LuxemburgEU-Innenminister beraten am 14. September über Flüchtlinge
EU-Innenminister beraten am 14. September über Flüchtlinge

Angesichts des Zuzugs Hunderttausender Flüchtlinge will die Europäische Union schnell ihren monatelangen Streit über eine gerechtere Verteilung der Migranten beilegen.

Steinmeier verspricht Afghanistan noch lange Unterstützung
DeutschlandSteinmeier verspricht Afghanistan noch lange Unterstützung

Deutschland will Afghanistan auch über den späteren endgültigen Abzug der Bundeswehr hinaus Hilfe beim Wiederaufbau leisten.

 
Keine flächendeckende Kontrolle in Zügen
FrankreichKeine flächendeckende Kontrolle in Zügen

Mehr gezielte Kontrollen und Datenaustausch sollen nach der vereitelten Terrorattacke im Thalys nach Paris die Sicherheit in europäischen Hochgeschwindigkeitszügen verbessern.

 
Ihr stinkt: Demonstrationen gegen Müllkrise in Beirut
Libanon"Ihr stinkt": Demonstrationen gegen Müllkrise in Beirut

Erneut haben in der libanesischen Hauptstadt Beirut Tausende Menschen gegen die ungelöste Müllkrise und die politische Lähmung im Land protestiert. Unter dem Slogan "Ihr stinkt" forderten die Demonstranten die Regierung auf, die Probleme bis Dienstag zu lösen.

 
Von der Leyen erhöht Zahl der Berufssoldaten um 5000
DeutschlandVon der Leyen erhöht Zahl der Berufssoldaten um 5000

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Zahl der Berufssoldaten in der Bundeswehr um 5000 erhöhen.

 
Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen
DeutschlandDobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden.

 
USA kritisieren Urteil gegen Al-Dschasira-Reporter
USAUSA kritisieren Urteil gegen Al-Dschasira-Reporter

Die USA haben das Urteil im Berufungsprozess gegen drei Reporter des arabischen Senders Al-Dschasira scharf kritisiert.

 
Arbeitszeitrichtlinie: Wehrbeauftragter sieht Probleme
DeutschlandArbeitszeitrichtlinie: Wehrbeauftragter sieht Probleme

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, sieht Probleme auf die Bundeswehr durch die Pflicht zur Umsetzung der EU-Arbeitszeitrichtlinie zukommen.

 
Grüne fordern bessere Hilfsmittelversorgung von Kassen
DeutschlandGrüne fordern bessere Hilfsmittelversorgung von Kassen

Die Grünen haben den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) vorgeworfen, in vielen Fällen keine bedarfsgerechte Versorgung von Patienten mit medizinischen Hilfsmitteln sicherzustellen.

 
Nach Leichenfund in Lkw: Mutmaßliche Schlepper in U-Haft
UngarnNach Leichenfund in Lkw: Mutmaßliche Schlepper in U-Haft

Nach dem grausigen Fund von 71 vermutlich erstickten Flüchtlingen in einem Lastwagen bei Wien hat ein ungarisches Gericht vier mutmaßliche Schlepper in Untersuchungshaft genommen.

 
SPD: Arbeitgeber für Gesundheit stärker belasten
DeutschlandSPD: Arbeitgeber für Gesundheit stärker belasten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat sich gegen den SPD-Vorstoß für eine wieder stärkere Einbeziehung der Arbeitgeber zur Finanzierung der Gesundheitskosten gewandt.

 
Verfassungsgericht kippt Versammlungsverbot für Heidenau
DeutschlandVerfassungsgericht kippt Versammlungsverbot für Heidenau

[2] Das Bundesverfassungsgericht hat das umstrittene Versammlungsverbot für das sächsische Heidenau gekippt. Die Karlsruher Richter bestätigten am Samstag eine Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Dresden vom Freitag.

 
Luftangriffe in Syrien: Türkei kämpft mit gegen den IS
USALuftangriffe in Syrien: Türkei kämpft mit gegen den IS

Kurswechsel in Ankara: Die Türkei hat sich mit ersten Luftangriffen am Kampf des internationalen Bündnisses gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beteiligt.

 
AfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte
DeutschlandAfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte

Die Alternative für Deutschland (AfD) soll nach dem Willen ihrer Vorsitzenden Frauke Petry mehr in die Mitte der politischen Landschaft rücken.

 
Festnahme nach Bangkok-Anschlag
ThailandFestnahme nach Bangkok-Anschlag

Knapp zwei Wochen nach dem Bombenanschlag in Bangkok mit 20 Toten hat die Polizei einen Ausländer festgenommen und zahlreiche womöglich gefälschte Pässe sichergestellt.

 
Drei Jahre Haft für Al-Dschasira-Reporter
ÄgyptenDrei Jahre Haft für Al-Dschasira-Reporter

Im Berufungsprozess gegen drei Reporter des arabischen Senders Al-Dschasira hat ein Gericht in Kairo die Angeklagten zu je drei Jahren Haft verurteilt und die Strafe damit verringert.

 
Ban beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September ein
InternationalBan beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September ein

Nach den Tragödien im Mittelmeer und in Österreich hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon einen Flüchtlingsgipfel nach New York einberufen.

 
Assange hat Angst vor Attentat
SchwedenAssange hat Angst vor Attentat

Wikileaks-Gründer Julian Assange hat Angst, ermordet zu werden.

 
Kommunen im Kita-Streit kompromisslos
DeutschlandKommunen im Kita-Streit kompromisslos

Die steigenden Ausgaben für Asylbewerber verschärfen den Streit um höhere Gehälter für Kita-Beschäftigte.

 
Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil
DeutschlandMerkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt nicht am Festakt zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß teil - obwohl sie sich am gleichen Tag in München aufhält.

 
Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf
GriechenlandUmfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf

Drei Wochen vor der vorgezogenen Wahlen in Griechenland zeigen vier Umfragen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras.