Gemeindemitglieder engagieren sichGeschichtsträchtige Petruskirche öffnet die Pforten
Geschichtsträchtige Petruskirche öffnet die Pforten

Spaziergänger stehen hier meist vor verschlossenen Türen. Ab Mai ändert sich das: Die Petruskirche in Obertürkheim ist dann bis Oktober Sonntagnachmittag offen. Engagierte Gemeindemitglieder machen das möglich.

Urspruch steht in Stuttgart vor der Kamera
ZDF-Serie "Dr. Klein"Urspruch dreht in Stuttgart

Momentan wird gedreht, im Herbst kommt die Serie ins Fernsehprogramm: "Dr. Klein" spielt in Stuttgart und dreht sich um eine kleinwüchsige Ärztin (ChrisTine Urspruch) und deren Alltag.

 
Gesellschaft mit Nachwuchsproblemen
Christlich-jüdische ZusammenarbeitGesellschaft mit Nachwuchsproblemen

Seit 66. Jahr en gibt es die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (GCJZ). Auf der Suche nach neuen Perspektiven stellt sie sich jetzt zeitgemäßen und notwendigen Veränderungen. Vor allem Jugendliche sollen zu mehr Engagement motiviert werden.

 
Gartenschau stößt auf Vorbehalte von Naturschützern
Stadt Land Rems 2019Gartenschau stößt auf Vorbehalte von Naturschützern

Für 2019 ist das Großereignis der Gartenschau im Remstal unter dem Motto „Stadt, Land, Rems“ geplant, das zahlreiche Besucher locken soll. Kritiker bemängeln allerdings schon jetzt den Ausbau des Flusses zum Kanu-Eldorado.

 
Seelsorger bald auch für Muslime
Integration im KrankenhausSeelsorger bald auch für Muslime

Von allen Bundesländern ist Baden-Württemberg das erste, in dem es bis 2016 flächendeckend Krankenhausseelsorge für die rund 550 000 Muslime geben soll. Ausgebildete Ehrenamtliche gibt es zumindest in Stuttgart allerdings noch nicht.

 
Rummel lockt Taschendiebe an
Vorsicht vor TaschendiebenTaschendiebe trüben Frühlingsfest

Alkoholgenuss und dichtes Gedränge spielen Taschendieben in die Hände. Damit sie nicht zum Zuge kommen, informiert die Polizei die Frühlingsfestbesucher auf dem Festgelände über die Tricks der Diebe.

 
Palmen fliegen durch die Luft
Wilhelma in StuttgartPalmen fliegen durch die Luft

Von ihrem Winterquartier sind 20 Chinesiche Hanfpalmen am Mittwoch auf die Subtropenterrassen der Wilhelma "geflogen" - schließlich sind sie mit 700 Kilo echte Kaventsmänner.

 
Man muss die Dinge auch ruhen lassen
Figurentheater Fitz Man muss die Dinge auch ruhen lassen

„Geräuschtheater von und mit Martin Heidegger“ ist der Untertitel des Stücks „Lichtung“, das Antje Töpfer und Folkert Dücker im Stuttgarter Figurentheater Fitz zeigen. Die Aufführung ist keine leichte Verführung.

 
Konsumtempel wird Ort für Experimente
Künstler-Gruppe in StuttgartKunst in der Flaniermeile

Die Leerstände machen es möglich: Unter dem Titel „Just – Episoden in der Calwer Passage für Fuks und Gäste“ zeigt die Initiative Freie Unabhängige Künstler Stuttgart (Fuks) Kunst in der Calwer Passage.

 
23. April: Der Polizei davongefahren
Blaulicht aus Stuttgart23.4.: Der Polizei davongefahren

Als der unbekannte Fahrer eines Audi in der Nacht zum Mittwoch in Bad Cannstatt von der Polizei kontrolliert werden soll, gibt der Mann plötzlich Gas und rast davon - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Flaschen, Becher, Tüten: Stuttgart hat ein Müllproblem
Achtlos entsorgter AbfallStuttgart hat ein Müllproblem

Von wegen sauber: In Stuttgart landete 2013 mehr Müll auf Straßen und Plätzen als jemals zuvor. Neben dem achtlosen Wegwerfen von Kleinmüll werfen immer mehr Menschen auch heimlich ihre alten Fernseher, Matratzen oder Waschmaschinen weg – illegal.

 
Das Varieté sagt auf Wiedersehen
Letzte ShowDas Varieté verabschiedet sich

Der Abschied naht. Im Mai wird das Varieté umziehen, weg vom angestammten Friedrichsbau, hinauf auf den Pragsattel. Am Donnerstag startet die neue und letzte Show in der Rotunde: „Topas presents Stars & Talents“.

 
Im Gehirn läuft eine Gameshow
Trickfilm-Festival eröffnetIm Gehirn läuft eine Gameshow

In der Animation kennt die Fantasie keine Grenzen – das hat das Eröffnungsprogramm des 21. Stuttgarter Trickfilm-Festivals am Dienstag im Kino Gloria bestätigt. Wie in Spielfilmen wie „Gravity“ getrickst wird, verraten parallel Experten aus aller Welt beim Fachkongress FMX.

 
Im Sog der Bande
Ein Aussteiger packt ausIm Sog der Bande

Was macht einen Jugendlichen zu einem gefährlichen Bandenmitglied? Wie erlebt er Gewalt, Totschlag und Strafe? Eine Annäherung an etwas schwer Fassbares mit einem Ex-Rocker und dessen Bewährungshelfer.

 
40 Fotos
Die Monster Uni auf dem Schlossplatz
Trickfilmfestival StuttgartDie "Monster Uni" auf dem Schlossplatz

Gleich am ersten Abend des Trickfilmfestivals in Stuttgart stand das Open-Air-Kino auf dem Programm. Etliche Trickfilmfans pilgerten auf den Schlossplatz, gezeigt wurde die "Monster Uni".

 
„Ich darf auch fassungslos und wütend sein“
Harald Martenstein im Interview„Ich darf auch fassungslos und wütend sein“

Egal ob er über Klassenkampf, Krieg oder Köpftücher schreibt – „Zeit“-Autor Harald Martenstein ist immer originell. Und im schlimmsten Fall ist er einfach nur saukomisch. An diesem Donnerstag liest er im Stuttgarter Theaterhaus.

 
85 Fotos
Neues Innenleben für Villa Reitzenstein
Baustellen in StuttgartNeues Innenleben für Villa Reitzenstein

Die Villa Reitzenstein wird saniert. So gut es geht soll auch der Energiestandard des historischen Gebäudes verbessert werden. Im Park entsteht indes der neue Erweiterungsbau.

 
Böse ist, wer Böses denkt
So ist S!Böse ist, wer Böses denkt

Vielfalt statt Einfalt: In dieser Stadt leben Stuttgarter aus aller Welt. Hier erzählen sie ihre Allerwelts- und Alltagsgeschichten.

 
Von Katastrophe zu Katastrophe
Stuttgarter BallettVon Katastrophe zu Katastrophe

Das Stuttgarter Ballett bietet derzeit eine spannende Versuchsanordnung: Demis Volpis neues Stück ist Damensache, Edward Clug bittet wie Maurice Béjart nur Männer zum Tanz. Jubel gab’s für alle reichlich. Doch wie jedes Geschlecht hat auch der neue Ballettabend Stärken und Schwächen.

 
Kein Gedenken an Nazi-Verbrechen
Schule will keine NamensänderungKein Gedenken an Nazi-Verbrechen

Die Hochspringerin Gretel Bergmann wurde von den Nazis um ihre Olympiateilnahme in Berlin 1936 und damit womöglich um Gold betrogen. Doch die Aufarbeitung und das Andenken an diese Affäre fällt in Stuttgart schwer.

 
Mit Silberjodid in die Gewitterwolken
Schadenabwehr bei HagelstürmenMit Silberjodid in die Gewitterwolken

Piloten mit einem Spezialauftrag: Die Hagelflieger steuern in die Gewitterwolken, um die schlimmsten Auswirkungen der Unwetter zu verhindern. Ihre Waffe: Silberjodid.