Serena Williams und Maria Scharapowa erreichen Finale
Australian OpenWilliams und Scharapowa im Finale

Erstmals seit dem French-Open-Finale 2013 stehen sich Serena Williams und Maria Scharapowa wieder bei einem Grand-Slam-Turnier gegenüber. Die Bilanz spricht klar für die Weltranglisten-Erste aus den USA. Mit ihrem Endspiel-Einzug stellte sie einen Australian-Open-Rekord auf.

 
Das Spiel ohne Grenzen
Katar und der ImagewandelDas Spiel ohne Grenzen

Das kleine Emirat will gern ein bisschen mehr sein als ein sandiger Zipfel im Persischen Golf in einem Meer aus Öl und Gas. Der Imagewandel hat seinen Preis, zeigt aber langsam Wirkung.

 
31 Fotos
Von Biestern und verrückten Typen
Super BowlVon Biestern und verrückten Typen

Auf dem Football-Feld lässt er Leistung sprechen, gegenüber den Medien indes verweigert Marshawn Lynch jegliche Auskunft. Der Runningback der Seattle Seahawks ist einer der eigenwilligsten Stars der National Football League. Doch ist er längst nicht allein.

 
Titelverteidiger Wawrinka im Halbfinale
Australian OpenTitelverteidiger Wawrinka im Halbfinale

In Australien scheint Stan Wawrinka sein bestes Tennis zu spielen. Dem letztjährigen US-Open-Finalisten Kei Nishikori ließ er im Viertelfinale keine Chance. Das deutsche Fed-Cup-Doppel Görges/Grönefeld verpasste krankheitsbedingt das Endspiel.

 
Ex-Weltmeister Brand und Baur loben Coach
DHB-Trainer SigurdssonEx-Weltmeister loben Coach

Viel Zeit hatte Dagur Sigurdsson nicht, um seine Mannschaft auf die WM einzustimmen. Dass die Mannschaft in Katar so für Furore sorgt, spricht für die Trainer-Qualitäten des Isländers. Die Ex-Weltmeister Brand und Baur loben ihn in höchsten Tönen.

 
16 Fotos
19-jährige Keys bezwingt ihr Idol Venus Williams
Australian Open19-jährige Keys bezwingt ihr Idol

Als kleines Mädchen sah Madison Keys 1999 Venus Williams in Wimbledon im Fernsehen und wollte auch Tennisspielerin werden. Mehr als 15 Jahre später hat sie nun ihr Vorbild bezwungen - und fordert im Halbfinale der Australian Open deren jüngere Schwester Serena.

 
9 Fotos
Görges/Grönefeld erreichen Doppel-Halbfinale
Australian OpenGörges/Grönefeld im Halbfinale

Bei den Australian Open haben die deutschen Tennisspielerinnen Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld das Doppel-Halbfinale erreicht. Das Duo setzte sich gegen Kiki Bertens aus den Niederlanden und Johanna Larsson aus Schweden durch.

 
Nadal im Viertelfinale ausgeschieden
Australian OpenNadal im Viertelfinale ausgeschieden

Nach seiner langen Pause am Ende des vergangenen Jahres ist Rafael Nadal noch lange nicht in der Top-Form vergangener Tage. Bei den Australian Open scheiterte der Spanier im Viertelfinale am Tschechen Tomas Berdych. Ein deutsches Doppel schaffte es ins Halbfinale.

 
13 Fotos
Djokovic marschiert, Becker zufrieden
Australian OpenDjokovic marschiert, Becker zufrieden

Erstmals seit 2010 stehen beide Williams-Schwestern bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale. In der Vorschlussrunde könnte es sogar zum direkten Duell kommen. Novak Djokovic kam ohne Satzverlust weiter. Auch aus deutscher Sicht gab es ein erfreuliches Ergebnis.

 
Görges/Grönefeld überraschend weiter
Australian OpenGörges/Grönefeld überraschend weiter

Die fünfmalige Australian-Open-Siegerin Serena Williams drehte erneut ihr Match nach einem Satzverlust und erreichte das Viertelfinale. Auch Titelverteidiger Stan Wawrinka hatte etwas Mühe. Aus deutscher Sicht gab es erfreuliche Nachrichten - wenn auch nur im Doppel.

 
23 Fotos
Von Rockstars und wilden Partys
Australian OpenVon Rockstars und wilden Partys

Bei den Australian Open in Melbourne setzen sich die Favoriten durch, Novak Djokovic wird zum Rockstar und ein junger Australier verzückt einen ganzen Kontinent.

 
25 Fotos
Deutschland mit Sieg ins Achtelfinale
Handball-WMDeutschland mit Sieg ins Achtelfinale

Ziel erreicht: Dank eines klaren Sieges gegen Saudi-Arabien zum Abschluss der Vorrunde zogen die deutschen Handballer als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Dort wartet am Montag Ägypten.

 
Federer überraschend ausgeschieden
Australian OpenFederer überraschend ausgeschieden

Die Schweizer Tennis-Legende Roger Federer ist am Freitag überraschend schon in der dritten Runde der Australian Open ausgeschieden.