyrienUN versucht zu vermitteln

[1] Zahlreiche Versuche, den Bürgerkrieg in Syrien zu beenden, verpufften bisher ohne Wirkung. Nun starten die Vereinten Nationen einen neuen Versuch.

 
Verein will Abschiebung verhindern
RottweilVerein will Abschiebung verhindern

Freundeskreis Asyl macht sich gegen drohende Ausweisung eines Syrers nach Italien stark.

 
Verschleppte Tübingerin kommt zurück
In Syrien festgehaltenVerschleppte Tübingerin kommt zurück

Die in Syrien verschleppte Tübingerin soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen zurück nach Deutschland kommen.

 
22-Jährige kann Krieg entkommen
Tübingen22-Jährige kann Krieg entkommen

Von Ehemann festgehalten: Junge Frau aus Tübingen und Tochter verlassen Syrien nach 208 Tagen Geiselhaft.

 
Spiegel zitiert aus Strategiepapieren
IS-Miliz"Spiegel" zitiert aus Strategiepapieren

Der "Islamische Staat" ist bestens vernetzt und organisiert. Das enthüllen Strategiepapiere aus dem innersten Führungszirkel, die dem "Spiegel" vorliegen.

 
Schilderungen schockieren UN-Sicherheitsrat
Giftgas-Angriff in SyrienSchilderungen schockieren UN-Sicherheitsrat

Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff in Syrien schildern Opfer und Ärzte im UN-Sicherheitsrat von den katastrophalen Folgen - und schockieren damit die Diplomaten.

 
Deutsche IS-Mitglieder sollen gefoltert haben
SyrienDeutsche IS-Mitglieder sollen gefoltert haben

Bei der IS-Terrormiliz in Syrien sollen einem Medienbericht zufolge auch deutsche Mitglieder Gefangene brutal misshandelt und gefoltert haben.

 
Flucht vor dem Krieg in Syrien
NagoldFlucht vor dem Krieg in Syrien

Bana Alhashmi führte ein Leben zwischen Angst und Hoffnung. Sie lässt sich nicht unterkriegen und fängt neu an.

 
Ban vergleicht Jarmuk mit Todeslager
IS-Horror in SyrienBan vergleicht Jarmuk mit "Todeslager"

Es sei die tiefste Hölle im syrischen Horror, sagt UN-Generalsekretär Ban Ki Moon über das Flüchtlingslager Jarmuk im Süden von Damaskus. Rund 16.000 Palästinenser leben noch in der Ruinenstadt.

 
Behörden ermitteln weiter
Verschleppte Tübingerin in SyrienBehörden ermitteln weiter

In Syrien wird offenbar eine Frau aus Tübingen von ihrem Mann festgehalten. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Schweizer Bundesanwaltschaft ermitteln immer noch gegen den mutmaßlichen Salafisten.

 
Alte und neue Blüte des Eremitentums
Oh selige Einsamkeit!Alte und neue Blüte des Eremitentums

Säulenheilige, Asketen und Ordensgründer – Porträts berühmter Einsiedler - Das Eremitentum gehört zu den ältesten christlichen Lebensformen.

 
Kämpfer dringen zu Palästinenser-Camp vor
IS-Terror in SyrienKämpfer dringen zu Palästinenser-Camp vor

IS-Kämpfer haben weite Teile des palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk am Rande von Damaskus unter ihre Kontrolle gebracht. Es handelt sich um den bisher tiefsten Vorstoß des IS in das Gebiet der syrischen Hauptstadt.

 
Die Nummer 11 ist heute eine von vielen
FlüchtlingsschicksalDie Nummer 11 ist heute eine von vielen

Erst schenkten sie ihm ein Haus, dann bombten sie es aus. Das Regime der Familie Assad hat Hussein Dib als Nationalspieler Syriens gefeiert, heute hat er seinen Wohlstand komplett verloren und wohnt im Flüchtlingsheim Heumaden. Halt findet er bei seiner Familie.

 
Ich bin dann mal weg
Aussteiger und EremitenIch bin dann mal weg

Aussteigen, raus aus dem Alltag, Hektik und Lärm, Sorgen und Stress hinter sich lassen. Eintauchen in die Ruhe der Natur, die Stille des Gebets.