Themenübersicht

Gastronomie

 
Villingen-SchwenningenTolle Atmosphäre und exzellente Küche

Köcheabend in der Neuen Tonhalle begeistert erneut Publikum / Klößchen in grüner Soße kommt an

 
Sandy Rose singt im Querbau
HaigerlochSandy Rose singt im "Querbau"

Haigerloch-Stetten. Am Samstag, 22. November, gibt es im "Querbau" in Stetten

 
Walking Dinner begeistert
Villingen-SchwenningenWalking Dinner begeistert

Mehr als 500 Gäste aus der Region und darüber hinaus nahmen

 
LoßburgFranzösisches Flair im Kinzighaus

Besucher aus Anse bringen neuen Beaujolais

 
Horb a. N.Sägemühle hat noch offen

Team noch bis zum 18. Dezember im Einsatz

 
Sterne-Genuss mit Charme und Esprit
BaiersbronnSterne-Genuss mit Charme und Esprit

Kulinarische Herbstnacht bei Jörg Sackmann vereint sechs Michelin-Sterne / "Die Wahrheit liegt auf dem Teller"

 
BurladingenAuch Wowereit gehört zu den Gästen

Der Burladinger Christoph Hauser hat ein Lokal in Berlin eröffnet / Das ganze Tier wird verarbeitet

 
Klausmann mit eigener Fernsehserie
SchönwaldKlausmann mit eigener Fernsehserie

Ehemaliger Insel-Koch aus Schönwald ist nach 15 Jahren sesshaft geworden / Marktlücke mit "private cooking"

 
Wirte treten Debatte über Sperrzeit los
Villingen-SchwenningenWirte treten Debatte über Sperrzeit los

Jan-Christoph Uhl fordert Lockerung nicht nur an Heiligabend

 
AlpirsbachKooperation ist die große Stärke der 47 Wirte

Mitglieder bestätigen Rolf Berlin aus Bad Teinach als Vorsitzenden der Naturparkwirte

 
Restaurant ist mein Wohnzimmer
Baiersbronn"Restaurant ist mein Wohnzimmer"

Thomas Brandt ist Gastgeber aus Passion. "Oberkellner des Jahres" ist seit 20 Jahren ein Fels in der Brandung.

 
Wirte treten Debatte über Sperrzeit los
Villingen-SchwenningenWirte treten Debatte über Sperrzeit los

Schwenninger Gastronom fordert Liberalisierung in kompletter Doppelstadt - nicht nur an Heiligabend.

 
Harald Wohlfahrt verteidigt Spitzenplatz
BaiersbronnHarald Wohlfahrt verteidigt Spitzenplatz

Restaurantführer Gault&Millau: Im Südwesten regnet es Schlemmerpunkte. Baiersbronn ist kulinarische Hochburg.

 
Der Fohrenbühl rückt enger zusammen
LauterbachDer Fohrenbühl rückt enger zusammen

Gastronomen stellen neue Ideen vor

 
SchömbergMusik und Binokel für den guten Zweck

Zweiter "Advent am Vorsee" rund um die "Ölmühle"

 
Fohrenbühl rückt enger zusammen
LauterbachFohrenbühl rückt enger zusammen

Neue Ideen der Gastronomen / Plaketten für Naturpark-Wirte

 
Löwen schließt zum Jahresende
Hausach"Löwen" schließt zum Jahresende

Wirt Russotto gibt Lokal in der Hausacher Hauptstraße auf. An der Fasent ist auf jeden Fall geöffnet.

 
Zwei Michelin-Sterne mehr sind aufgegangen
Region StuttgartZwei Sterne mehr sind aufgegangen

19 Michelin-Sterne leuchten am Gastrohimmel der Region Stuttgart. Neu dazugekommen sind das Restaurant "Malathounis" in Kernen und das "Bachofer" in Waiblingen. In Backnang hat der Stern das Restaurant gewechselt.

 
Wirte ärgern sich über Sperrzeit an Heiligabend
Villingen-SchwenningenVerärgert über Sperrzeit an Heiligabend

[3] Feiern nur bis 2 statt bis 4 Uhr? Färberstraßen-Wirte drohen, ihre Kneipen gar nicht erst zu öffnen.

 
Kneipennacht in zwölf Lokalen
CalwKneipennacht in zwölf Lokalen

Programm bietet am 15. November für jeden Musikgeschmack etwas. Vier Nachtbusse bringen Gäste nach Hause.