Themenübersicht

Krankenhaus

 
Ärzte äußern Kritik am Zentral-Klinikum
AlbstadtÄrzte äußern Kritik am Zentral-Klinikum

Wie sieht die Zukunft der Kliniklandschaft im Landkreis aus? "Leute finden sich in Balingen schwer zurecht".

 
Freie Wähler gegen Zentral-Klinikum
AlbstadtFreie Wähler gegen Zentral-Klinikum

"Von Schließung ist nicht die Rede." Albstädter wollen Gynäkologie in Albstadt behalten, bis das Medizinkonzept vorliegt.

 
Jusos sind gegen Zentral-Klinikum
ZollernalbkreisJusos sind gegen Zentral-Klinikum

"Albstadt darf nicht ausbluten." Vorteil für Balingen. Albstädter Bürger fühlen sich ungleich behandelt.

 
Zollernalb-Klinikum: Balingens Bevorzugung ist offenbar
AlbstadtKlinik: "Balingens Bevorzugung ist offenbar"

[1] Elmar Maute analysiert Antwort auf seine Anfrage zur Krankenhaus-Debatte. Ergebnis für SPD-Stadtrat ist eindeutig.

 
Zollernalb-Klinikum: Bürgerinitiative kämpft für Doppel-Standort
AlbstadtBürgerinitiative kämpft für Doppel-Standort

[12] "Schluss mit Zentralismus": Bürger wollen Klinik in Albstadt erhalten. Initiator ist Heilpraktiker Heinz Kasik. Mit Kommentar.    

 
Zollernalb-Klinikum: Bürgerinitiative für Doppel-Standort gründet sich
AlbstadtKlinikum: Bürgerinitiative gründet sich

[2] In Albstadt formiert sich Unterstützung zum Erhalt des Krankenhauses. Sind neue Nischen die Lösung?

 
11 Fotos
Jugendliche randalieren in Irma-Klinik
Bad DürrheimJugendliche randalieren in Irma-Klinik

Täter durchsuchen im Gebäude Schubladen und Schränke. Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Belohnung ausgesetzt.

 
Klinik ist vollständig saniert
KönigsfeldKlinik ist vollständig saniert

Ökologischer Fußabdruck verbessert. Umfangreiche Fassadensanierung der "Mediclin Albert Schweitzer und Baar-Klinik" ist abgeschlossen.

 
Initiative regt Klinik-Neubau an
Kreis CalwInitiative regt Klinik-Neubau an

Kritiker aus Calw halten GÖK-Gutachter für nicht mehr tragbar. "Richtige Lösung wäre Zentralklinik in der Mitte des Landkreises gewesen".

 
Debatte um Krankenhauses-Erhalt ist in vollem Gang
AlbstadtKlinik-Debatte ist in vollem Gang

[1] Finanzdezernent Christoph Heneka schreibt an Elmar Maute. Tenor: Zentralklinikum in Albstadt nicht vorstellbar.

 
In Helios-Klinik wird weiterhin investiert
Kreis RottweilIn Helios-Klinik wird weiterhin investiert

Modernisierung geht in entscheidende Phase. Maßnahmen erfordern vier Monate lang Nachsicht von allen Seiten.

 
Machbarkeitsstudie entscheidet über Zentral-Klinikum
BalingenStudie entscheidet über Zentral-Klinikum

Architekturbüro stellt in Kreistagssitzung Ergebnisse vor. Mehrere Varianten sollen geprüft werden.

 
Opposition kritisiert Altpeter
KrankenhausstrukturreformOpposition kritisiert Altpeter

Katrin Altpeter steht in der Kritik: Die Sozialministerin hat ihre Teilnahme in der Arbeitsgruppe zur Krankenhausstrukturreform abgesagt. Die Opposition wirft der SPD-Frau vor, eine Chance zu verpassen.

 
Klinik-Aufenthalt im Ausland kommt Familie teuer zu stehen
FreudenstadtKrank im Urlaub: Familie muss zahlen

Klinikaufenthalt im Urlaub wird zum Nervenkrieg. Kind kommt nur gegen Bezahlung aus türkischem Krankenhaus.

 
Zol­lern­alb-Klinikum macht Verluste
BalingenZol­lern­alb-Klinikum macht Verluste

[1] Mehr Fallzahlen, mehr Leistungen, aber auch höhere Kosten: Laut Jahresabschluss 2014 fehlen vier Millionen Euro.

 
Vier Schwerverletzte bei Unfall auf B 28
FreudenstadtVier Schwerverletzte bei Unfall auf B 28

Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und prallt gegen Auto. Kinder mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. 
 

 
Neuer Chefarzt in Sana Kliniken
Bad WildbadNeuer Chefarzt in Sana Kliniken

Vladimir Crnic tritt Nachfolger von Stefan Sell an. Schwerpunkt bei Gelenkserkrankungen.

 
Klinik-Mitarbeiter wehren sich gegen Personalmangel
CalwProteste gegen Personalmangel in Kliniken

Gewerkschaft ver.di will zusammen mit Krankenhausmitarbeitern auf Situation aufmerksam machen.

 
Über 300 Mitarbeiter bei Klinik-Protest
Schwarzwald-Baar-KreisÜber 300 Mitarbeiter bei Klinik-Protest

Beschäftigte fordern die Beseitigung des Personalmangels. Bundesweit würden 162.000 Stellen fehlen.

 
„Als Opfer eines Ärztefehlers ist man gleich im Unrecht“
Pfusch am Körper – was tun?Arzt gegen Patient: Ungleicher Kampf?

Für Patienten, die sich von Ärzten ja eigentlich Heilung erhoffen, ist ein Behandlungsfehler ein Schock. Betroffenen steht oft ein langjähriger und psychisch belastender Kampf um Entschädigung bevor. Unter dem Pseudonym Johanna Darka setzt sich ein Opfer für mehr Rechte von Patienten ein.