Themenübersicht

Porsche

 
PSE mit erstem Zukauf
PorschePSE mit erstem Zukauf

Die Porsche-Dachgesellschaft PSE hat nach monatelanger Suche einen ersten Zukauf getätigt. Die Schwaben beteiligen sich mit etwa 55 Millionen Dollar an einem US-Technologieunternehmen.

 
Porsche legt im August kräftig zu
Stuttgarter SportwagenbauerPorsche legt im August kräftig zu

Vor allem in den USA und Europa ist die Nachfrage nach schnittigen Porsche offenbar groß: Der Stuttgarter Sportwagenbauer legte dort im August kräftig zu.

 
Früherer Porsche-Chef muss vor Gericht
Wendelin WiedekingFrüherer Porsche-Chef muss vor Gericht

Wegen des Verdachts der Marktmanipulation muss sich der ehemalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking nun doch vor Gericht verantworten. Der Manager soll den Markt zwischen 2007 und 2009 nicht ausreichend über Porsches VW-Einstieg informiert haben.

 
Auch Porsche musste Preise senken
Anti-Monopolgesetz in ChinaAuch Porsche musste Preise senken

Chinas Wettbewerbshüter nehmen die Autobauer in die Mangel: Auch Porsche senkte die Preise für Autos und Ersatzteile, um dem Anti-Monopolgesetz zu entsprechen.

 
Urteil gegen Holger Härter rechtskräftig
Ex-Porsche FinanzchefUrteil gegen Härter rechtskräftig

Das Urteil wegen Kreditbetrugs gegen den ehemaligen Porsche-Finanzchef Holger Härter ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision gegen das Urteil verworfen.

 
Porsche und Piëch preschen vor
Dividenden-RankingPorsche und Piëch preschen vor

Laut einem am Samstag veröffentlichten Dividenden-Ranking der „Wirtschaftswoche“ haben die Familien Porsche und Piech die Nase vorn. Unter allen Aktionären in Deutschland streichen sie die höchsten Ausschüttungen ein.

 
Video vom Porsche Experience Day
Das können 911er, Boxster und CaymanVideo vom Porsche Experience Day

Beim Porsche Experience Day im Testing Center zeigt Porsche, was unter der Motorhaube steckt. Die Akteure: Sportwagen aus dem Hause Porsche. Vom Klassiker 911 über den Boxster, den Cayman bis hin zum 918 Spyder.

 
Investitionen nur gegen Einsparungen
PorscheInvestitionen nur gegen Einsparungen

Mit interaktiver Grafik - Ein Gewinn von zuletzt 2,6 Milliarden Euro und eine Gewinnspanne von 17 Prozent – Porsche geht es richtig gut. Die Forderung nach Einsparungen sorgt daher für wütende Reaktionen.

 
Rechnung ohne den Betriebsrat gemacht
Sparvorhaben bei PorscheRechnung ohne Betriebsrat gemacht

Nach den lauten Überlegungen von Porsche-Finanzchef Lutz Meschke zu Einsparmaßnahmen beim schwäbischen Sportwagenbauer hat sich Betriebsratschef Uwe Hück zu Wort gemeldet. "Die Steinkühlerpause bleibt. Da gibt es nichts zu verhandeln", sagte Hück am Donnerstag.

 
Porsche will produktiver werden
Stuttgarter SportwagenbauerPorsche will produktiver werden

"Alles muss auf den Prüfstand": Beim Ziel Produktivität dürfe es beim Sportwagenbauer Porsche laut den Worten von Finanzchef Lutz Meschke keine Tabus geben. Auch die Fünfminutenpause bei Bandarbeitern in Baden-Württemberg müsse geprüft werden.

 
Porsche-Wachstum nimmt Gas raus
Stuttgarter SportwagenbauerPorsche-Wachstum nimmt Gas raus

Mit Vollgas ist Porsche ins Jahr 2014 gestartet. Dieses ganz hohe Tempo konnten die Sportwagenbauer aus Zuffenhausen im zweiten Quartal nicht halten. Die Zahlen sind trotzdem zufriedenstellend.

 
Gericht weist weitere Klage ab
Porsche-KlagewelleGericht weist weitere Klage ab

132.000 Euro Schadenersatz wollte ein Anleger für Börsenverluste haben, die er während der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und Volkswagen hinnehmen musste. Das Landgericht Braunschweig wies die Klage jetzt ab, PSE ist erleichtert.

 
Urteile bei Porsche-Prozesswelle
Im Streit mit VolkswagenUrteile bei Porsche-Prozesswelle

Das juristische Nachspiel aus der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und Volkswagen geht in die entscheidende Phase. Diesen Mittwoch (30.) könnte es bei zwei von fünf Schadenersatzklagen in Braunschweig Urteile geben. Ein Trend ist dabei schon zu erahnen.

 
Merckle-Kläger halten Richter für befangen
Porsche-ProzessMerckle-Kläger halten Richter für befangen

Im Prozess um die Spätfolgen des Porsche/VW-Übernahmekampfs verzögert sich der Fortgang weiter: Die Merckle-Kläger haben einen Befangenheitsantrag gestellt.

 
Porsche investiert 95 Millionen Euro
Entwicklung in WeissachPorsche investiert 95 Millionen Euro

In sein Entwicklungszentrum in Weissach will Sportwagenbauer Porsche auch in Zukunft kräftig investieren. Das versprach Unternehmenschef Müller bei einem Festakt im Heckengäu.

 
Porsche gerüstet für „Krieg um Talente“
FachkräftemangelPorsche gerüstet für "Krieg um Talente"

Pflegezeit, persönliche Auszeit, Arbeit von zu Hause aus – Porsche verwöhnt seine Belegschaft in Zukunft mit neuen Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung. Wer denkt, der erfolgsverwöhnte Sportwagenbauer hätte das nicht nötig, der irrt sich.

 
Der Macan rettet die US-Bilanz
PorscheDer Macan rettet die US-Bilanz

Dank dem neuen Macan bleiben dem schwäbischen Sportwagenbauer Porsche in den USA schrumpfende Verkaufszahlen erspart. Porsche setzte im Juni 4100 Neuwagenmehr ab als vor einem Jahr.

 
Auslieferungen kräftig gesteigert
PorscheAuslieferungen kräftig gesteigert

Porsche hat im Mai die Zahl seiner an Kunden ausgelieferten Fahrzeuge zweistellig gesteigert. Vor allem in Europa und den USA legte der Stuttgarter Sportwagenbauer kräftig zu. In China gingen die Auslieferungen dagegen leicht zurück.

 
Mögliche Probleme mit der Bremse
Porsche ruft Macan zurückMögliche Probleme mit der Bremse

Ausgerechnet 2500 Wagen seines Zugpferdes Macan muss der schwäbische Sportwagenbauer Porsche in die Werkstatt zurückrufen. Unter Umständen müsse man bei den betroffenen Autos beim Bremsen fester durchtreten. Die Bremsleistung entspreche aber noch den gesetzlichen Vorgaben.

 
Porsche hält das Pulver trocken
HauptversammlungPorsche hält sein Pulver trocken

In was investiert Porsche seine Milliarden? Die Frage wurde auf der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE am Dienstag in Stuttgart nicht beantwortet. Den Aktionären winkt eine satte Dividende.