Themenübersicht

Heilbronn

 
Gedenkminute auf Heilbronner Theresienwiese
NSU-AusschussGedenkminute auf Heilbronner Theresienwiese

Vor acht Jahren wurde auf der Heilbronner Theresienwiese die Polizistin Michèle Kiesewetter erschossen. Ihr Tod wurde nie komplett aufgeklärt. Nun machen sich die Mitglieder des NSU-Ausschusses persönlich ein Bild vom Tatort. Und halten mit einer Gedenkminute inne.

 
NSU-Ausschuss besucht Theresienwiese
Mord an Michèle KiesewetterNSU-Ausschuss besucht Theresienwiese

Die Mitglieder des NSU-Ausschusses schauen sich Anfang Mai in Heilbronn den Ort an, an dem die Polizistin Michèle Kiesewetter vor acht Jahren erschossen wurde.

 
Staatsschutz sieht keine feste rechte Szene
HeilbronnStaatsschutz sieht keine feste rechte Szene

Geht es nach Einschätzungen der Polizei gibt es in Heilbronn keine feste rechte Szene. Diese Aussage fiel am Montag im Rahmen des NSU-Ausschusses.

 
90-Jährige fällt Flammen zum Opfer
Brand nahe Heilbronn90-Jährige fällt Flammen zum Opfer

Bei einem Brand in Ingelfingen im Hohenlohekreis ist eine 90 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Nacht zum Samstag in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 150.000 Euro.

 
Hebamme räumt Betrug ein
HeilbronnHebamme räumt Betrug ein

Vor dem Landgericht Heilbronn hat eine Hebamme zugegeben, mehrere Krankenkassen geprellt zu haben. Insgesamt soll es dabei um Summen von bis 440.000 Euro gehen.

 
Hebamme muss sich verantworten
Landgericht HeilbronnHebamme muss sich verantworten

Eine Hebamme soll Krankenkassen um etwa eine halbe Million geprellt haben. Jetzt steht sie vor Gericht. In Heilbronn hat der Prozess begonnen.

 
Mutmaßliche Al-Kaida-Helferin gefasst
HeilbronnMutmaßliche Al-Kaida-Helferin gefasst

Eine 42 Jahre alte Amerikanerin soll die Terrororganisation Al-Kaida unterstützt haben. Jetzt wurde die Frau in Heilbronn festgenommen. Die USA fordern ihre Auslieferung.

 
Ausschuss lädt Stefan Aust
NSU-ProzessAusschuss lädt Stefan Aust

Der NSU-Ausschuss im Südwesten erhofft sich Hinweise von Journalisten. Der Ex-„Spiegel“-Chefredakteur Aust macht den Auftakt. Die Kernfrage ist: Warum musste Michèle Kiesewetter sterben?

 
900.000 Euro gehen in den Raum Heilbronn
Sechser im Lotto900.000 Euro gehen nach Heilbronn

Ein Tipper aus dem Kreis Heilbronn hatte in der Mittwochsziehung die Zahlen 21, 22, 29, 37, 40 und 49 vorhergesehen und kann sich nun über einen Gewinn von 900.000 Euro freuen.

 
Möglicher Meteorit ruft Polizei auf den Plan
Feuerball über HeilbronnMöglicher Meteorit ruft Polizei auf den Plan

In der Nacht auf Mittwoch ist bei der Polizei in Heilbronn und Möckmühl ein Feuerball am Nachthimmel gemeldet worden. Bei dem "Ufo" habe es sich wahrscheinlich um einen verglühenden Meteoriten gehandelt, so die Polizei.

 
Millionen-Bußgeld für Mayer-Kuvert
Briefumschlag-HerstellerMillionen-Bußgeld für Mayer-Kuvert

Fünf Briefumschlag-Hersteller, darunter das Heilbronner Unternehmen Mayer-Kuvert, wurden von der EU-Kommission zu einem Bußgeld von insgesamt knapp 20 Millionen Euro verurteilt.

 
11 Fotos
Vier Pferde sterben in den Flammen
Stallbrand bei BrackenheimVier Pferde sterben in den Flammen

Tragischer Brand bei Brackenheim: Vier Pferde und ein Hund sind beim Brand eines Pferdestalls am Montagabend in den Flammen umgekommen. Der Stall brannte komplett aus, vorübergehend bestand Einsturzgefahr.

 
44-Jährige bei Frontal-Crash getötet
Schwerer Unfall bei Heilbronn44-Jährige bei Frontal-Crash getötet

Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Heilbronn ist eine 44 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Frau war mit ihrem Wagen am Mittwochabend auf die Gegenspur geraten und frontal in das Auto eines 52-Jährigen gekracht.

 
24-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter
Mord in Oberstenfeld24-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter

Ein junger Mann hat in Oberstenfeld (Kreis Ludwigsburg) einen Rentner umgebracht. Sie kannten sich - und das Vertrauen des Alten nutzte der 24-Jährige aus. Für seine Taten wurde er nun vom Landgericht Heilbronn verurteilt.

 
Nach der Trauerfeier in den Billigsarg
Bestatter gesteht vor GerichtNach der Trauerfeier in den Billigsarg

Um nach eigenen Angaben sein Unternehmen zu retten, hat ein Bestatter aus Schwäbisch Hall vor Gericht eingeräumt, Verstorbene nach der Trauerfeier in Billigsärge umgebettet zu haben. Und damit die Hinterbliebenen um Zehntausende Euro geprellt.

 
Schiffsschraube zerteilte Leiche
74-Jähriger im Neckar ertrunkenSchiffsschraube zerteilte Leiche

Bei der Ende September im Neckar entdeckten Leiche handelt es sich um einen 74 Jahre alten Mann aus Heilbronn. Wie die Obduktion nun bestätigte, war der Mann ertrunken und danach von einer Schiffsschraube zerteilt worden.

 
143 Fotos
Auf großer Testfahrt durch Tripsdrill
Ein Tag im ErlebnisparkAuf großer Testfahrt durch Tripsdrill

Wir haben den Erlebnispark Tripsdrill für Sie getestet. Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!

 
Weingärtner erbost über Traubendiebe
Profis am Werk?Weingärtner erbost über Traubendiebe

Traubendiebe plündern im großen Stil die Rebstöcke in den Weinbergen rund um Heilbronn.

 
Frau Merkel, wir wollen Rückenwind
CDU-Regionalversammlung"Frau Merkel, wir wollen Rückenwind"

Regionalversammlung in Heilbronn: Angela Merkel bekennt sich erneut zu Stuttgart 21.

 
Wild Wings vs. Heilbronner Falken
BildergalerieWild Wings : Heilbronn

Die Wild Wings besiegten die Heilbronner Falken mit 4:1.