Verdienstorden des LandesKretschmann lobt Oettinger für seinen Mut
7 Fotos
Kretschmann lobt Oettinger für seinen Mut

Der Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag in Mannheim den Landesverdienst-Orden unter anderem an Günther Oettinger, die Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller und an den Astronauten Alexander Gerst verliehen.

Züge im Südwesten fahren wieder
Nach GDL-StreikZüge im Südwesten fahren wieder

Die Lokführerstreiks sind für baden-württembergische Bahngäste schon fast zur Routine geworden - ärgern tun sie trotzdem. Am Freitag fuhren die Bahnen wieder weitgehend planmäßig. Weitere Streiks drohen aber.

 
Erfolg im Kampf gegen Malaria
Universität TübingenErfolg im Kampf gegen Malaria

Forscher haben erstmals einen wirksamen Malaria-Impfstoff getestet. Das Mittel mit dem Namen "RTS,S" soll die Tropenkrankheit in Afrika eindämmen. Doch von einem vollständigen Schutz sind die Forscher weit entfernt.

 
Pegida-Demo: Polizei ist vorbereitet
Villingen-SchwenningenPegida-Demo: Polizei ist vorbereitet

[1] Großaufgebot bei Kundgebungen von Sbh-Gida und Antifa in Villingen. Umstrittener Pegida-Gründer Lutz Bachmann spricht.

 
Angeblicher Zeuge keine heiße Spur mehr
Mordfall BögerlAngeblicher Zeuge "keine heiße Spur mehr"

Ein angeblicher Zeuge im Mordfall Bögerl sorgte über Wochen für Wirbel. Seine Hinweise führten ins Leere. Die Ermittler stecken wieder fest - und wollen auch nach fünf Jahren und mehr als 10 000 Spuren nicht aufgeben.

 
Stadt Ehingen kauft frühere Schlecker-Zentrale
Ehemalige DrogeriemarktketteEhingen kauft frühere Schlecker-Zentrale

Die Stadt Ehingen sichert sich die frühere Zentrale der untergegangenen Drogeriemarktkette Schlecker und plant dort Büros und Konferenzräume. Der frühere Firmenchef Anton Schlecker dürfte wohl auch weiter dort residieren.

 
5 Fotos
Maikäfer werden mit Giftdusche bekämpft
Kaiserstuhl bei FreiburgMaikäfer mit Giftdusche bekämpft

Um einer Maikäferplage vorzubeugen, wurde am Donnerstag ein Hubschrauber über den Kaiserstuhl bei Freiburg geschickt, der die Tiere mit Giftstoffen besprüht. Kritik kommt von Naturschützern.

 
Bundeswehr mustert G36 aus
OberndorfBundeswehr mustert G36 aus

Von der Leyen hält umstrittenes Sturmgewehr für unbrauchbar. Ersatzwaffe könnte erneut vom Oberndorfer Waffenhersteller Heckler & Koch kommen.

 
Südwest-Bürger werden am ältesten
LebenserwartungSüdwest-Bürger werden am ältesten

Neugeborene in Baden-Württemberg werden deutschlandweit am ältesten. Mädchen kommen auf 83 Jahre und 8 Monate, Jungen auf genau 79 Jahre.

 
Heckler & Koch zweifelt G36-Untersuchung an
OberndorfHeckler & Koch zweifelt G36-Untersuchung an

Waffenhersteller spricht von Willkür. Ministerium: Abschlussbericht wird mehrere Wochen geprüft.

 
Wir hatten der Polizei vertraut
Prozess um Mannheimer Bluttat"Wir hatten der Polizei vertraut"

Direkt vor einer Mannheimer Polizeiwache wird ein Mann erstochen. Nun sitzt ein Angeklagter vor Gericht - und schweigt zur Tat.

 
Beamtenbund enttäuscht von Grün-Rot
Streit um BesoldungBeamtenbund enttäuscht von Grün-Rot

Die grün-rote Landesregierung will das Tarifergebnis erst später auf die Besoldung der Beamten übertragen. Der Beamtenbund ist empört.

 
NSU-Ausschuss besucht Theresienwiese
Mord an Michèle KiesewetterNSU-Ausschuss besucht Theresienwiese

Die Mitglieder des NSU-Ausschusses schauen sich Anfang Mai in Heilbronn den Ort an, an dem die Polizistin Michèle Kiesewetter vor acht Jahren erschossen wurde.

 
Verschleppte Tübingerin kommt zurück
In Syrien festgehaltenVerschleppte Tübingerin kommt zurück

Die in Syrien verschleppte Tübingerin soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen zurück nach Deutschland kommen.

 
Vater bestreitet Tötungsabsicht
Prozess um Selbstjustiz in FreiburgVater bestreitet Tötungsabsicht

Eine junge Frau wird vergewaltigt, später ist der mutmaßliche Täter tot. Das Freiburger Landgericht verhandelt über einen Fall von tödlicher Selbstjustiz, Bruder und Vater des Mädchens stehen vor Gericht.

 
28 Fotos
Tausende Erzieherinnen gehen auf die Straße
Warnstreiks im SüdwestenEtliche Erzieherinnen gehen auf die Straße

Der Job ist anspruchsvoll, aber nicht gut genug bezahlt. Der Meinung sind tausende Erzieherinnen, die am Montag landesweit an einem Warnstreik teilnehmen. In Hessen wird derweil die Eingruppierung des Berufes verhandelt.

 
Bislang keine Beweise für NSS-Existenz
NSU-AusschussBislang keine Beweise für NSS-Existenz

Der NSU-Untersuchungsausschuss von Baden-Württemberg hat am Montag seine Arbeit fortgesetzt. Ein früherer Bekannter des ehemaligen Neonazis Florian H. wurde befragt. Der Ausschuss will die Existenz und Bedeutung einer rechtsextremen "Neoschutzstaffel" (NSS) klären.

 
Hunderte kommunale Kitas bleiben zu
Warnstreiks im SüdwestenHunderte kommunale Kitas bleiben zu

In Baden-Württemberg sind am Montagmorgen Hunderte Kitas wegen eines Warnstreiks geschlossen geblieben. Rund 700 Einrichtungen waren nach Verdi-Angaben betroffen.

 
22-Jährige kann Krieg entkommen
Tübingen22-Jährige kann Krieg entkommen

Von Ehemann festgehalten: Junge Frau aus Tübingen und Tochter verlassen Syrien nach 208 Tagen Geiselhaft.

 
Mit 67 nicht zu alt zum Regieren
Winfried KretschmannMit 67 nicht zu alt zum Regieren

Im Frühjahr 2016 wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Ministerpräsident Kretschmann wird dann 67 sein. Für ihn kein Alter.

 
Was ist die Neoschutzstaffel?
NSU-Ausschuss im LandtagWas ist die "Neoschutzstaffel"?

Der Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags prüft Hinweise auf eine ominöse „Neoschutzstaffel“, die im Raum Heilbronn aktiv gewesen sein soll. Hatte der NSU militante Unterstützer?