Themenübersicht

Porsche

 
Porsche 918 Spyder muss in die Werkstatt
RückrufaktionPorsche 918 Spyder muss in die Werkstatt

Probleme beim Supersportwagen: Porsche ruft hunderte 918 Spyder zurück. Es ist die zweite Rückrufaktion innerhalb eines halben Jahres.

 
Piëch dominiert Porsche-Hauptversammlung
StuttgartPiëch dominiert Porsche-Versammlung

Der Showdown bleibt aus: Ferdinand Piëch lässt die Hauptversammlung der Porsche-Dachgesellschaft in seinem Terminkalender ausfallen. Ob er nach dem Machtkampf bei VW Ruhe gibt, darf aber bezweifelt werden.

 
Piëch sagt Auftritt in Stuttgart ab
Porsche-HauptversammlungPiëch sagt Auftritt in Stuttgart ab

Ferdinand Piëch kommt nicht zur Porsche-Hauptversammlung der Porsche-Holding am Mittwoch in Stuttgart. Der VW-Patriarch hat seine Teilnahme kurzfristig abgesagt.

 
Macan und 911 schieben Ergebnis an
PorscheMacan und 911 schieben Ergebnis an

Porsche hat auch im April wieder ein Auslieferungsplus erzielt: Vor allem der Macan und der Klassiker 911 trugen zu dem guten Ergebnis bei.

 
8 Fotos
Neue US-Zentrale in Atlanta eröffnet
PorscheNeue US-Zentrale in Atlanta eröffnet

Der Stuttgarter Autobauer Porsche hat in Atlanta seine neue US-Zentrale eröffnet. Dabei erklärte Vertriebsvorstand Bernhard Maier, dass die USA für Porsche auch künftig der wichtigste Markt für Zweitürer bleiben werden.

 
Piëch nicht auf Porsche-Linie?
Prozess um ÜbernahmeschlachtPiëch nicht "auf Porsche-Linie"?

Die Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW beschäftigt noch nach Jahren die Gerichte. Nun wirft die Aussage des damaligen PSE-Chefjuristen ein zweifelhaftes Licht auf die Rolle von Ferdinand Piëch.

 
Mehr Gewinn als Kernmarke VW
PorscheMehr Gewinn als Kernmarke VW

Porsche hat im ersten Quartal des Jahres 2015 wieder mehr Gewinn eingefahren als die eigene Kernmarke Volkswagen (VW).

 
Nach Piëch-Rückzug sind viele Fragen offen
Machtwechsel bei VWNach Piëch-Rückzug sind viele Fragen offen

Nach dem Abgang von Ferdinand Piëch sind bei VW viele Fragen offen. Wer rückt an die Spitze des Aufsichtsrats, wer übernimmt die zwei leeren Plätze in dem Gremium? Und vor allem: Was macht Piëch mit seinen VW-Anteilen?

 
Wird Porsche-Chef VW-Konzernlenker?
Matthias Müller im PortraitWird Porsche-Chef VW-Konzernlenker?

Porsche-Chef Matthias Müller wird als heißer Kandidat für den Posten des VW-Konzernchefs gehandelt. Der 61-Jährige gilt als besonnener, aber zugleich zupackender Manager.

 
Wiedeking muss Ende Juli vor Gericht
Ex-Porsche-ChefWiedeking muss Ende Juli vor Gericht

Die Übernahmeschlacht mit VW holt Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking nun endgültig ein: Ab Ende Juli muss er wegen Marktmanipulation auf der Anklagebank Platz nehmen. Zu möglichen prominenten Zeugen hüllt sich das Gericht aber noch in Schweigen.

 
VW-Hickhack nicht gut für die Belegschaft
Porsche-Betriebsrat HückVW-Hickhack "nicht gut für die Belegschaft"

Auch in Stuttgart hat der Machtpoker beim Mutterkonzern Volkswagen für Unruhe gesorgt. Deshalb ist Porsche-Betriebsratschef Hück erleichtert, dass ein Machtwort gesprochen wurde.

 
Porsche-Chef Müller gilt als Favorit
Volkswagens KronprinzenPorsche-Chef Müller gilt als Favorit

Der Bruch zwischen Patriarch Ferdinand Piëch und Konzernchef Martin Winterkorn wirft die Frage auf, wer als Nachfolger bereit steht. Dabei fällt immer wieder der Name von Porsche-Chef Matthias Müller.

 
Darum gehts im VW-Machtkampf
Piëch auf Distanz zu WinterkornDarum geht's im VW-Machtkampf

Eine Aussage mit Sprengkraft: "Ich bin auf Distanz zu Winterkorn". VW-Patriarch Ferdinand Piëch hat mit diesem Satz ein mittleres Erdbeben im Volkswagen-Konzern ausgelöst. Die Familie Porsche protestiert. Was hinter dem Machtkampf steckt.

 
Porsche-Familie distanziert sich von Piëch
VW-MachtkampfPorsche distanziert sich von Piëch

Nachdem VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch von seinem langjährigen Wegbegleiter, dem Vorstandschef Martin Winterkorn, abgerückt war, hat VW-Aufsichtsrat Wolfgang Porsche als Vertreter der Porsche-Familie verlauten lassen, dass er auf Distanz zu Piëch gehe.

 
3 Fotos
Webber erleidet bei Unfall Gehirnerschütterung
Sportwagen-WMWebber erleidet Gehirnerschütterung

Laut einer Mitteilung seines Rennstalls, hat Porsche-Fahrer Mark Webber bei seinem Unfall am Sonntag in Sao Paulo eine Gehirnerschütterung und Prellungen erlitten.

 
Porsche-Fahrer hilflos im Schneegestöber
Blaulicht vom 6. FebruarPorsche-Fahrer hilflos im Schneegestöber

[3] Durch Sommerreifen zum Verkehrshindernis geworden und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

 
Polizei beschlagnahmt Skateboards
Blaulicht vom 31. AugustPolizei beschlagnahmt Skateboards

[2] Anwohner fühlen sich durch Lärm belästigt und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

 
Geplatzter Reifen trifft Porsche
Blaulicht vom 18. AugustGeplatzter Reifen trifft Porsche

Sportwagen auf A 81 beschädigt und weitere Polizeimeldungen aus dem Verbreitungsgebiet.

 
Piëch lehnt Porsche-Einstieg in die Formel 1 ab
Formel 1Porsche geht nicht in die Formel 1

Ein Einstieg in die Formel 1 ist für VW derzeit kein Thema: „Es gibt keine konkreten Pläne.“

 
RegionAufschwung nutzt Beschäftigten

Automobilhersteller und -zulieferer bereiten Sonderzahlungen vor - Daimler zurückhaltend.