EU verschärft Sanktionen gegen Russland
Ukraine-KonfliktEU verschärft Sanktionen gegen Russland

In der schwersten Krise der Ukraine ist die Regierung zurückgetreten und macht den Weg für Neuwahlen frei. Derweil werden die Vorwürfe in Richtung Russland immer lauter. Am Freitag wollen die EU-Staaten weitere Sanktionen gegen Moskau beschließen.

 
Jazenjuk-Regierung tritt zurück
Krise in der UkraineJazenjuk-Regierung tritt zurück

Die Ukraine steckt in einer tiefen Krise, jetzt tritt in Kiew die Regierung um Ministerpräsident Jazenjuk zurück. Der Grund ist das Scheitern mehrerer Wirtschaftsgesetze, die die Ukraine unabhängiger von Russland gemacht hätten.