Fraktionen werfen sich Doppelmoral vor
Sponsoring-DebatteSchlagabtausch um Doppelmoral

Das Thema Sponsoring des Sommerfests der Landesregierung bewegt die Gemüter im Landtag weiter heftig. In der Debatte am Mittwoch warfen sich Regierung und Opposition gegenseitig Doppelmoral vor.

 
Einhellige Kritik an Pkw-Maut
Ablehnung in Baden-WürttembergEinhellige Kritik an Pkw-Maut

Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vorgelegten Pläne zur Pkw-Maut in Deutschland stoßen auch in Baden-Württemberg auf Ablehnung. Im Stuttgarter Landtag äußerten alle Fraktionen Kritik.

 
Karlsruher Messe wird zum Wahllokal
Präsidenschaftswahl in der TürkeiKarlsruher Messe wird zum Wahllokal

Für in Baden-Württemberg lebende Türken wird das Messegelände Karlsruhe vom 31. Juli an zum Wahlgelände. Hier können sie im Zuge der Präsidentschaftswahl in der Türkei im Zeitraum von vier Tagen ihre Stimme abgeben. Bisher mussten sie zur Wahl in ihre Heimat reisen.

 
Bürger hängen an ihrem Krankenhaus
CalwBürger hängen an ihrem Krankenhaus

Initiative sammelt mehr als 17.500 Unterschriften. Geplante Verlegung der Orthopädie nach Nagold schmerzt.

 
Busse bleiben am Freitag in den Depots
Warnstreik in Tübingen und ReutlingenBusse bleiben am Freitag in den Depots

In Tübingen, Reutlingen und Südbaden müssen sich Busfahrgäste am Freitag wieder auf Behinderungen einstellen. Die Busse privater Omnibusbetreiber sollen in den Depots bleiben, wie die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mitteilte.

 
9 Fotos
Schock und Verunsicherung nach Gewalttat
FreiburgSchock und Verunsicherung nach Gewalttat

Zunächst keine heiße Spur nach Kindsmord in Freiburg. Polizei startet Flugblattaktion und sucht weiterhin nach Zeugen.

 
Jüdische Gemeinden sind besorgt
Anti-Israel-Demos im SüdwestenJüdische Gemeinden sind besorgt

[1] Die jüdischen Gemeinden in Baden-Württemberg sind besorgt: Auch im Südwesten gibt es angesichts der Eskalation im Nahen Osten Anti-Israel-Demonstranten - mitunter hört man dort auch antisemitische Parolen.

 
NPD-Stadtrat schlägt rauer Wind entgegen
MannheimNPD-Stadtrat schlägt rauer Wind entgegen

Mannheim setzt ein Zeichen: Zur konstituierenden Sitzung des Gemeinderats kamen zahlreiche Bürger ins Rathaus. Der Grund: NPD-Stadtrat Christian Hehl.

 
Kindsmord: Jeder Hinweis kann helfen
FreiburgKindsmord: "Jeder Hinweis kann helfen"

Schock bei Angehörigen, Nachbarn und Freunden sitzt tief. Polizei auf Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

 
Löw soll Verdienstorden des Landes bekommen
Landtagspräsident WolfLöw soll Verdienstorden des Landes bekommen

Joachim Löw hat Deutschland nicht nur den vierten Weltmeistertitel beschert, er engagiert sich auch sozial. Landtagspräsident Wolf hat deshalb vorgeschlagen, den Schwarzwälder mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg zu ehren.

 
Bei Grün-Rot wieder alles in Butter?
Streit um GleichstellungsgesetzBei Grün-rot wieder alles in Butter?

Alles halb so schlimm: Die grün-rote Koalition bemüht sich nach dem Zoff ums Gleichstellungsgesetz wieder um Harmonie. Behindertenbeauftragte können nun haupt- und nebenberuflich tätig sein.

 
Kretschmann verteidigt Diehl-Sponsoring
StallwächterpartyKretschmann verteidigt Diehl-Sponsoring

Rüstungsgewinne für Landesparty - das stieß nicht nur der grünen Parteibasis sauer auf. Ministerpräsident Kretschmann verteidigt das Diehl-Sponsoring. Man habe gegen keine Richtlinie verstoßen.

 
Privatschulen erhalten mehr Geld
Baden-WürttembergPrivatschulen erhalten mehr Geld

16 Millionen Euro zusätzlich im Jahr erhalten künftig die Privatschulen in Baden-Württemberg. Das reicht den Betreibern aber nicht: Auch das Ganztagsangebot müsse finanziert werden.

 
Thierse spricht nun doch im Landtag
Auf Einladung der SPDThierse spricht nun doch im Landtag

Die baden-württembergische SPD hat nun doch durchgesetzt, dass der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse am 8. November im Stuttgarter Landtag reden darf. CDU und FDP hatten das zuvor abgelehnt.

 
Keine heiße Spur nach Kindsmord
FreiburgKeine heiße Spur nach Kindsmord

Achtjähriger stirbt eines gewaltsamen Todes. Polizei startet Flugblattaktion und sucht weiter nach Zeugen.

 
Mehr Asylbewerber im Land
Baden-WürttembergMehr Asylbewerber im Land

In Baden-Württemberg gibt es deutlich mehr Asylbewerber als in den vergangenen Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr liegen fast 57 Prozent mehr Anträge vor. Die größte Gruppe der Asylsuchenden kam aus Pakistan.

 
Verdi kündigt Busfahrer-Streik an
Baden-WürttembergVerdi kündigt Busfahrer-Streik an

Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag in Teilen von Baden-Württemberg einen Warnstreik der Busfahrer angekündigt. Auslöser dafür sind gescheiterte Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe.

 
6 Fotos
Kindsmord erschüttert Stadt
FreiburgKindsmord erschüttert Stadt

Spaziergänger findet im Freiburger Stadtteil Betzenhausen achtjährigen Jungen tot in Bach.

 
10 Fotos
Nabada-Spektakel trotzt Regen
Schwörmontag in Ulm"Nabada"-Spektakel trotzt Regen

In Ulm stand mal wieder der traditionelle Schwörmontag an. Dabei nahmen tausende Bewohner am "Nabada" teil. Und das trotz kühler Temperaturen und Regen. Insgesamt nahmen 14 Themenschiffe teil.  

 
Grün-Rot ringt weiter um Kompromiss
Streit um BehindertengesetzGrün-Rot ringt weiter um Kompromiss

„Sollen“, „müssen“, „können“ - solche Verben in Gesetzestexten haben mitunter massive finanzielle Folgen. Diese Nuancen spielen auch in dem Koalitionsstreit um das Behindertengesetz eine Rolle.