Winterspiele 2022: Vor- und Nachteile Pekings
ChinaWinterspiele 2022: Vor- und Nachteile Pekings

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat Peking zum Gastgeber der Winterspiele 2022 gekürt. Die kasachische Stadt Almaty hat sich bei der Wahl auf dem IOC-Kongress in Kuala Lumpur gegen den mächtigen Rivalen aus China zwar gut geschlagen, aber dennoch verloren.

 
Umworbener Aubameyang bleibt BVB langfristig erhalten
DeutschlandUmworbener Aubameyang bleibt BVB langfristig erhalten

Der zuletzt von internationalen Topclubs umworbene Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund langfristig erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab, hat der Angreifer seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

 
Kiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio
DeutschlandKiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio

Der Traum lebt: Laura Ludwig kann zum dritten Mal Beachvolleyball-Europameisterin werden. Bei den Titelkämpfen am Strand des Wörthersees hat die 29 Jahre alte deutsche Beach-Queen mit ihrer fünf Jahre jüngeren Partnerin Kira Walkenhorst das Halbfinale erreicht.

 
Peking-Wahl für 2022 sorgt für Novum
ChinaPeking-Wahl für 2022 sorgt für Novum

Das IOC ist mit dem hauchdünnen Votum für Peking als Gastgeber der Winterspiele 2022 auf Nummer sicher gegangen und hat für ein Novum in der Olympia-Geschichte gesorgt.

 
Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe
DeutschlandSchmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe

Mit schmerzverzerrtem Gesicht hat sich Patrick Hausding nicht zum kleinen Wassersprung-Wunder durchkämpfen können.

 
Nadal stürmt ins Halbfinale von Hamburg
HamburgNadal stürmt ins Halbfinale von Hamburg

Publikumsliebling Rafael Nadal ist ins Halbfinale des ATP-Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum gestürmt und hat im Anschluss eine Rückkehr in den Davis Cup für Spanien in Aussicht gestellt.

 
Angst fliegt mit: Stabhochspringerin querschnittsgelähmt
ÖsterreichAngst fliegt mit: Stabhochspringerin querschnittsgelähmt

Kira Grünberg galt in Österreich als kommender Leichtathletik-Star, nach einem schweren Trainingsunfall ist die Stabhochspringerin jetzt querschnittsgelähmt.

 
BVB-Coach Tuchel erleichtert - Ärger um Großkreutz
DeutschlandBVB-Coach Tuchel erleichtert - Ärger um Großkreutz

Thomas Tuchel wirkte müde, aber sichtlich erleichtert. Auch die späte Rückkehr aus Klagenfurt nach Dortmund um vier Uhr morgens konnte die Laune des Fußball-Lehrers nicht trüben.

 
Panne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht
IOCPanne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht

Die Wahl der Winterspielestadt für 2022 bei der 128. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) begann am Freitag in Kuala Lumpur mit einer Panne.

 
Slowakei verweigert Freigabe für Basketball-Profi Gavel
DeutschlandSlowakei verweigert Freigabe für Basketball-Profi Gavel

Der slowakische Basketball-Verband SBA wehrt sich gegen einen Einsatz von Anton Gavel für die deutsche Nationalmannschaft bei der anstehenden EM.

 
DTB-Präsident Klaus: Ich spüre eine Aufbruchstimmung
DeutschlandDTB-Präsident Klaus: "Ich spüre eine Aufbruchstimmung"

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit um den Status des Hamburger Turniers hat der Deutsche Tennis Bund (DTB) eine baldige außergerichtliche Einigung mit der Herrenprofi-Organisation ATP in Aussicht gestellt.

 
Kandidat für 2022: Peking setzt auf Stärke des Landes
IOCKandidat für 2022: Peking setzt auf Stärke des Landes

Peking setzt bei der Kandidatur um die Olympischen Winterspiele 2022 auf politische Stabilität in China und die wirtschaftliche Kraft des Landes.

 
Starke Präsentation von Winterspiele-Bewerber Almaty
IOCStarke Präsentation von Winterspiele-Bewerber Almaty

Almaty hat mit einer starken Abschlusspräsentation für die Austragung der Winterspiele 2022 geworben.

 
Die Winterspiele-Kandidaten 2022 Almaty und Peking
IOCDie Winterspiele-Kandidaten 2022 Almaty und Peking

Wer wird olympische Winterspielestadt 2022? Almaty oder Peking?

 
Goldtrio rockt das Ding
WMGoldtrio "rockt das Ding"

Nach einem WM-Rennen "am Limit" hatte Goldmedaillengewinnerin Isabelle Härle immer noch Kraft für einen Sprung auf das Siegerpodest.

 
Mayer komplettiert deutsches Desaster am Rothenbaum
HamburgMayer komplettiert deutsches Desaster am Rothenbaum

Florian Mayer hat das deutsche Desaster am Hamburger Rothenbaum nicht verhindern können. Als letzter von drei deutschen Tennisprofis schied der lange verletzte 31-Jährige im Achtelfinale des ATP-Turniers durch das 6:4, 2:6, 3:6 gegen Andreas Seppi aus Südtirol aus.

 
Mittelfeld groß, Abwehr klein - die Bayern-Problemchen
DeutschlandMittelfeld groß, Abwehr klein - die Bayern-Problemchen

Vor Arturo Vidals möglichem Bayern-Debüt sind alle Augen auf den 37-Millionen-Euro-Neueinkauf gerichtet, dabei ist die Abwehr momentan die größte Baustelle für Trainer Pep Guardiola.

 
Studie: Olympia-Wasser vor Rio dreckig und gefährlich
BrasilienStudie: Olympia-Wasser vor Rio dreckig und gefährlich

IOC-Präsident Thomas Bach erwartet, dass die Organisatoren der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro das Problem mit der Wasserqualität in den Griff bekommen.

 
Vorteil Peking: Almaty für 2022 nur Außenseiter
IOCVorteil Peking: Almaty für 2022 nur Außenseiter

Chinas früherer Basketballstar Yao Ming und Kasachstans Eiskunstlauf-Held Denis Ten sind wie Goliath und David. Der 2,29 Meter große Riese aus dem Reich der Mitte hat vor der Wahl der Winterspielestadt 2022 auf dem IOC-Kongress in Kuala Lumpur für den Favoriten Peking geworben.

 
Pro & Kontra: Deutsche Beckenschwimmer im Fokus
WMPro & Kontra: Deutsche Beckenschwimmer im Fokus

Debakel bei Olympia 2012 in London, Ernüchterung bei der WM 2013 in Barcelona, erfüllte Pflicht bei der Heim-EM 2014 - und nun?