Zahl der Schulanfänger 2014 gesunken
Baden-WürttembergZahl der Schulanfänger gesunken

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Schulanfänger in diesem Jahr um 0,3 Prozent gesunken. Insgesamt gab es im Südwesten 96.000 ABC-Schützen. In Deutschland sind die Zahlen allerdings gestiegen, den stärksten Anstieg verzeichnete der Osten.

 
Guido Wolf weiter für Vollzeit-Parlament
LandtagGuido Wolf weiter für Vollzeit-Parlament

Trennung von Amt und Mandat bleibt: Landtagspräsident reagiert skeptisch auf Vorstoß zur Korrektur der Parlamentsreform.

 
Sind Senioren schlechtere Autofahrer?
VerkehrSind Senioren schlechtere Autofahrer?

Ältere Menschen verursachen immer mehr Unfälle. Land und ADAC wehren sich gegen Tauglichkeitstests.

 
Staatsanwalt fordert Gutachten an
Häftlingstod in JVA BruchsalStaatsanwalt fordert Gutachten an

Im Fall des verhungerten Häftlings im Bruchsaler Gefängnis will die Staatsanwaltschaft durch ein psychiatrisches Gutachten klären, in welchem Zustand der Insasse war.

 
Bislang keine neuen Pläne
Fracking am BodenseeBislang keine neuen Pläne

Am Bodensee werden größere Gasvorkommen vermutet. Mit dem umstrittenen Fracking könnte man sie fördern. Doch nach dem Rückzug von Rose Petroleum gibt es dazu vorerst keine neuen Pläne.

 
Künzelsau freut sich für Weltraum-Helden
Alexander Gerst ist gelandetKünzelsau freut sich für Weltraum-Helden

Seine Heimatstadt Künzelsau hat die geglückte Rückkehr von Alexander Gerst von der ISS mit Erleichterung aufgenommen. Ob eine Straße, ein Platz oder eine Schule nach dem Astronauten benannt wird, ist bislang noch nicht entschieden.

 
Südwest-Grüne auf dem Weg zu neuen Ufern
TuttlingenGrüne auf dem Weg zu neuen Ufern

Partei ruft sich in Tuttlingen zur "neuen Wirtschaftspartei" aus. Mit Digitalisierung Brücken zum Mittelstand schlagen.

 
Kretschmann will hin zur Wirtschaftspartei
Parteitag der GrünenGrüne als klassische Wirtschaftspartei

Beim Parteitag der Grünen in Tuttlingen hat Ministerpräsident Kretschmann die CDU attackiert und für seine Asylrechtsentscheidung viel Zustimmung erfahren. Kretschmann will der CDU die Rolle als Wirtschaftspartei streitig machen.

 
Regionalverkehr läuft auf hohem Niveau an
Nach dem LokführerstreikRegionalverkehr "läuft auf hohem Niveau an"

Der Regionalverkehr läuft nach dem Lokführerstreik besser an, als der Fernverkehr. Rund 80 Prozent der Züge seien auf der Strecke, sagte einer Bahnsprecherin am Sonntag. Für Montag sieht die Bahn im Regionalverkehr keine Probleme

 
10 Fotos
Echterdinger hat den längsten Bart Europas
Bart-EM in SchluchseeEchterdinger hat den längsten Bart

Es ist nicht sein erster Bart-Titel: Jürgen Burkhardt aus Leinfelden-Echterdingen ist vierfacher Weltmeister, mehrfacher Europameister sowie Olympiasieger. Seinen Bart trägt der Designer seit 40 Jahren.

 
Öffentliches Beleidigtsein ist absurd
Wolfgang Thierse in Stuttgart"Öffentliches Beleidigtsein ist absurd"

Bei der offiziellen Gedenkfeier des Landes zum Mauerfall darf Wolfgang Thierse nach seinen Schwaben-Bemerkungen nicht sprechen, die SPD hat den 71-Jährigen aber trotzdem nach Stuttgart eingeladen. Seine Ausladung hält er für einen "Ausdruck von Kleingeistigkeit".

 
6 Fotos
Stuttgarterin trägt jetzt die Krone
Württembergische WeinköniginStuttgarterin trägt jetzt die Krone

Die 24-jährige Stuttgarterin Stefanie Schwarz ist am Freitagabend zur neuen Weinkönigin gekrönt worden. Sie repräsentiert die Weinregion Württemberg und deren Produkte nun ein Jahr lang.

 
Für die CDU ist noch nichts geklärt
Stickelberger unter DruckFür die CDU ist noch nichts geklärt

Justizminister Stickelberger steht nach dem Hungetod eines Häftlings massiv in der Kritik. Mit einem Interview setzt der SPD-Mann jetzt zum Befreiungsschlag an. Doch die CDU will ihn so einfach nicht aus der Verantwortung lassen.

 
Still und leise beschlossene Sache
BildungsurlaubStill und leise beschlossene Sache

Arbeitgeberverbände waren dagegen Sturm gelaufen, jetzt ist der Bildungsurlaub beschlossen. Demnach haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf bis zu fünf freien Tagen pro Jahr zur beruflichen oder politischen Weiterbildung

 
Die Züge, die fahren, sind extrem leer
Lokführerstreik bei der BahnDie Züge, die fahren, sind "extrem leer"

Am zweiten Tag des Lokführerstreiks sind zwar die großen Staus auf den Straßen rund um Stuttgart ausgeblieben, in der Stadt selbst ist das Durchkommen im Berufsverkehr aber eine Geduldsprobe. Die wenigen Züge, die verkehren, sind dagegen auffällig leer.

 
Verschwendung oder sinnvoll?
Bildungsurlaub in Baden-WürttembergVerschwendung oder sinnvoll?

Privatvergnügen oder wichtige Weiterbildung? Das geplante Gesetz für fünf Tage Bildungsurlaub ist in Baden-Württemberg heftig umstritten. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Theman.

 
Flüchtlinge: Stimmung darf nicht kippen
WaldachtalFlüchtlinge: Stimmung darf nicht kippen

Landtagspräsident und möglicher Ministerpräsidenten-Kandidat Guido Wolf beim fischer-Forum im Nordschwarzwald.    

 
Rege Debatte zum Asylrecht erwartet
Grünen-ParteitagRege Debatte zum Asylrecht erwartet

Die Grünen wollen am Wochenende in Tuttlingen auf ihrem Parteitag das Thema Asylrecht diskutieren. Außerdem stünden die grüne Wirtschafts- und Mobilitätspolitik auf der Agenda.

 
Erster Schnee zuckert Wiesen im Allgäu
Ein Hauch von Winter-WetterErster Schnee zuckert Wiesen im Allgäu

Nicht direkt einen Kälteeinbruch, aber die ersten weißen Wiesen hat der Herbst am Donnerstagmorgen dem Allgäu beschert. Lange liegen blieb die weiße Pracht allerdings nicht, der Boden ist noch zu warm.

 
Und Boris Palmer kommt mit dem Rad
Grünen-Parteitag in TuttlingenUnd Boris Palmer kommt mit dem Rad

Trotz des Bahnstreiks wollen die Grünen sich nicht von ihrem Parteitag am Wochenende in Tuttlingen abhalten lassen. Man wolle Busse für die gemeinsame Anreise organisieren, hieß es am Donnerstag. Tübingens OB Boris Palmer komme aber sicher mit dem Rad.