Europaparlament stimmt zuEU-Kommission kann Arbeit aufnehmen
Neue EU-Kommission kann Arbeit aufnehmen

Die EU-Kommission unter Präsident Jean-Claude Juncker kann ihre Arbeit wie geplant am 1. November beginnnen. Das Europaparlament hatte mit deutlicher Mehrheit das neue Team am Mittwoch bestätigt.

Neue Gefechte um Kobane
IS erhält VerstärkungNeue Gefechte um Kobane

Im Kampf um Kobane geben sich die IS-Terrorkrieger auch nach den Waffenlieferungen an die kurdischen Verteidiger nicht geschlagen. Sie verstärken ihre Reihen - und greifen erneut an.

 
Zeugin: Zschäpe wohl mehrmals in Ludwigsburg
NSU-ProzessZschäpe wohl öfter in Ludwigsburg

Eine Polizeibeamtin aus Baden-Württemberg hat im NSU-Prozess in München ausgesagt, nach ihren Recherchen sei Beate Zschäpe mehrmals in Ludwigsburg gewesen. Meist hätte Uwe Mundlos sie begleitet.

 
Rot-Rot-Grün keine Option
Bundes-SPDRot-Rot-Grün keine Option

In Thüringen hat nun die SPD-Basis das Sagen. Die Mitglieder erhalten bald die Stimmzettel für die Mitgliederbefragung, ob sie Rot-Rot-Grün unterstützen. Die Genossen in Berlin haben da ihre eigene Meinung.

 
Wird sie zur Gefahr für die Clintons?
Monica LewinskyWird sie zur Gefahr für die Clintons?

[1] 20 Jahre nach ihrer verhängnisvollen Affäre im "Oval Office" fordert Monica Lewinsky die Deutungshoheit über ihr Leben zurück. Die junge Frau wird wieder zur Belastung für die Clintons - diesmal für die politische Karriere von Hillary.

 
Özdemir fordert Entschuldigung von Trittin
"Waziristan der Grünen"Özdemir fordert Entschuldigung von Trittin

Gibt es "Taliban-Realos" bei den Grünen, und sind diese alle in Baden-Württemberg zu finden? Laut einem Bericht des Spiegel ist das die Meinung von Jürgen Trittin. Cem Özdemir fordert eine Entschuldigung seines Parteikollegen.

 
Grünen-Trio scheitert mit Klage
RüstungsexporteGrünen-Trio scheitert mit Klage

[1] Die Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele, Claudia Roth und Katja Keul sind mit ihrer Klage gegen die Bundesregierung in Sachen Geheimhaltung der Rüstungsexporte gescheitert.

 
Entscheidung über geheime Deals
RüstungsindustrieEntscheidung über geheime Deals

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute über die Klagen von drei Bundestagsabgeordneten, ob der Bundestag bei Rüstungsexporten in Zukunft früher informiert werden muss.

 
Ukraine und Russland führen Gasgespräche
BrüsselUkraine und Russland führen Gasgespräche

[1] Die Ukraine und Russland verhandeln ab heute in Brüssel weiter über eine Lösung im Streit um Gaslieferungen. EU-Energiekommissar Günther Oettinger versucht dabei, zu vermitteln.

 
Steinmeier schlägt Weißhelm-Truppe vor
Kampf gegen EbolaSteinmeier will Weißhelm-Truppe

[9] Eine Milliarde Euro aus der EU oder der Aufbau einer Weißhelm-Truppe: Europäische Spitzenpolitiker diskutieren über die richtigen Instrumente im Kampf gegen die Ebola-Epidemie. Luxemburgs Außenminister fordert, sich ein Beispiel an Kuba zu nehmen.

 
US-Flugzeuge werfen Waffen ab
Unterstützung für KurdenUS-Flugzeuge werfen Waffen ab

Die USA haben damit begonnen, die Kurden in Nordsyrien mit Waffen und anderen Hilfsgütern zu unterstützen. In der Nacht auf Montag kamen die Lieferungen aus der Luft in Kobane an. Ist das die Wende?

 
Schäuble kündigt Investitionen an
Deutsch-französisches MinistertreffenSchäuble kündigt Investitionen an

[1] Die Konjunktur schwächelt, das macht auch dem sparsamen Finanzminister Schäuble Sorgen. Bei einem deutsch-französischen Ministertreffen verständigen sich beide Seiten darauf, mehr zu investieren. Von "Strohfeuerprogrammen" hält Deutschland aber nichts.

 
Wonach suchen die Schweden?
U-Boot vor StockholmWonach suchen die Schweden?

Schwedische Streitkräfte kreuzen vor der Küste Stockholms und suchen nach Beweisen für eine mögliche "ausländische Unterwasseroperation". Handelt es sich um ein russisches U-Boot? Moskau dementiert.

 
Ehrung  für eine junge  Heldin
FriedensnobelpreisEhrung für eine junge Heldin

[1] Die erst 17-jährige pakistanische Vorkämpferin für Kinderrechte, Malala Yousafzai, erhält den Friedensnobelpreis 2014.

 
Türkei - Scheinriesin an der Grenze
Kommentar zu IS-TerroristenTürkei - Scheinriesin an der Grenze

[2] Im Verzweiflungskampf kurdischer Verteidiger im syrischen Kobane gegen die Terroristenbande Islamischer Staat steht eine Haupt-Verliererin schon fest: die Türkei.