Themenübersicht

Medien

 
12 Fotos
Schlange stehen für die Youtube-Stars
Videodays in BerlinSchlange stehen für die Youtube-Stars

Hunderte Jugendliche sind nach Berlin in die Arena-Halle gepilgert, um ihren Youtube-Stars einmal ganz nah zu sein. Auf den Videodays haben sie die Gelegenheit, die beliebtesten Youtube-Produzenten zu treffen.

 
Tweets von Astro_Alex überzeugen Grimme-Jury
Alexander Gerst nominiertAstro_Alex überzeugt Grimme-Jury

Für seine Einträge auf Twitter- und Facebook von der ISS ist Astronaut Alexander Gerst alias Astro_Alex für den Grimme Online Award nominiert worden.

 
Lena Meyer-Landrut: Ich habe meine Pflicht erfüllt
Eurovision Song ContestLena Meyer-Landrut: "Ich habe meine Pflicht erfüllt"

Als 19-Jährige hatte Lena Meyer-Landrut 2010 den Eurovision Song Contest gewonnen, ein Jahr später erreichte sie Platz zehn. Eine weitere Teilnahme schließt die heute 23-Jährige aus.

 
Angebot soll im Herbst in den USA starten
Apple TV-DienstAngebot soll im Herbst in den USA starten

Laut dem "Wall Street Journal" will Apple im Herbst seinen Online-TV-Dienst mit etwa 25 Fernsehkanälen in den USA starten. Schon Steve Jobs war allerdings in der Vergangenheit am Widerstand der Branchenriesen gescheitert.

 
16 Fotos
Kümmert gewinnt und sagt Nein
Eklat bei ESC-VorentscheidKümmert gewinnt und sagt "Nein"

"The Voice"-Sieger Andreas Kümmert hat den ESC-Vorentscheid in Hannover gewonnen - und mit seiner Absage für einen Eklat gesorgt. Nun wird die zweitplatzierte Ann Sophie für Deutschland nach Wien reisen.

 
4 Fotos
Kommt Tatort bald aus dem Schwarzwald?
Bad WildbadKommt "Tatort" bald aus dem Schwarzwald?

[1] Kommunalpolitiker, Polizisten und Schauspieler können sich Region gut als Kulisse für TV-Krimi vorstellen.

 
Gezähmter TV-Auftritt in der Schweiz
Harald SchmidtGezähmter TV-Auftritt in der Schweiz

Die Zeiten als TV-Zyniker sind für Harald Schmidt wohl Geschichte. Nach seinem Kurzausflug als Lehrer an einer Schule, hat der 57-Jährige im Schweizer Fernsehen am Mittwochabend eine Kultursendung routiniert moderiert. Er ist dort "die Schwangerschaftsvertretung".

 
Öffentliche stehlen den Privaten die Schau
Grimme-PreiseÖffentliche stehlen den Privaten die Schau

Die Grimmepreis-Kommissionen hat sich durch hunderte Vorschläge gezappt, nun stehen die Nominierungen fest. Der "Tatort" ist drei Mal vertreten, Bjarne Mädel könnte als "Tatortreiniger" wieder punkten.

 
USA"The Interview" läuft Weihnachten an

Trotz Terrordrohungen haben sich US-Kinos nun doch für die Vorführung der Nordkorea-Satire "The Interview" entschieden. Der Film soll in einigen Kinos wie geplant am Weihnachtstag anlaufen, wie der Chef von Sony Entertainment, Michael Lynton, mitteilte.

 
150 Leichen in 36 Filmen
Rekordzahl im Tatort150 Leichen in 36 Filmen

In den "Tatort"-Krimis dieses Jahres sind 150 Leichen gezählt worden - so viele wie noch nie in der 44-jährigen Geschichte der Krimireihe. Das hat die Fan-Seite "Tatort-Fundus" für die 36 Erstausstrahlungen 2014 errechnet.

 
TV-Moderator Kachelmann im September vor Gericht
TV-Moderator Kachelmann im September vor Gericht

TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann muss sich vom 6. September an wegen Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall vor Gericht verantworten

 
Jeder Dritte hat Ärger mit Telefonanbietern
Jeder Dritte hat Ärger mit Telefonanbietern

Ärger mit Telefonanbietern in Deutschland ist weit verbreitet: Jeder Dritte gab in einer "WISO"-Umfrage an, dass er Probleme mit seinem Anbieter hatte

 
Das iPad und die schöne, neue Lesewelt
Das iPad und die schöne, neue Lesewelt

Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner sieht ihn als Retter des Journalismus in der Internet-Ära: Jeder Verleger sollte einmal am Tag Apple-Gründer Steve Jobs in sein Gebet einschließen und ihm für sein segensreiches Wirken für die Medienindustrie danken

 
Anklage gegen Kachelmann erhoben
Anklage gegen Kachelmann erhoben

Über Fernseh-Wettermann Jörg Kachelmann braut sich ein Orkan zusammen: Der 51-jährige Schweizer soll wegen Vergewaltigung seiner früheren Lebensgefährtin vor Gericht

 
Weg von Gerätegebühr: GEZ künftig pro Haushalt
Weg von Gerätegebühr: GEZ künftig pro Haushalt

Die Rundfunkgebühr soll grundlegend reformiert werden - weg von einer Gerätegebühr hin zu einer Haushaltsabgabe. Künftig soll jeder Haushalt einen einheitlichen Betrag für ARD und ZDF bezahlen

 
Lena im Interview: Wie war das mit der Nacktszene?
Lena im Interview: Wie war das mit der Nacktszene?

Wie nimmt es ein 18-jähriges Mädchen mit guter Kinderstube auf, wenn es barbusig auf der Titelseite einer Boulevardzeitung prangt

 
10 Fotos
Nacht der Füße und Sternegucker
"Wetten, dass..?"Nacht der Füße und Sternegucker

Über 9,6 Millionen Zuschauer: Die 188. Ausgabe von "Wetten, dass..?" war eine Nacht der Füße.

 
Spiegel: Zugriff lange geplant
Fall Kachelmann"Spiegel": Zugriff lange geplant

Die Festnahme von Moderator Jörg Kachelmann in Frankfurt war wohl von langer Hand geplant.

 
Protest gegen Google Street View in Ingolstadt
Protest gegen Google Street View in Ingolstadt

Mehr als 700 Leser der Zeitung "Donaukurier" (Ingolstadt) wehren sich gegen das Abbild ihres heimischen Umfelds im Internet-Dienst Google Street View

 
Gratis war einmal: Kampf ums Geld im Internet
Gratis war einmal: Kampf ums Geld im Internet

Die Zeit des Gratis-Internet neigt sich anscheinend ihrem Ende entgegen. Der Kampf um das große Geld ist in vollem Gang