Fertigpizza im TestFast wie beim Italiener
Fast wie beim Italiener

Mit interaktiver Grafik - In ihrer Werbung behaupten die Hersteller von Tiefkühlpizzen, dass das Fertiggericht so gut schmeckt wie eine Pizza aus dem Restaurant. Aber stimmt das auch? Zumindest die Stiftung Warentest hat angebissen.

Datenschützer warnen vor Ausspähung
Smart-TVDatenschützer warnen vor Ausspähung

Smart-TVs mit Internetanschluss sollen dem Fernsehzuschauer ganz neue Möglichkeiten bieten. Datenschützer sehen jedoch den internetbasierten Rückkanal skeptisch.

 
„Euer ganzes Europa ist eine Einbildung“
Europäer in russischer Literatur"Euer Europa ist eine Einbildung"

Wie werden Deutsche, Franzosen, Österreicher oder Schweizer in der russischen Literatur gezeichnet­? Eine Auswahl.

 
Wenn der Tumor an der Seele nagt
Psychosoziale Betreuung von KrebspatientenWenn der Tumor an der Seele nagt

Sie kommt als Blitz aus heiterem Himmel. Oder als schleichende Angst, die dann plötzlich zur lähmenden Gewissheit wird. Die Diagnose Krebs zerstört von einem Tag auf den anderen den Lebensalltag eines jeden Patienten. Es ist schwer, mit den Konsequenzen dieser Gewissheit umzugehen. Psychoonkologen können helfen.

 
Russland ist in aller Munde
Wodka, Troika und Co.Russland ist in aller Munde

Die russische Sprache ist eine schwere Sprache – schon allein deshalb, weil man ein anderes Alphabet lernen muss, nämlich das kyrillische. Trotzdem haben es einige­ Wörter in die deutsche Sprache geschafft. Eine Auswahl.

 
Zehn Fakten zum Stress
Baden-Württemberg liegt vornZehn Fakten zum Stress

Sind Sie zwischen 36 und 45 Jahre alt? Dann atmen Sie jetzt ruhig durch: Sie gehören zu den Deutschen mit dem meisten Stress. Das ergab eine Studie der Techniker-Krankenkasse aus dem Jahr 2013. Wenn Koffein nicht mehr hilft, greifen immer mehr Menschen zu Muntermachern, um in anstrengenden Zeiten ihre Leistung zu verbessern. Andere werfen sich Beruhigungsmittel ein.

 
Nicht zu fassen!
Russische SeeleNicht zu fassen!

Auf der Suche nach einem Mythos, nach einem Klischee, das beide Seiten – Ost und West – gern gebrauchen, um das, was eigentlich nicht zu erklären ist, in Worte zu fassen: Die Rede ist von der russischen Seele, von Russlands ebenso viel besungenem wie nebulösem Gemüt.­

 
Souverän im Rampenlicht
CoachingSouverän im Rampenlicht

Es ist jedermanns Sache, öffentlich aufzutreten. Schnell wirkt man verkrampft und verfälscht dadurch seine Wirkung. Mit Hilfe von Kursen kann man lernen, die Außenwirkung zu verändern.

 
Das große Reinemachen
FrühjahrsputzDas große Reinemachen

MIt interaktiver Grafik - Der Winter ist vorbei, bald ist Frühlingsanfang – Zeit für den Frühjahrsputz. Wir zeigen, welche Regeln man beachten muss und wo sich im Haushalt die meisten Keime verstecken.

 
Händler darf in den USA Drohnen testen
AmazonHändler darf in den USA Drohnen testen

Mit Auflagen darf der Online-Händler Amazon seine Drohnen in den USA testen. Allerdings muss ein ausgebildeter Pilot die Flugobjekte in Sichtweite und in einer vorgeschriebenen Höhe steuern.

 
Hier kann man ohne Brille gefahrlos gucken
Sonnenfinsternis in StuttgartOhne Schutzbrille gefahrlos gucken

Wer für das Himmelsereignis am Freitag keine Schutzbrille mehr bekommen hat, kann sich die Sonnenfinsternis in einer Sternwarte oder in einem Planetarium gefahrlos ansehen. Hier wird die Sofi projiziert oder durch ein Teleskop mit Filter beobachtet.

 
BGH entscheidet zu Gunsten der Mieter
WohnungsrenovierungBGH entscheidet zu Gunsten der Mieter

Die Renovierung von Mietwohnungen führt häufig zu Streit zwischen Mieter und Vermieter. Der BGH hat nun zugunsten der Bewohner netschieden. Es wäre unangemessen, wenn Mieter nicht nur ihre Abnutzungen, sondern auch die ihres Vormieters beseitigen müssten.

 
Schutzbrillen sind bundesweit Mangelware
Sonnenfinsternis am 20. MärzSchutzbrillen sind überall Mangelware

Wer die Sonnenfinsternis am Freitag mit eigenen Augen sehen will, sollte eine Schutzbrille parat haben. Bei fast allen Optikern sind die Brillen jedoch ausverkauft, auch in Stuttgart ist der Augenschutz Mangelware.

 
Facebook lässt Nutzer Geld überweisen
USAFacebook lässt Nutzer Geld überweisen

Facebook gibt US-Nutzern seines Kurzmitteilungsdienstes Messenger die Möglichkeit, einander kostenlos Geld zu überweisen. Das Verfahren soll mit wenigen Klicks auskommen.

 
Windows 10 kommt im Sommer
MicrosoftWindows 10 kommt im Sommer

Microsoft will sein nächstes Betriebssystem Windows 10 im Sommer auf den Markt bringen. Der zuständige Manager Terry Myerson nannte in einem Blog-Eintrag am Dienstag (Ortszeit) kein konkretes Datum.

 
So machen Sie die schönsten Sofi-Fotos
Sonnenfinsternis in StuttgartSo machen Sie die schönsten Sofi-Fotos

Die Wetteraussichten für Stuttgart am Freitag lassen hoffen: Wer die partielle Verdunklung der Sonne mit der Kamera festhalten will, sollte ein paar wichtige Punkte beachten. Das Handy kann übrigens getrost in der Tasche bleiben.

 
Augenärzte und Optiker warnen vor Schäden
Sonnenfinsternis am 20. MärzAugenärzte und Optiker warnen vor Schäden

Am Freitag geben Sonne und Mond ein hübsches Himmelsschauspiel. Zusehen sollte man der Sonnenfinsternis jedoch nur mit einer dafür geeigneten Brille, warnen Augenärzte und Optiker.

 
Angebot soll im Herbst in den USA starten
Apple TV-DienstAngebot soll im Herbst in den USA starten

Laut dem "Wall Street Journal" will Apple im Herbst seinen Online-TV-Dienst mit etwa 25 Fernsehkanälen in den USA starten. Schon Steve Jobs war allerdings in der Vergangenheit am Widerstand der Branchenriesen gescheitert.

 
Was ist was am Himmel?
Meteorit, Boliden und Co.Was ist was am Himmel?

Meteoroide, Meteorite, Meteore und Boliden - alles Brocken aus dem All. Aber was ist da eigentlich der Unterschied?

 
FSME und Borreliose - Die wichtigsten Fragen
Zecken haben wieder SaisonFSME und Borreliose - Die wichtigsten Fragen

Nicht nur Frühblüher strecken jetzt ihre Köpfe aus der Erde, auch Zecken wissen die Frühlingstemperaturen zu schätzen und kommen wieder an die Oberfläche. Bis in den Herbst können ihre Bisse FSME und Borreliose übertragen - Vorsicht ist also angebracht.

 
Spektakel mit Risiken und Nebenwirkungen
Sonnenfinsternis am 20. MärzSpektakel mit Risiken und Nebenwirkungen

Die partielle Sonnenfinsternis am 20. März ist nicht nur ein beeindruckendes Himmelsschauspiel, das Spektakel birgt auch Risiken. Schwankungen im Stromnetz sind - je nach Wetterlage - während der Sofi nicht ausgeschlossen.