Soforthilfe an Opferfamilien ausgezahlt
Germanwings-AbsturzSoforthilfe an Familien ausgezahlt

Bereits mehr als die Hälfte der Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525 hat bereits eine Überweisung von der Lufthansa erhalten. 50.000 Euro sind pro Opfer vorgesehen.

 
3 Fotos
Messerstecherei in Hamburger Schule
Jugendlicher stirbtMesserstecherei in Hamburger Schule

In einer Schule im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist ein 16-Jähriger mit einem Messer tödlich verletzt worden. Der Jugendliche wurde von einem Mitschüler angegriffen.

 
19 Fotos
Hermine wäre stolz auf sie
Emma Watson wird 25Hermine wäre stolz auf sie

Längst hat Emma Watson Hermine den Laufpass gegeben. Doch ihr strebsamer Alter Ego wäre sicher stolz auf sie. Schließlich hat die Schauspielerin einen Eliteuniabschluss und ist als UN-Sonderbotschafterin im Einsatz.

 
Hoffentlich aliensversichert
Kolumne über wahnhafte HandysHoffentlich aliensversichert

Was tun, wenn sich das Smartphone ungefragt zu Wort meldet? Am besten überlegen, welche Versicherung dafür zuständig ist, rät StN-Verbraucherschützer Tom Hörner.

 
Schaffen wie die großen Denker
Kolumne zur KreativitätSchaffen wie die großen Denker

Beim Schreiben dieses Textes hat sich StN-Autor Tom Hörner an den Arbeitsweisen des Philosophen Sören Kierkegaard und des Schriftstellers William Faulkner orientiert. Ob es was gebracht hat?

 
Mit Vorsatz gegen den Fels geflogen
Germanwings-AbsturzMit Vorsatz gegen den Fels geflogen

Das Rätsel des Absturzes von Flug 4U9525 scheint gelöst. Der Co-Pilot sperrt seinen Kollegen elf Minuten vor dem Crash aus dem Cockpit aus. Doch was ist sein Motiv?