Themenübersicht

Internet

 
18 Fotos
Basteln Sie sich Ihre Startseite
In eigener SacheBasteln Sie sich Ihre Startseite

Neue, personalisierte Website: Auf mein.schwarzwaelder-bote.de lesen Sie das, was Sie interessiert.

 
Werbung wird stärker personalisiert
Datenschutz auf FacebookWerbung wird stärker personalisiert

Facebook will künftig besuchte Seiten und Apps stärker auswerten, um die Werbung genauer auf den Nutzer zuschneiden zu können. Diese Personalisierung könne aber abgeschaltet werden. Wie würde im Bereich "Grundlagen zur Privatsphäre" erklärt.

 
Kaum einer liest die AGBs
Allgemeine GeschäftsbedingungenKaum einer liest die AGBs

Häkchen gesetzt, AGBs ungelesen bestätigt: So machen das laut einer Umfrage die meisten, die im Netz einkaufen. Ein bisschen mehr Aufmerksamkeit sollte man den Geschäftsbedingungen aber schon widmen.

 
Stadt plant kostenloses W-Lan
CalwStadt plant kostenloses W-Lan

Gratis-Internet bereits bis Sommer 2015. Kosten sollen weitgehend durch Sponsoren gedeckt werden.

 
Furcht vor Mails von Online-Gaunern
InternetsicherheitFurcht vor Mails von Online-Gaunern

Das Thema Internetsicherheit bewegt die Verbraucher. Viele wissen nicht, was sie bei unbekannten Mails oder beim Online-Einkauf beachten sollen. Experten machen sich für einen Internet-Führerschein stark - wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten.

 
Experten machen sich für Internet-Führerschein stark
Internet-SicherheitExperten machen sich für Internet-Führerschein stark

Die mangelnden Internetkenntnisse vieler Verbraucher alarmieren Sicherheitsexperten. Weil Nutzer das Internet nicht verstehen, werden sie Opfer von Betrügern.

 
Blaue Häkchen in aller Munde
WhatsAppBlaue Häkchen in aller Munde

Durch die neu eingeführte Lesebestätigung hat es der Messaging-Dienst WhatsApp am Donnerstag auf Platz fünf der meistgenutzten Hashtags in Deutschalnd geschafft.

 
Sporthalle weiterhin ohne Internet
HornbergSporthalle weiterhin ohne Internet

Bürger diskutieren mit Hornberger SPD-Gemeinderatsfraktion diverse kommunalpolitische Themen.

 
Proteste weiten sich aus
Geplante Internet-Steuer in UngarnProteste weiten sich aus

Die in Ungarn geplante Internetsteuer ist europaweit einzigartig. Die Massenproteste erhalten immer mehr Zulauf. Kann die rechts-konservative Regierung dem Widerstand trotzen?

 
Streiks an fünf Standorten fortgesetzt
AmazonStreiks an fünf Standorten fortgesetzt

Beschäftigte des Online-Versandhändlers Amazon haben auch heute ihre Arbeit an fünf Standorten niedergelegt. Die Verteilzentren in Bad Hersfeld, Leipzig, Graben bei Augsburg sowie Werne und Rheinberg waren betroffen.

 
Weiterer Uber-Fahrer gestoppt
VerkehrWeiterer Uber-Fahrer gestoppt

Das Landgericht Frankfurt hat einen weiteren Uber-Fahrer gestoppt. Der Mann hatte ohne Genehmigung Fahrgäste transportiert. Wieder war zuvor ein privater Taxi-Unternehmer vor Gericht gezogen.

 
Streiks bei Amazon haben begonnen
Online-HändlerStreiks bei Amazon haben begonnen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Amazon-Beschäftigten von Montag an in Deutschland zu einem Streik aufgerufen. Insgesamt soll an vier Standorten gestreikt werden.

 
Behörde betreibt eigene Suchmaschine
NSA-AbhörskandalBehörde betreibt eigene Suchmaschine

Laut der Webseite "The Intercept" hat der US-Geheimdienst NSA eine "Google-ähnliche" Suchmaschine, mit der die Behörde die Datenbanken mit gespeicherten Daten über E-Mail-Kommunikation, SMS, Chat-Nachrichten und Aufenthaltsorte durchforsten kann.

 
Schnelles Surfen - auch auf dem Land
"Digitale Agenda" der BundesregierungSchnelles Surfen - auch auf dem Land

Auch abgelegene Regionen sollen bis spätestens 2018 schnelles Internet haben. Das ist ein Kernpunkt der „Digitalen Agenda“ der Bundesregierung. Kritiker halten das Papier für unkonkret und substanzlos. Die zuständigen Ressortchefs fühlen sich missverstanden.

 
Schnelleres Internet kostet Milliarden
Breitband-AusbauSchnelleres Internet kostet Milliarden

Laut Berechnungen der Deutschen Telekom wird der Ausbau des schnellen Internets bis in Deutschlands ländliche Gebiete einen zweistelligen Milliardenbetrag kosten. Am Mittwoch will die Bundesregierung ihre "Digitale Agenda" vorstellen.

 
Trotz Verbots wird weitergefahren
Fahrdienst Uber in BerlinTrotz Verbots wird weitergefahren

Vom Verbot der Senatsverwaltung in Berlin lässt sich Taxikonkurrent Uber scheinbar nicht beeindrucken. Der Dienst soll in Berlin weiter bestehen. Man wolle gegen die Untersagungsverfügung Widerspruch einlegen.

 
Robin Williams Tochter Zelda belästigt
Twitter will reagierenRobin Williams' Tochter Zelda belästigt

Nach dem Tod ihres Vaters, dem Hollywoodstar Robin Williams, ist Zelda Williams auf Twitter beleidigt und belästigt worden. Twitter will nun reagieren und seine Regeln zum Schutz vor Belästigung auf den Prüfstand stellen.

 
Gratis-Versand erst ab 29 Euro
AmazonGratis-Versand erst ab 29 Euro

Vorwarnung gab es keine: Amazon hat seinen Mindestbetrag für den Gratis-Versand von 20 auf 29 Euro erhöht. Will der Online-Händler damit mehr Kunden zu Amazon Prime locken?

 
USA fürchten einen zweiten Snowden
Geheimdienst-EnthüllerUSA fürchten einen zweiten Snowden

Laut US-Medienberichten fürchten die USA einen weiteren Whistleblower nach Edward Snowden. Wer der Regierungsbeamte ist, sei noch nicht klar. Unklar sei auch, über wie viele Daten der "neue Enthüller" verfüge.

 
Anleger müssen Verlust verschmerzen
AmazonAnleger müssen Verlust verschmerzen

Wegen hoher Investitionen hat der weltgrößte Online-Händler Amazon hohe Verluste zu vermelden. 126 Millionen Dollar stehen auf der Sollseite. Seit Jahresbeginn hat die Aktie ein Zehntel ihres Werts verloren.