Sturmtief "Niklas"Live: Tanne kippt auf Wohnhaus
10 Fotos
Live: Heftige Böen über Baden-Württemberg

Mit heftigen Böen fegt das Sturmtief "Niklas" über Baden-Württemberg. In Stuttgart musste der Seilbahnverkehr zwischen Heslach und dem Waldfriedhof eingestellt werden, mehrere Bäume kippten um. Auch der S-Bahnverkehr ist beeinträchtigt.

Heckler & Koch: Verfehlen G36 zu oft das Ziel?
Oberndorf a . N.Verfehlen G36 zu oft das Ziel?

Verteidigungsministerin will Heckler & Koch-Waffe nur noch eingeschränkt einsetzen. Waffenschmiede wehrt sich.

 
An Ostern drohen lange Staus
Baden-WürttembergAn Ostern drohen lange Staus

In Baden-Württemberg drohen rund um die Osterfeiertage wieder zahlreiche Staus. Vor allem die Autobahnen mit Anschlussstelle Stuttgart dürften betroffen sein.

 
Zahl der Masernfälle verdoppelt
Baden-WürttembergZahl der Masernfälle verdoppelt

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Masernfälle in den vergangenen Wochen rapide angestiegen und hat sich seit Mitte März fast verdoppelt.

 
Am 16. und 17. April runter vom Gas
24-Stunden-BlitzmarathonAm 16. und 17. April runter vom Gas

[1] Landesweit startet die Polizei am 16. und 17. April mit allen verfügbaren Überwachungsgeräten einen Blitzmarathon. Auch Baden-Württemberg beteiligt sich an der Aktion.

 
Keine größeren Schäden im Südwesten
Stürmisches WetterKeine größeren Schäden im Südwesten

Der Sturm in der vergangenen Nacht hat in Baden-Württemberg keine größeren Schäden angerichtet. Im Schwarzwald bleibt es weiter stürmisch, bis Mittwoch soll der Regen anhalten.

 
Pegida-Demo verläuft friedlich
Villingen-SchwenningenPegida-Demo verläuft friedlich

Ruhig verlaufen sind am Sonntag eine Demonstration der islamkritischen Bewegung Pegida sowie zwei Gegenveranstaltungen in Villingen-Schwenningen.

 
DRK-Helfer sind zurück zu Hause
Team aus Baden-WürttembergDRK-Helfer sind zurück zu Hause

Auch Helfer aus Baden-Württemberg haben in Südfrankreich die Angehörigen der Opfer des Germanwings-Absturzes betreut. Nun sind sie zurück - mit ergreifenden und traurigen Erfahrungen.

 
Polizei weist Vorwürfe zurück
Mordfall ArmaniPolizei weist Vorwürfe zurück

Der gewaltsame Tod des achtjährigen Armani in Freiburg hat Betroffenheit ausgelöst. Ermittelt wurde auf Hochtouren. Doch gebracht hat es nichts. Vom Täter fehlt weiter jede Spur.

 
Beschäftigte erhöhen Druck auf Arbeitgeber
Warnstreik im öffentlichen DienstBeschäftigte erhöhen Druck

In den festgefahrenen Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst soll Bewegung kommen. Tausende Beschäftigte des Landes haben sich an Warnstreiks beteiligt und den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. In den festgefahrenen Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst soll Bewegung kommen.

 
Fünf Millionen Besucher angepeilt
Saisonstart im Europa-ParkFünf Millionen Besucher angepeilt

Am Samstag startet die Saison im Europa-Park in Rust. Deutschlands größter Freizeitpark peilt in diesem Jahr wieder einen Besucherrekord an. Die Marke von fünf Millionen Besuchern soll geknackt werden.

 
Pegida macht sich im Schwarzwald breit
Villingen-SchwenningenPegida macht sich im Schwarzwald breit

Villingen-Schwenningen wird unfreiwillig zur Hochburg von Pegida im Südwesten. Die Stadt möchte die Bewegung wieder loswerden. Doch diese plant, länger zu bleiben. Die Unruhe in der Stadt wächst.

 
Mordfall Armani: weiterhin keine Spur
FreiburgMordfall Armani: weiterhin keine Spur

"SoKo Bach" wird eingestellt. Kleinere Ermittlungsgruppe führt Fahndung fort. Vater akzeptiert Bewährungsstrafe.

 
Landtag gedenkt der Opfer, Schweigeminute am Flughafen Stuttgart
Germanwings-Absturz in FrankreichLandtag gedenkt der Opfer

Der Landtag von Baden-Württemberg hat der Opfer des Germanwings-Absturzes in den französischen Alpen gedacht. Außerdem fand am Flughafen Stuttgart im Terminal 1 um 10.53 Uhr eine Schweigeminute statt.

 
Angestellte des Landes streiken wieder
Baden-WürttembergAngestellte des Landes streiken wieder

In Teilen Baden-Württembergs streiken Angestellte des Landes wieder. Unter anderem legen Bedienstete an Hochschulen im Südwesten und am Karlsruher Institut für Technologie ihre Arbeit nieder.

 
Kritik kommt von Polizeigewerkschaften
Grün-rote PolizeireformKritik kommt von Polizeigewerkschaften

Bei Polizisten in Baden-Württemberg hat die Polizeireform zu Frust und Besorgnis geführt - sagen die beiden Gewerkschaften. Die oppositionelle CDU will das Rad bei einem möglichen Sieg nach der Landtagswahl 2016 nicht sofort komplett zurückdrehen.

 
Klage gegen Rauswurf zurückgezogen
Daniel RoustaKlage gegen Rauswurf zurückgezogen

Der frühere Amtschef von Nils Schmid, Daniel Rousta, hat die Klage gegen seine Entlassung zurückgezogen. Rousta hatte 2012 seinen Posten verloren, weil er unter anderem die Liberalen im Internet als „FDPisser“ bezeichnet hatte.

 
Kretschmann sieht Bund in der Pflicht
FlüchtlingeKretschmann sieht Bund in der Pflicht

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne)hat sich für eine stärkere Beteiligung des Bundes an den Kosten für Flüchtlinge ausgesprochen.

 
Landtagswahl ist am 13. März
Baden-WürttembergLandtagswahl ist am 13. März

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg wird am 13. März 2016 stattfinden. Damit wählen die Baden-Württemberger zusammen mit Sachsen-Anhalt.

 
Schüler stammt aus Schwäbisch Hall
Mathe-Abi-Lösungen geleaktSchüler stammt aus Schwäbisch Hall

Der Schüler, der die Lösungen des Mathematik-Abiturs ins Netz gestellt hatte, kommt aus Schwäbisch Hall. Der Lehrersohn hatte die Lösungen auf dem Schreibtisch seines Vaters gefunden, fotografiert und per Kurznachricht verschickt.

 
Polizei löst Spezialeinheit auf
Mordfall Armani Polizei löst Spezialeinheit auf

Die Polizei hat ihre Sonderkommission aufgelöst, die einen Tag nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg gegründet worden war. Eine Ermittlungsgruppe nimmt Ende März die Arbeit an dem Fall auf.