CDU-LandesparteitagMerkel gratuliert Wolf per SMS
Merkel gratuliert Wolf per SMS

Angela Merkel konnte bei der Kür von Guido Wolf zum baden-württembergischen Spitzenkandidaten nicht dabei sein. Dafür gratulierte sie Wolf per SMS.

Regen und Schnee bestimmen das Wetter
Baden-WürttembergRegen und Schnee bestimmen das Wetter

Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt am Wochenende frostig: Regen und Schnee bestimmen die kommenden Tage.

 
FDP sucht Spitzenkandidaten
Baden-WürttembergFDP sucht Spitzenkandidaten

Zur Bestimmung eines Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Jahr 2016 sind die Südwest-Liberalen einen Schritt weiter. Am Freitagabend begann das Verfahren.

 
8 Fotos
Wolf ist CDU-Spitzenkandidat
Landesparteitag in UlmWolf ist CDU-Spitzenkandidat

Guido Wolf ist Spitzenkandidat der Südwest-CDU für die Landtagswahl 2016. Der Landesparteitag in Ulm votierte am Samstag mit überwältigender Mehrheit für den bisherigen Landtagspräsidenten.

 
14 Fotos
Wolf mit überwältigender Mehrheit gewählt
CDU-Landesparteitag Wolf mit überwältigender Mehrheit gewählt

In Ulm geht am Samstag der Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg über die Bühne. Guido Wolf wird dabei zum Spitzenkandidaten im Wahlkampf gekürt. Im Ticker können Sie den Parteitag nachlesen.

 
Partei-Reaktionen zur Wolf-Wahl
CDU-LandesparteitagPartei-Reaktionen zur Wolf-Wahl

Guido Wolf ist erwartungsgemäß zum CDU-Spitzenkandidaten für den Landtags-Wahlkampf in Baden-Württemberg gewählt worden. So reagieren die anderen Parteien.

 
EnBW will mehr als 200 Millionen Euro zurück
MedienberichtEnBW will mehr als 200 Millionen Euro zurück

Laut einem Medienbericht will die EnBW 200 Millionen Euro Schadensersatz einklagen. Dabei geht es um das Abschalten von Atomkraftwerken.

 
CDU amüsiert mit Kaugummi-Antrag
Landesparteitag in Ulm CDU amüsiert mit Kaugummi-Antrag

Auf dem Landesparteitag der baden-württembergischen CDU in Ulm hat am Samstag ein Antrag zum Festkleben von Kaugummi für Erheitung gesorgt. Worum es geht.

 
Kretschmann: Ohne Vereine ärmer
Bedeutung des SportsKretschmann: "Ohne Vereine ärmer"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sowohl den Spitzen- als auch den Breitensport im Land als Vorbildfunktion gelobt.

 
Strobl distanziert sich von AfD
CDU-Parteitag in UlmStrobl distanziert sich von AfD

Thomas Strobl hat sich als Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg beim Landesparteitag in Ulm von der AfD distanziert und gleichzeitig das islamkritische Bündnis Pegida kritisiert.

 
Strobl: Machen Grün-Rot zur Fußnote
CDU-Landesparteitag in UlmStrobl: Machen Grün-Rot zur Fußnote

Bevor Guido Wolf an diesem Samstag in Ulm zum Spitzenkandidaten gekürt wird, hat CDU-Landeschef Thomas Strobl seine Parteimitglieder auf den Wahlkampf eingeschworen.

 
Merkel sagt Auftritt ab
CDU-Landesparteitag in UlmMerkel sagt Auftritt ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Auftritt beim CDU-Landesparteitag in Ulm für diesen Samstag abgesagt. Somit wird Merkel der offiziellen Kür von Guido Wolf zum CDU-Spitzenkandidaten nicht beiwohnen.

 
Am Wochenende gibts Regen und Schnee
Wetter in Baden-WürttembergAm Wochenende gibt's Regen und Schnee

Glatteisgefahr für das Wochenende in Baden-Württemberg: Am Samstag wird es nass und kalt, Schnee bleibt allerdings nur in den höheren Lagen liegen. Die Temperaturen könnten auch tagsüber unter den Nullpunkt sinken.

 
29-Jähriger muss zwei Jahre und sechs Monate in Haft
Navi-Dieb bei Daimler Zweieinhalb Jahre Haft für 29-Jährigen

Ein früherer Leiharbeiter des Mercedes-Werks in Rastatt hatte "deutlich über 2000" Navigationsgeräte im Wert von rund 1,5 Millionen Euro gestohlen, nun wurde der 29-Jährige zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

 
27 Fotos
So tierisch ist die närrische Zeit
Fasnet 2015So tierisch ist die närrische Zeit

Tierische Narren und extravagante Verkleidungen - an der Fasnet sind Giraffen-, Bären- und Froschkostüme erlaubt.

 
Unter den Dritten Plätze aufgeholt
SWR gibt Rote Laterne abUnter den "Dritten" Plätze aufgeholt

In der Gunst der Zuschauer hat der SWR Plätze gutgemacht. Intendant Peter Boudgoust sagte am Freitag, man sei im Jahr 2014 vom letzten auf den fünften Rang vorgerückt.

 
Aufklärungsarbeit beginnt zäh
NSU-Prozess in StuttgartAufklärungsarbeit beginnt zäh

Der NSU-Ausschuss soll aufklären, was das Neonazi-Trio im Südwesten tat und ob es Pannen bei Behörden gab. Als erste Zeugen werden Journalisten und Autoren geladen. Ein Zeichen der Hilflosigkeit?

 
Hohe Nachfrage nach Charlie Hebdo
Baden-WürttembergHohe Nachfrage nach Charlie Hebdo

In Baden-Württemberg gab es am Freitag wieder Hefte des Satire-Magazins Charlie Hebdo. Vielerorts waren die Ausgaben schnell vergriffen.

 
Neuer Tatort-Standort wird ermittelt
SWRNeuer Tatort-Standort wird ermittelt

Das Rennen um den neuen „Tatort“-Standort im Südwesten ist nach Angaben des Südwestrundfunks (SWR) noch völlig offen. Der SWR hatte angekündigt, den „Tatort“ vom Bodensee mit Hauptdarstellerin Eva Mattes (60) nach 14 Jahren zu beenden.

 
SWR plant S21-Tatort
Stuttgart 21SWR plant S21-Tatort

Der SWR plant einen Tatort rund um das Thema Stuttgart 21. Die Stuttgarter Ermittler der ARD-Krimireihe, Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare), ermitteln im Frühsommer.

 
Stiefvater hat Dreijährigen getötet
Ermittler sicherStiefvater hat Dreijährigen getötet

Nach dem Tod des dreijährigen Alessio im Schwarzwald hat sich ein furchtbarer Verdacht bestätigt. Die Ermittler rekonstruieren weiter den Tatablauf. Das Jugendamt steht in der Kritik.