Themenübersicht

Bundesliga

 
Schweinsteiger schießt Bayern zum Sieg
1:0 gegen Hertha BSCSchweinsteiger schießt Bayern zum Sieg

Der FC Bayern hat sein Heimspiel gegen Hertha BSC mit 1:0 gewonnen. Matchwinner für den Rekordmeister war Bastian Schweinsteiger, der in der Schlussphase einnetzte. Gewinnt Wolfsburg am Sonntagabend nicht in Gladbach, sind die Bayern bereits Deutscher Meister.

 
Labbadias HSV-Heimpremiere gelungen
30. Bundesliga-SpieltagHSV feiert 3:2-Sieg gegen Augsburg

Der HSV kann noch gewinnen. Bruno Labbadia feiert mit dem 3:2-Sieg gegen Augsburg eine gelungene Heimpremiere. Hannover verliert mit dem neuen Coach Frontzeck gegen Hoffenheim 1:2.

 
Schalke muss um Europa bangen
0:2 in MainzSchalke muss um Europa bangen

Der FC Schalke 04 muss um die Europacup-Teilnahme in der kommenden Saison bangen. Nach der verdienten 0:2-Niederlage in Mainz machen die Fans der Königsblauen ihrem Unmut Luft.

 
Fragen und Antworten zur Doping-Affäre
SCF, VfB und BDR betroffenFragen und Antworten zur Doping-Affäre

Hinter verschlossenen Türen gibt es eine Menge Gesprächsbedarf. In der jüngsten Doping-Affäre treffen sich erstmals alle betroffenen Parteien. Die Unterredung wird mit Spannung erwartet.

 
HBW erhält Lizenz wie immer ohne Auflagen
BalingenHBW: Lizenz "wie immer ohne Auflagen"

Alles im grünen Bereich: Geschäftsführer Bernd Karrer sieht Handball-Bundesligisten bestens aufgestellt.

 
Staatsanwalt ermittelt wieder
Marco ReusStaatsanwaltschaft ermittelt wieder

Fuhr Marco Reus noch häufiger als bekannt ohne Führerschein? Auch nachdem gegen ihn ein Strafbefehl erging? Die Staatsanwaltschaft ermittelt wieder gegen den Borussia-Dortmund-Star.

 
Kein Müller-Wohlfahrt-Effekt bei den Bayern
29. Bundesliga-SpieltagKein Müller-Wohlfahrt-Effekt bei den Bayern

Die Turbulenzen im Verein scheinen die Bayern nicht nachhaltig verstört zu haben. Souverän besiegen sie am 29. Spieltag 1899 Hoffenheim mit 2:0. Beim HSV bleibt der Labbadia-Effekt aus, Bayern-Verfolger Wolfsburg spielt Remis.

 
Keiner hat Müller-Wohlfahrt die Schuld gegeben
FCB-Sportvorstand Sammer"Keiner hat Müller-Wohlfahrt die Schuld gegeben"

Wurde Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt für die Champions-League-Niederlage gegen Porto verantwortlich gemacht? Nein, sagt Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer und will das Thema damit am liebsten abhaken.

 
Tuchel tritt Klopp-Nachfolge an
Borussia DortmundTuchel tritt Klopp-Nachfolge an

Wie erwartet wird Thomas Tuchel der Nachfolger des scheidenden Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund. Das teilte der Bundesligist am Sonntag mit.

 
4 Fotos
Freundliche Worte für Jürgen Klopp
Dortmund-FansFreundliche Worte für Jürgen Klopp

Die Nachricht von Jürgen Klopps Abschied hat Borussia Dortmund aufgeschreckt. In der Partie gegen Paderborn zeigen die Fans Herz und grüßen "Kloppo" mit emotionalen Plakaten.

 
Gladbach muss Dämpfer hinnehmen
0:0 in FrankfurtGladbach muss Dämpfer hinnehmen

Frankfurts Abwehr ist zwar gut beschäftigt, aber die Gladbacher bekommen den Ball einfach nicht ins Tor: Die Borussia musste im Rennen um die Champions-League-Quali einen Rückschlag hinnehmen.

 
Müller-Wohlfahrt schockt Rekordmeister
FC Bayern MünchenMüller-Wohlfahrt schockt Rekordmeister

Der Rücktritt des langjährigen Bayern-Mannschaftsarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wirft viele Fragen auf. Vorerst übernimmt der Orthopäde und Unfallchirurg Volker Braun.

 
Video
HBW: Befreiungsschlag nach kämpferischer Partie
VideoHBW: Befreiungsschlag nach kämpferischer Partie

Beim Heimspiel des HBW Balingen-Weilstetten gegen Aufsteiger Friesenheim ging es für beide Mannschaften um alles - doch am Ende triumphierten die "Gallier von der Alb".

 
Video
Ist der HBW schon aus dem Gröbsten raus?
UmfrageIst der HBW schon aus dem Gröbsten raus?

Die HBW-Fans waren sich einig: Der Sieg über Friesenheim war der Schlüssel zum Klassenerhalt.

 
Köln bleibt zu Hause eine Macht
3:2 gegen HoffenheimKöln bleibt zu Hause eine Macht

Der 1. FC Köln bleibt in diesem Jahr im eigenen Stadion unbesiegt - und die Auswärtsschwäche von 1899 Hoffenheim setzt sich fort. Durch den 3:2-Erfolg gelang den Kölnern ein wichtiger Schritt

 
Bayern marschiert, Paderborn hofft
28. Bundesliga-SpieltagBayern marschiert, Paderborn hofft

Der FC Bayern hat mit dem 3:0-Sieg gegen Frankfurt einen weiteren Schritt in Richtung 25. deutsche Meisterschaft gemacht, Gladbach und Leverkusen sind auf Champions-League-Kurs und der 2:1-Sieg Paderborns spielt dem VfB Stuttgart ganz und gar nicht in die Karten.

 
Hannover kommt nicht von der Stelle
1:1 gegen HerthaHannover kommt nicht von der Stelle

Nach dem 1:0 gegen Hertha ballte 96-Trainer Korkut schon die Fäuste - doch am Ende reichte es wieder nicht zum ersten Sieg im Jahr 2015. Die Not der Niedersachsen wird immer größer. Für die Berliner nimmt die Abstiegsgefahr dagegen immer mehr ab.

 
Lewandowski schießt die Bayern zum Sieg
1:0 gegen den BVBLewandowski schießt die Bayern zum Sieg

Robert Lewandowski hat Bayern München gegen seinen Ex-Klub im Topspiel des 27. Spieltages zum knappen 1:0-Sieg in Dortmund geschossen. Damit gegen die Bayern mit weiterhin zehn Zählern Vorsprung auf die Zielgerade in der Meisterschaft.

 
HSV weiter desolat - Freiburg kann punkten
27. Spieltag der BundesligaHSV weiter desolat - Freiburg kann punkten

Mit einer 0:4-Niederlage gegen Bayer ist der Einstand von Peter Knäbel als HSV-Interimstrainer gründlich daneben gegangen. Im Tabellenkeller verbuchte der SC Freiburg einen wichtigen 1:0-Sieg über Aufsteiger 1. FC Köln.

 
Video
HBW: Unentschieden gegen Flensburg fühlt sich wie Sieg an
VideoHBW: Unentschieden fühlt sich wie Sieg an

Nur 20 Gegentore gegen die Meister-Handballer aus Flensburg. Gallier von der Alb trotzen der wohl stärksten Mannschaften der Liga einen Punkt ab.