Warnte Zschäpe ihre betagte Nachbarin?
NSU-ProzessWarnte Zschäpe ihre betagte Nachbarin?

Es gehört zu den Schlüsselfragen im NSU-Prozess: Hat Beate Zschäpe ihre betagte Nachbarin gewarnt, bevor sie die Wohnung des NSU-Trios in Zwickau in Brand setzte? Außerdem beschäftigt das Gericht die Aussage von Neonazi Tino Brandt.

 
Kauder bekommt kleinen Dämpfer
CDU-FraktionschefKauder bekommt kleinen Dämpfer

Diese Wahl war reine Formsache. Trotzdem dürfte CDU-Fraktionschef Volker Kauder sein Wahlergebnis nicht ganz schmecken.

 
8 Fotos
Ban: Klimawandel als größte Herausforderung
UN-KlimagipfelKlimawandel als größte Herausforderung

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat eindringlich vor den Folgen des Klimawandels gewarnt. "Heute müssen wir die Welt auf einen neuen Kurs bringen“, sagte er auf dem UN-Klimagipfel. Dass Merkel nicht in New York weilt, löst Kritik aus.

 
Grüne erheben Vorwürfe gegen Bundesregierung
NSA-UntersuchungsausschussGrüne erheben Vorwürfe gegen Bundesregierung

Der NSA-Untersuchungsausschuss soll die Vorgänge rund um den NSA-Skandal aufklären. Das kann er aber nicht, wenn ihm Akten vorenthalten werden, kritisieren die Grünen.

 
SomaliaDeutscher Journalist nach Jahren frei

Michael Scott Moore wurde vor zweieinhalb Jahren bei Recherchen über Piraten in Somalia entführt. Jetzt ist er frei und es geht ihm den Umständen entsprechend gut.

 
USA beginnen Luftangriffe gegen IS
SyrienUSA beginnen Luftangriffe gegen IS

Die USA führen den Kampf gegen die Sunnitenmiliz IS nun auch in Syrien. Das von einem blutigen Bürgerkrieg zerrüttete Land muss sich auf noch schwerere Kämpfe einstellen. Auch arabische Verbündete kämpfen mit.

 
Separatisten setzen Wahl für November an
OstukraineSeparatisten setzen Wahl für November an

Welchen politischen Status erhält die Ostukraine? Diese Frage überschattet die seit mehr als zwei Wochen geltende Waffenruhe. Die prorussischen Separatisten wollen ihre Forderung nach Unabhängigkeit mit Wahlen untermauern. Das will Kiew verhindern.

 
DiCaprio richtet eindringlichen Appell an Politik
UN-KlimagipfelDiCaprios Appell an die Politik

Erst in der vergangenen Woche wurde er zum UN-Sonderbotschafter ernannt, jetzt hat Leonardo DiCaprio bereits seinen ersten großen Auftritt auf dem UN-Klimagipfel.

 
Gemeinsamer Kampf gegen Ebola
Deutschland und USAGemeinsamer Kampf gegen Ebola

Das Africom-Kommando in Stuttgart hat bestätigt, dass Deutschland, Frankreich und die USA in Zukunft gemeinsam im Kampf gegen Ebola vorgehen wollen.

 
Große Resonanz auf Hilfe-Aufruf
Bundeswehr gegen EbolaGroße Resonanz auf Hilfe-Aufruf

Die von Ursula von der Leyen angeregte freiwillige Hilfe von Bundeswehr-Soldaten im Kampf gegen Ebola ist schon in den ersten 24 Stunden auf große Resonanz gestoßen.

 
UN: Hunderttausende Flüchtlinge
Syrer wollen in die TürkeiUN: Hunderttausende Flüchtlinge

Der Flüchtlingsstrom von Syrien in die Türkei reißt nicht ab. UN-Angaben zufolge muss sich die Türkei auf bis zu 400.000 weitere Flüchtlinge einstellen.

 
Kritik an Ermittlungsbehörden
NSU-ProzessKritik an Ermittlungsbehörden

Für die Verteidigung ist es eine Schlüsselfrage im NSU-Prozess: Hat Beate Zschäpe ihre betagte Nachbarin gewarnt, als sie die letzte Wohnung des NSU-Trios anzündete? Eine gesicherte Antwort darauf gibt es bis heute nicht. Sind daran auch die Ermittler mitschuldig?

 
Entführte deutsche Familie ist tot
JemenEntführte deutsche Familie ist tot

Seit fünf Jahren wurde im Jemen ein deutsches Ehepaar und dessen kleiner Sohn als Geiseln gehalten. Seitdem fehlte jede Spur von der Familie. Jetzt ist klar: Die Familie ist tot.

 
Israel schießt syrischen Kampfjet ab
GolanhöhenIsrael schießt syrischen Kampfjet ab

Über den Golanhöhen hat die isrealischen Armee in der Nacht einen syrischen Kampfjet abgeschossen. Es sei der erste bekannte Vorfall dieser Art seit den 70er Jahren.

 
Grüne fühlen sich von Kretschmann verkauft
Reform des AsylrechtsGrüne fühlen sich von Kretschmann verkauft

Am Ende stimmte Baden-Württemberg doch zu: Die Asylrechtsreform passierte mit grün-roter Hilfe den Bundesrat – zum Entsetzen mancher Grüner. Ministerpräsident Kretschmann muss nun hohe Wogen glätten.

 
Soli soll weg, dafür werden Steuern erhöht
Finanzminister SchäubleSoli soll weg, dafür höhere Steuern

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble überlegt, den Solidaritätszuschlag 2019 abzuschaffen. Die 14 Milliarden Euro, die ihm dadurch pro Jahr fehlen würden, will er aber über eine Erhöhung der Einkommen- und Körperschaftssteuer wieder hereinholen.