Grüne zoffen sich - aber verhalten
Bundesparteitag in HamburgGrüne zoffen sich - aber verhalten

Die Grünen-Führung wollte Konflikte auf dem Parteitag in Hamburg vermeiden. Das ist ihr gelungen. Aber Kontroversen wurden eher verdeckt als ausgetragen.

 
Staatsanwalt als Zeuge geladen
NSU-ProzessStaatsanwalt als Zeuge geladen

Normalerweise vertritt Oberstaatsanwalt Jochen Weingarten im NSU-Prozess die Anklage der Bundesanwaltschaft und gehört zu denen, die Zeugen vernehmen. Am Dienstag muss er selber auf den Zeugenstuhl - und mit bohrenden Fragen rechnen.

 
32-Jähriger Palästinenser an Grenze getötet
Gaza-Krieg in Israel32-Jähriger an Grenze getötet

Tödliche Schüsse an Israels Grenze - erstmals seit August regiert wieder die Gewalt im Gazastreifen. Ein kontroverser Gesetzesvorstoß könnte die ohnehin gespannte Lage weiter aufheizen.

 
Kontroversen im Ukraine-Konflikt
Bundesparteitag der GrünenKontroversen im Ukraine-Konflikt

Die Basis stimmt beim Bundesparteitag in Hamburg gegen Waffen für die Kurden. Aber die Kontroversen bei den Grünen gehen weiter - auch im Ukraine-Konflikt.

 
Türkei bleibt zurückhaltend
Kampf gegen Terrormiliz ISTürkei bleibt zurückhaltend

Alles werben half nichts - trotz langer Gespräche hat es US-Vizepräsident Biden nicht geschafft, die Türkei enger in den Kampf gegen die Terrorgruppe IS einzubinden.

 
60 Deutsche sterben bei Kämpfen
IS Terrormiliz60 Deutsche sterben bei Kämpfen

60 Deutsche, die sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben, sind nach Angaben des Bundesamtes für Verfassungsschutz bei Kämpfen in Syrien und dem Irak getötet worden.

 
Militäreinsatz für 2015 zugestimmt
AfghanistanMilitäreinsatz für 2015 zugestimmt

Die Abgeordneten in der Hauptstadt Kabul stimmten am Sonntag mehrheitlich für einen internationalen Militäreinsatz über das Jahresende hinaus.

 
Verfahren wird wohl eingestellt
Lauschangriff auf MerkelVerfahren wird wohl eingestellt

Hat der US-Geheimdienst das Handy der Kanzlerin abgehört? Klar ist laut eines Berichts des "Focus" nur, dass das Ermittlungsverfahren wegen des mutmaßlichen Lauschangriffs wohl eingestellt wird.

 
6 Fotos
Tausende demonstrieren in Berlin
Für und gegen FlüchtlingeTausende demonstrieren in Berlin

Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz: Rechte wollten in Berlin gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte demonstrieren. Doch die Gegenwehr der linken Gruppen war enorm.

 
Obama ermöglicht weitere Kampfeinsätze
AfghanistanObama ermöglicht weitere Kampfeinsätze

Bisher wollte Obama den Kampfeinsatz von US-Soldaten in Afghanistan zum Jahreswechsel beenden. Aber jetzt scheint der Präsident den Kurs gewechselt zu haben, wohl auch wegen der Rückschläge im Irak.

 
Kretschmann verteidigt Asylpolitik
Parteitag der GrünenKretschmann verteidigt Asylpolitik

Baden-Württembergs Ministerpräsident bleibt seiner Linie in der Asylpolitik treu - beim Bundesparteitag der Grünen in Hamburg hat Kretschmann diese trotz Protesten verteidigt.

 
Hofreiter gefeiert für Agrarwende
Parteitag der GrünenHofreiter gefeiert für Agrarwende

[1] Er verurteilt Massentierhaltung und den Import von gentechnisch verändertem Soja als Futtermittel aus Südamerika - Fraktionschef Anton Hofreiter erhält stürmischen Beifall beim Bundesparteitag der Grünen.

 
Ex-Regierungschef Sócrates festgenommen
PortugalEx-Regierungschef festgenommen

Wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung, ist der frühere portugiesische Regierungschef José Sócrates am Freitagabend festgenommen worden.

 
Debatte der Grünen über Asylpolitik
BundesparteitagDebatte der Grünen über Asylpolitik

Am Samstag wird Winfried Kretschmann auf dem Bundesparteitag der Grünen sein "Ja" zum Asylkompromiss mit Union und SPD im Bundesrat verteidigen.

 
USA planen Quarantäne-Station in der Pfalz
Der Kampf gegen EbolaUSA planen Quarantäne-Station in der Pfalz

[1] Das US-Militär will auf seinem Heeresstützpunkt Baumholder in Rheinland-Pfalz bald bis zu 200 US-Soldaten einer niedrigstufigen Quarantäne unterziehen. Diese Soldaten haben im Ebola-Krisenstaat Liberia geholfen, hatten aber keinen direkten Kontakt mit Patienten, betont das Afrika-Kommando (Africom) in Stuttgart.

 
Es droht der große Krieg
Kommentar zu IsraelEs droht der große Krieg

Durch den abscheulichen Anschlag auf eine Jerusalemer Synagoge hat der Konflikt zwischen Israelis und Palästinenser eine extrem gefährlich Schärfe bekommen. Auswärtige Mächte sind gefordert – nicht zuletzt Deutschland.

 
Germany hat sich Freunde gemacht
Kommentar zu Deutschlands AnsehenGermany hat sich Freunde gemacht

Aus globaler Perspektive sieht Deutschland richtig gut aus – wie eine Umfrage zeigt. Darf man sich darüber freuen? Oder gar ein bisschen stolz sein?