Themenübersicht

Bundesliga

 
Mitmachen und tolle Preise gewinnen
Tippspiel Stuttgart zur Saison 2014/15Mitmachen und tolle Preise gewinnen

Jede Menge attraktive Preise gibt es bei unserem Tippspiel Stuttgart zur Bundesliga-Saison 2014/15 zu gewinnen - von Tripsdrill-Tagespässen über Zalando-Gutscheinen, einem ASUS Nexus 7 Tablet bis hin zur Dinkelacker-Privatparty. Also, machen Sie mit und sichern Sie sich einen der attraktiven Gewinne!

 
Michael Pflumm singt Nationalhymne zum Bundesliga-Start
HechingenVon der Bühne auf den Fußballrasen

Opernsänger Michael Pflumm singt Nationalhymne zum Bundesliga-Start in der Allianz-Arena in München.

 
Zum Bundesliga-Start wird noch nicht gesprüht
FreistoßsprayZum Start wird noch nicht gesprüht

Die Schiedsrichter müssen sich erst mit der neuen Technik vertraut machen: Das Freistoßspray wird daher noch nicht beim Auftaktspiel der Bundesliga am 22. August zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg zum Einsatz kommen.

 
In den Stadien wird künftig kräftig gesprüht
Freistoßspray in der BundesligaKünftig wird kräftig gesprüht

Die Premiere des so genannten Freistoßsprays in der Bundesliga steht bevor. Die DFL hat die Einführung des Sprays zum frühestmöglichen Zeitpunkt beschlossen, angestrebt wird der Saisonstart.

 
Ton zwischen Bayern und BVB wird rauher
Zoff um ReusTon zwischen Bayern und BVB wird rauher

Eine Woche vor dem Supercup-Duell nehmen die "atmosphärischen Störungen" zwischen Borussia Dortmunf und dem FC Bayern deutlich zu. Rummenigge hatte sich in den letzten Tagen wiederholt vor allem über Marco Reus geäußert.

 
Torhüter Pepe Reina verstärkt den Kader
FC Bayern MünchenTorhüter Pepe Reina verstärkt Kader

Als letztes Teilchen soll sich der spanische Nationaltorhüter Pepe Reina in das große Ganze Bayern München harmonisch einfügen und als Backup von Manuel Neuer dienen. Der 31-Jährige soll schon in den kommenden Tagen den üblichen medizinischen Check absolvieren.

 
Rangnick verteidigt Red Bull
Financial FairplayRangnick verteidigt Red Bull

Karl-Heinz Rummenigge fordert mit Blick auf die Investitionen von Red Bull in Leipzig "Financial Fairplay" auch in der Bundesliga. Der Leipziger Sportdirektor Ralf Rangnick verteidigt seinen Geldgeber.

 
„Ich will etwas beweisen“
VfB-Präsident Bernd Wahler„Ich will etwas beweisen“

StN-Interview - VfB-Präsident Bernd Wahler will den Verein endlich weiterentwickeln, warnt aber vor Ungeduld. Dass es zuletzt viel Kritik gab kann er nachvollziehen.

 
Die Seuche
KommentarDie Seuche im deutschen Handball

Jetzt auch noch Michael Kraus: Dem Weltmeister von 2007 droht eine Sperre von bis zu zwei Jahren, weil er gegen die Meldepflicht verstoßen hat. Es ist wieder eine negativ Schlagzeile für den deutschen Handball und passt zum Negativ-Image, welches die Sportart gerade hat – meint unser Sportredakteur.

 
Kroos vom FC Bayern zu Real Madrid
Weltmeister verlässt MünchenKroos vom FC Bayern zu Real Madrid

Jetzt ist der Wechsel vom FC Bayern München zu Real Madrid perfekt: Der deutsche Nationalspieler und Weltmeister Toni Kroos verlässt Bayern für etwa 30 Millionen in Richtung Spanien und wird dort mit Weltstars wie Cristiano Ronaldo und Gareth Bale zusammenspielen.

 
„Es ist ja nicht der Verein, der randaliert“
Kosten der Bundesliga-Polizeieinsätze„Es ist ja nicht der Verein, der randaliert“

Das Land Bremen plant, Polizeieinsätze bei Fußballspielen den Vereinen in Rechnung zu stellen. Der Chef der Polizeigewerkschaft sagt Nein - man will die Einsatzkosten nicht abwälzen.

 
Lahm und Müller verlängern Verträge
FC Bayern MünchenLahm und Müller verlängern Verträge

Philipp Lahm geht beim FC Bayern in Rente: Der 30-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Rekordmeister bis 2018. Auch Müller bleibt - sogar bis 2019.

 
Bayern-Trainer hat in Spanien geheiratet
Pep Guardiola unter der HaubeBayern-Trainer hat in Spanien geheiratet

Sie sind seit mehr als 20 Jahren ein Paar und haben drei Kinder: Nun hat Bayern-Trainer Pep Guardiola seiner langjährige Lebenspartnerin Cristina Serra in Spanien das Ja-Wort gegeben.

 
FC Bayern stellt Antrag auf Einführung
TorlinientechnologieFC Bayern stellt Antrag auf Einführung

Der FC Bayern München hat bei der DFL die Einführung der Torlinientechnologie beantragt. Erst im März hatten sich Clubs der Bundesliga und der zweiten Liga gegen die Einführung entschieden. Der Antrag betrifft nur Vereine der ersten Liga.

 
Der Dino bleibt der ersten Liga erhalten
HSV triumphiert in RelegationDer Dino bleibt der ersten Liga erhalten

Haarscharf hat sich der Hamburger SV vor dem Abstieg gerettet: Ein 1:1 im Rückspiel gegen Greuther Fürth reicht dem Bundesliga-Dino, die Relegation für sich zu entscheiden.

 
Adler hat einen Bandscheibenvorfall
HSV in der RelegationAdler hat einen Bandscheibenvorfall

Steigt der Bundesliga-Dino wirklich ab? An diesem Sonntag muss die Hamburger alles geben, damit der HSV und nicht Greuther Fürth in der nächsten Saison in Liga eins spielt. Torhüter Adler wird definitiv nicht spielen: Er hat einen Bandscheibenvorfall.

 
Ostwestfalen erstmals in der Bundesliga
Aufsteiger SC PaderbornOstwestfalen erstmals in der Bundesliga

Der SC Paderborn ist erstmals in die Bundesliga aufgestiegen. Die Ostwestfalen gewannen ihr Heimspiel gegen den VfR Aalen hauchdünn mit 2:1 und behaupteten damit am letzten Zweitliga-Spieltag den zweiten Tabellenplatz.

 
Zusammenarbeit mit Trainer Tuchel beendet
FSV Mainz 05Zusammenarbeit mit Trainer Tuchel beendet

Thomas Tuchel ist nicht länger Trainer des FSV Mainz 05. Die Zusammenarbeit habe "Stand heute" am Samstag geendet, sagte Manager Christian Heidel in Mainz.

 
33 Fotos
Erst die Schale, dann die Weißbierdusche
Meisterfeier beim FC BayernErst die Schale, dann die Weißbierdusche

"Es ist kalt. Und es brennt in den Augen", sagte Bayern-Trainer Pep Guardiola nach seiner ersten Weißbierdusche. Kapitän Philipp Lahm hatte da die Meisterschale schon entgegen genommen - und seinem Trainer als Bierschutz gereicht.

 
Huub Stevens kehrt VfB den Rücken
"Keine Kraft mehr"Huub Stevens kehrt VfB den Rücken

Hubb Stevens hängt den Trainerjob beim VfB Stuttgart mit dem Ende der Saison an den Nagel. Es seien persönliche Gründe, sagte der 60-Jährige am Samstag nach der 0:1-Niederlage gegen Bayern München. Wer seinen Posten übernimmt, ist noch unklar.