Die Bunte wird zur Kasse gebeten
Prinzessin Madeleine von SchwedenDie "Bunte" wird zur Kasse gebeten

100.000 Euro Entschädigung plus Zinsen muss die "Bunte" an den Ehemann der schwedischen Prinzessin Madeleine zahlen, weil die Zeitschrift Fotos veröffentlicht hatte, die das frisch vermählte Paar in den Flitterwochen zeigen. Dies hat nun das Hamburger Landgericht entschieden.

 
Er hört einfach nicht auf zu rumoren
Isländischer Vulkan BárdarbungaEr hört einfach nicht auf zu rumoren

Die Lava blubbert und brodelt, und die Erde um den Vulkan Bárdarbunga zittert nach dem jüngsten Ausbruch auf Island. Das könnte noch lange so weitergehen, meinen Experten.  

 
Sex-Party sorgt für Empörung
Kurhaus von Bad ReichenhallSex-Party sorgt für Empörung

Von Fesselwerkzeugen bis zum Séparée soll alles geboten gewesen sein: In Bayern gibt es einige Aufregung um eine Sex-Party im repräsentativen Kurhaus von Bad Reichenhall.

 
Patient weiter auf Isolierstation
Ebola-Verdacht in LeipzigPatient weiter auf Isolierstation

Ein Geschäftsmann, der nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in Liberia mit hohem Fieber nach Leipzig zurückgekehrt war, wurde wegen des Verdachts auf Ebola auch am Montag weiterhin auf der Isolierstation behandelt.

 
Ein Toter bei Schießerei im Finanzamt
Rendsburg in Schleswig-HolsteinEin Toter bei Schießerei im Finanzamt

In einem Finanzamt in Rendsburg ist am Montag ein Mitarbeiter von einem Kunden erschossen worden. Im Laufe des Gesprächs mit dem Beamten habe der Mann zur Waffe gegriffen und geschossen.

 
Hoch Görge bringt etwas Sommer
WetterHoch "Görge" bringt etwas Sommer

Kommt der Sommer jetzt doch nochmal zurück? Zumindest bringt Hoch "Görge" in den kommenden Tage angenehmere Temperaturen von bis zu 27 Grad und mehr Sonne.

 
Fast 4000 Flüchtlinge in 72 Stunden
ItalienFast 4000 Flüchtlinge in 72 Stunden

Alleine am vergangenen Wochenende sind an Italiens Küste mehr als 4000 Flüchtlinge gestrandet. Mehrere Schiffe waren im Einsatz, um die Menschen im Mittelmeer in Sicherheit zu bringen.

 
Nacktfotos von Stars online
HackerangriffNacktfotos von Stars online

Wieder sind zahlreiche Nacktfotos von Stars im Internet aufgetaucht. Unter anderem betroffen: US-Schauspielerin Jennifer Lawrence und Mary Elizabeth Winstead. Beide wurden wohl Opfer von Hackern.

 
Alarmstufe zurück auf Orange
Vulkan Bárdarbunga auf IslandAlarmstufe zurück auf Orange

Bárdarbunga grummelt noch immer: Aus einem etwa 1,5 Kilometer langen Riss nördlich des Gletschers Vatnajökull tritt Lava aus. Die Alarmstufe wurde aber von Rot auf Orange zurückgestuft.

 
Klinik ruft vorsorglich Quarantänefall aus
Ebola-Verdacht in LeipzigKlinik ruft vorsorglich Quarantänefall aus

Ein Mann, der sich fünf Wochen in Ebola-Gebieten in Liberia aufgehalten hat, ist in ein Krankenhaus in Leipzig eingeliefert worden. Es besteht der Verdacht, dass der Geschäftsmann mit dem Virus infiziert ist.

 
Die Nerven liegen blank
Ebola-Epidemie in WestafrikaDie Nerven liegen blank

Proteste gegen die Quarantäne in Slums, Angriffe nach der Desinfektion eines Marktes, Festnahmen von Hotelgästen: In Westafrika entlädt sich die Angst vor der Seuche Ebola in Chaos und Gewalt.

 
Dürfen Kandidaten nicht das singen, was sie wollen?
"Rising Star"Dürfen Kandidaten nicht singen, was sie wollen?

Kandidaten beklagen sich, bei "Rising Star" würde in ihnen in die Songauswahl reingequatscht. Jurorin Anastasia ist empört. RTL wehrt sich.

 
George Clooney hat Rücken
Behandlung in DeutschlandGeorge Clooney hat Rücken

Seit längerem plagt George Clooney der Rücken. Jetzt holt sich der Schauspieler Hilfe - in einer Klinik in Nordrhein-Westfalen.

 
Krebskranker Junge war in Spanien
Von Eltern aus Klinik "entführt"Krebskranker Junge war in Spanien

Mit Hochdruck fahndete die Polizei nach einem krebskranken Fünfjährigen, den seine Eltern einfach so aus dem Krankenhaus mitnahmen. Ist die Aktion gerechtfertigt? Oder lächerlich, wie der Vater meint?

 
4 Fotos
Bárdarbunga grummelt weiter
Vulkan auf IslandBárdarbunga grummelt weiter

Bárdarbunga gibt keine Ruhe: Rund um den Vulkan auf Island gibt es ein Beben nach dem anderen. Bisher kann der Flugverkehr aber weitergehen.

 
Jennifer Aniston lässt Venedig sausen
Nach SchwangerschaftsgerüchtenJennifer Aniston lässt Venedig sausen

Sie schickte Owen Wilson allein über den roten Teppich in Venedig: Jennifer Aniston sagte den „She’s Funny That Way“-Pressetermin ab. Zu den Gerüchten über eine Schwangerschaft äußerte sie sich auch.

 
Polizei gesteht schwere Fehler ein
RotherhamPolizei gesteht schwere Fehler ein

[1] Es ist wohl einer der größten Skandale in der britischen Polizei-Geschichte. Nachdem in Rotherham in der Vergangenheit etwa 1400 Mädchen missbraucht wurden, hat die Polizei nun schwere Fehler eingeräumt.

 
Senegal vermeldet ersten Fall
Ebola-EpidemieSenegal vermeldet ersten Fall

Jetzt auch Senegal: Die Ebola-Epidemie hat ein weiteres westafrikanisches Land erreicht. Ein Student aus Guinea liegt in Dakar im Krankenhaus.

 
Flugverbot wieder aufgehoben
Vulkan BárdarbungaFlugverbot wieder aufgehoben

Über dem Vulkan Bárdarbunga ist das Flugverbot wieder aufgehoben worden. Damit scheint das Schlimmste in Island erst einmal überstanden. Zumal die Warnstufe bereits gesenkt wurde.

 
Bárdarbunga bricht tatsächlich aus
Vulkan auf IslandBárdarbunga bricht tatsächlich aus

Es hatte sich angekündigt: Seit Tagen grummelte der isländische Vulkan Bárdarbunga, jetzt brach er tatsächlich aus. Die Asche in der Luft hält sich bislang aber in Grenzen. Auswirkungen auf den Flugverkehr hat aber ein anderer Vulkan.

 
Letzter Überlebender stirbt mit 92
"Hindenburg"-AbsturzLetzter Überlebender stirbt mit 92

14 Jahre ist Werner Franz alt, als er 1937 im Zeppelin „Hindenburg“ als Kabinenjunge seinen Dienst tut. Aus dem Inferno vor den Toren New Yorks kommt er mit dem Leben davon. Jetzt ist er mit 92 Jahren gestorben.

 
Rundes Bäuchlein nährt Gerüchte
Jennifer Aniston schwanger?Rundes Bäuchlein nährt Gerüchte

Seit Schauspielerin Jennifer Aniston mit leichtem Bauchansatz bei einer Hollywood-Premiere aufgetaucht ist, schießen die Spekulationen wieder ins Kraut: Ist die 45-Jährige schwanger?  

 
Zahl der tödlichen Radunfälle steigt dramatisch
Pedelecs besonders gefährdetZahl der tödlichen Rad-Unfälle steigt dramatisch

Nach neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes starben von Januar bis Mai 144 Radfahrer. Dies ist eine Zunahme um 37 Prozent.

 
„Wir kommen nicht nett um die Ecke“
Claudia Michelsen„Wir kommen nicht nett um die Ecke“

Claudia Michelsen spielt in ihrem neuen Film eine Geologin, die unter Wasser arbeitet. Im Interview sagt sie, warum sie Figuren mag, die in Extremzuständen über sich selbst hinauswachsen.

 
Kloster zum Schnäppchenpreis
Orden fehlt NachwuchsKloster zum Schnäppchenpreis

Weil es an Nachwuchs mangelt, müssen  Deutschlands Orden  Niederlassungen schließen und ihre Aufgaben reduzieren. Doch in der Krise gedeihen auch beeindruckende Neuaufbrüche.

 
Landes-CDU auf Leberkäspfaden
KolumneLandes-CDU auf Leberkäspfaden

Ob das Wandern des Müllers Lust ist, vermögen wir nicht zu beurteilen. Aber wir wissen, dass es die Landes-CDU derzeit hinauszieht in Gottes freie Natur. StN-Autor Tom Hörner kann kaum mit Worten Schritt halten.

 
Britisch oder doch schottisch?
SchottlandBritisch oder doch schottisch?

Mitte September stimmen die Schotten darüber ab, ob sie britisch bleiben oder ein unabhängiges Land werden wollen. Je näher der Termin rückt, umso mehr Prominente melden sich zu Wort.

 
„Fahren ist gefährlicher als Fliegen“
Flugzeugunglücke„Fahren ist gefährlicher als Fliegen“

Mit interaktiver Grafik - Jahrelang ging die Zahl der Unfalltoten in der zivilen Luftfahrt zurück – nun stürzten binnen weniger Tage drei Flugzeuge ab. Jetzt wird vor allem über mögliche Flugrouten diskutiert.