Motorsport – Formel 1Schuld sind immer die anderen
Schuld sind immer die anderen

Die Macher des Formel-1-Rennens in Hockenheim klagen über einen Zuschauerschwund – und sehen unter anderem die Fußball-WM als Ursache.

Alexander Kristoff siegt - Nibali trägt Gelb
Tour de FranceKristoff siegt - Nibali trägt Gelb

Der Norweger Alexander Kristoff hat die 15. Etappe der 101. Tour de France gewonnen. Der Mailand-San-Remo-Gewinner siegte am Sonntag nach 222 Kilometern von Tallard nach Nimes im Massensprint vor dem Deutsch-Australier Heinrich Haussler und dem Slowaken Peter Sagan.

 
Nico Rosberg siegt am Hockenheimring
Großer Preis von DeutschlandRosberg siegt am Hockenheimring

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat den Großen Preis von Deutschland gewonnen. Der gebürtige Wiesbadener verwies am Sonntag beim zehnten Saisonlauf der Formel 1 auf dem Hockenheimring Valtteri Bottas und Lewis Hamilton auf die Plätze.

 
Majka kann sein Glück kaum fassen
Tour de FranceMajka kann sein Glück kaum fassen

Vincenzo Nibali fährt unbeirrt seinem Toursieg entgegen. Der vierte Etappensieg bleibt ihm in Risoul aber verwehrt. Diesmal holt sich der Pole Rafal Majka den Überraschungserfolg, nachdem er am Freitag noch unglücklicher Zweiter wurde.

 
Silberpfeile haben die Nase vorn
Formel 1 in HockenheimSilberpfeile haben die Nase vorn

Mercedes ist auch im Abschlusstraining zum Großen Preis von Deutschland nicht zu schlagen gewesen. Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg stellte am Samstag vor der Qualifikation die Bestzeit auf.

 
Spitzenreiter Nibali macht Etappensieg klar
Tour de FranceSpitzenreiter Nibali macht Etappensieg klar

Trotz glühender Hitze hat Tour-de-France-Spitzenreiter Vincenzo Nibali die erste Alpenetappe für sich entscheiden können. Seine Führung im Gesamtklassement baute er damit weiter aus.

 
Schumi hat schwerste Zeit überstanden
Brief von Corinna SchumacherSchumi hat "schwerste Zeit überstanden"

Michael Schumacher hat noch immer mit den Folgen seines Skiunfalls zu kämpfen. Vor dem Formel-1-Grand-Prix am Hockenheimring richtet sich nun seine Frau Corinna in einem offenen Brief an die Fans.

 
Gallopin verzückt seine Landsleute
Tour de FranceGallopin verzückt seine Landsleute

187,5 Kilometer sind es von Besancon nach Oyonnax: Am Ende war der Franzose Tony Gallopin der Schnellste. John Degenkolb hofft bis zum Schluss, den Ausreißer noch einfangen zu können.

 
Dopingsperre bedeutet wohl Karriereende
Evi Sachenbacher-StehleDopingsperre bedeutet wohl Karriereende

Zwei Jahre hat der Biathlon-Weltverband Evi Sachenbacher-Stehle nach ihrem positiven Dopingtest von Sotschi gesperrt - das ist die Maximalstrafe. Dass sich die deutsche Biathletin danach noch einmal auf die Loipe zurückkämpft, ist unwahrscheinlich.

 
Mercedes verlängert mit Rosberg
Formel 1Mercedes verlängert mit Rosberg

Formel-1-Pilot Nico Rosberg kann sich derzeit wahrlich nicht beklagen. Erst hat der Rennfahrer geheiratet und jetzt auch noch seinen Vertrag mit Mercedes um "mehrere Jahre" verlängert. Ganz nebenbei ist er WM-Spitzenreiter.

 
Wohl eine Solo-Fahrt von Nibali
Tour de FranceWohl eine Solo-Fahrt von Nibali

Der zweimalige Tour-Champions Alberto Contador ist ebenso ausgeschieden wie Vorjahressieger Chris Froome - doch der italienische Spitzenreiter Vincenzo Nibali stapelt tief und wird wohl als Sieger der 101. Tour in Paris einfahren.

 
Jetzt zählen nur die Olympischen Spiele
Brasilien nach der WMJetzt zählen nur noch Olympische Spiele

Nach der WM 2014 gibt es Lob von allen Seiten. „Brasilien und die Brasilianer können stolz sein“, ließ Thomas Bach die Gastgeber der Olympischen Sommerspiele von 2016 wissen.

 
11 Fotos
Die Übungen zum Nachmachen
Kita-SpieleDie Übungen zum Nachmachen

Um fit für den Wettbewerb zu sein, solltet Ihr die gezeigten Übungen alle mal ausprobieren.

 
Petkovic gewinnt Turnier in Bad Gastein
WTA in ÖsterreichPetkovic gewinnt Turnier in Bad Gastein

Andrea Petkovic hat zum zweiten Mal nach 2009 das WTA-Tennisturnier in Bad Gastein gewonnen. Die 26 Jahre alte Darmstädterin setzte sich im Finale souverän 6:3, 6:3 gegen die Qualifikantin Shelby Rogers aus den USA durch.

 
Ian Thorpe: Bin nicht heterosexuell
Schwimm-OlympiasiegerIan Thorpe ist schwul

Der fünffache Olympiasieger Ian Thorpe hat sich in einem Interview mit einem TV-Sender öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt. Der australische Schwimmstar hatte selbst seinem Umeld erst vor kurzem davon erzählt.

 
Rosol und Bautista Agut im Finale
Weißenhof-Turnier in StuttgartRosol und Bautista Agut im Finale

Trotz diverser Regenpause während der vergangenen Tage konnten die Halbfinals des Stuttgarter Weißenhof-Turniers noch am Samstag beendet werden. Das Finale bestreiten ein Tscheche und ein Spanier.

 
Spanier Bautista Agut erster Finalist
Weißenhof-Turnier in StuttgartSpanier Bautista Agut erster Finalist

Beim Stuttgarter Tennis-Turnier auf dem Weißenhof hat der Spanier Roberto Bautista Agut als erster Spieler das Finale erreicht. Die Partie musste wegen Regens zwischendurch unterbrochen werden.

 
Titelverteidiger Fognini im Halbfinale
Weißenhof-Turnier in StuttgartTitelverteidiger Fognini im Halbfinale

Titelverteidiger Fabio Fognini scheint das ATP-Turnier in Stuttgart zu mögen. Nahezu mühelos gewann der an Nummer eins gesetzte Italiener sein Viertelfinale gegen Santiago Giraldo. Die deutschen Spieler waren am Weißenhof weniger erfolgreich.

 
Vierter Tagessieg auf der sechsten Etappe
Tour de FranceVierter Tagessieg auf der sechsten Etappe

Auf der sechsten Etappe der Tour de France war am Donnerstag der vierte deutsche Tagessieg drin. Kraftpaket André Greipel kam nach 194 Kilometen als erster ins Ziel.

 
Kohlschreiber fliegt in Stuttgart raus
Mercedescup am WeissenhofKohlschreiber fliegt in Stuttgart raus

In seinem zweiten Match am Donnerstag traf Philipp Kohlschreiber bei dem Tschechen Lukas Rosol auf viel härtere Gegenwehr und unterlag mit 5:7, 6:7 (5:7). Auch Landsmann Becker wehrte sich gegen Delbonis vergebens.

 
Kohlschreiber schlägt Struff, Becker draußen
Mercedescup am WeissenhofKohlschreiber schlägt Struff, Becker draußen

Endlich wird aufgeschlagen am Weissenhof: Nach zwei Regentagen in Stuttgart besiegt Philipp Kohlschreiber am Donnerstag seinen Landsmann Jan-Lennard Struff. Benjamin Becker muss dagegen nach Hause fahren.