Tod in JVA BruchsalStickelberger entlässt Abteilungsleiter
Stickelberger entlässt Abteilungsleiter

Eigentlich wollte der Leiter der Abteilung Justizvollzug im Justizministerium noch über den gesetzlichen Ruhestand hinaus arbeiten. Doch Minister Stickelberger zieht einen Schlussstrich. Der Grund sind die Vorkommnisse im Gefängnis in Bruchsal.

Schienen-Tage: Kritik an Bahn und Bund
HorbSchienen-Tage: Kritik an Bahn und Bund

Teilnehmer sind sich einig: Übertriebene Sparwut, mehr Bürokratie und fehlende Modernisierung gefährden Schienenverkehr.

 
Nils Schmid plant Gespräche auch ohne CDU
SchulfriedenGespräche gehen für Schmid auch ohne CDU

Zoff statt Kooperations-Signale - SPD-Landeschef Nils Schmid kündigt an, die Gespräche zum Schulfrieden notfalls auch ohne die sich diesbezüglich zurückhaltend äußernde CDU zu führen.

 
Flüchtlingsunterkunft: Öney nach Naziparolen entsetzt
MeßstettenLEA: Entsetzen nach Naziparolen

[2] Polizei fehlt nach Nazi-Schmierereien heiße Spur. Kein schönes Willkommen in Meßstetten für Menschen in Not.

 
13-Jährige wird vor Kamera zu Prügel-Opfer
Tübingen13-Jährige wird vor Kamera zu Prügel-Opfer

[1] Clique verprügelt Mädchen in Tübingen. Video von Misshandlung kursiert auf Facebook und Youtube. Empörung im Netz. Mit Kommentar.  

 
86 Fotos
Hier finden in der Region Weihnachtsmärkte statt
ÜberblickWeihnachtsmärkte in der Region

Bummeln, einkaufen, Glühwein trinken - ein Überblick über die Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region.

 
Tortenwerfer in Öhringen vor Gericht
Kuchenattacke auf GallTortenwerfer in Öhringen vor Gericht

Im Februar wurde Innenminister Gall in Ludwigsburg mit einer Sahnetorte beworfen. Am Donnerstag steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.

 
Bundesanwaltschaft erwirkt Haftbefehl
Mutmaßlicher ETA-TerroristBundesanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

In Freiburg lebte jahrelang unerkannt ein mutmaßlicher ETA-Terrorist. Ein Tipp der Spanier brachte die Polizei auf seine Spur. Jetzt ist die Bundesanwaltschaft am Zuge.

 
Zukunft gehört auch der Realschule
Stoch sichert Millionen zuZukunft gehört auch der Realschule

Kultusminister Andreas Stoch hat sich klar zum Erhalt der Realschulen bekannt. Mehr als 400 Realschulen im Land sollen zum Schuljahr 2016/17 für die Förderung ihrer immer unterschiedlicheren Schülerschaft 500 Lehrerstellen mehr erhalten.

 
Umweltminister Untersteller geht Berlin nicht weit genug
Gesetzesentwurf zum FrackingUntersteller geht Berlin nicht weit genug

Der Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum umstrittenen Fracking geht Grünen-Umweltminister Franz Untersteller nicht weit genug. Er werde sich für eine Nachbesserung in Berlin einsetzen.

 
Justizminister Stickelberger in der Bredouille
JVA BruchsalMinister Stickelberger in der Bredouille

Zu den Vorfällen in der JVA Bruchsal will die Opposition Justizminister Rainer Stickelberger am Montag befragen. Es soll einen weiteren Fall einer nicht genehmigten Einzelhaft gegeben haben.

 
Hermann will mehr Geld vom Bund
SchienennahverkehrHermann will mehr Geld vom Bund

Die Deutsche Bahn soll Konkurrenz bekommen. Deshalb schreibt der Verkehrsminister den Nahverkehr auf der Schiene neu aus. Die Opposition moniert, dass er zu lange gewartet hat.

 
Wiedereröffnung der Bühlerhöhe geplatzt
BühlWiedereröffnung der "Bühlerhöhe" geplatzt

Nobelhotel fällt ein Jahr nach Kauf durch Kasachen in Dauerschlaf. Instandhaltung kostet monatlich 100.000 Euro.

 
Kalinkas Stiefvater bleibt in Haft
Tod vor über 30 JahrenKalinkas Stiefvater bleibt in Haft

Vor 32 Jahren starb die damals 14-jährige Kalinka. Bis heute sind die Umstände ihres Todes nicht völlig geklärt. Ihr deutscher Stiefvater sitzt in Frankreich im Gefängnis und kann auf keine Hafterleichterungen hoffen.

 
Ärzte sind für ein Alkoholverbot
Trinken an öffentlichen PlätzenÄrzte sind für ein Alkoholverbot

Die Grünen sehen ein Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen als Eingriff in die persönliche Freiheit. Baden-Württembergs Ärzte finden diese Haltung falsch.

 
Keine Jodtabeletten für Südbadener
LörrachKeine Jodtabeletten für Südbadener

Neuer Ärger mit der Schweiz: Deutsche Anlieger der Atommeiler erhalten im Falle eines Unfalls keine Medikamente. Mit Kommentar.

 
Kommt Atom-Endlager in der Nordschweiz?
Villingen-SchwenningenKommt Atom-Endlager in der Nordschweiz?

Eidgenossen haben sechs Standorte im Visier. Hunderte Fässer mit Schäden in Karlsruhe entdeckt.

 
42 Fotos
Ministerin Bilkay Öney eröffnet Flüchtlingsunterkunft
MeßstettenMinisterin Bilkay Öney eröffnet LEA

Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Öney ist beeindruckt von Engagement der Bürger.  

 
Fast 1700 Fässer sind defekt
In Karlsruhe gelagerter AtommüllFast 1700 Fässer sind defekt

Die ehemalige Wiederaufbereitungsanlage Karlsruhe beherbergt unzählige Fässer mit Atommüll. Fast 1700 dieser Fässer weisen Rostschäden auf. Bei Beginn der Lagerung sei nicht erwartet worden, dass die Zeit bis zum Transport in ein Endlager so lange dauern würde.

 
18 Fotos
Basteln Sie sich Ihre Startseite
In eigener SacheBasteln Sie sich Ihre Startseite

Neue, personalisierte Website: Auf mein.schwarzwaelder-bote.de lesen Sie das, was Sie interessiert.

 
Tübingen soll in die Bresche springen
Aufnahmestelle für FlüchtlingeTübingen soll in die Bresche springen

Die Kapazitäten der Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe sind erschöpft, nun verhandeln die Stuttgarter Ministerien mit Tübingen über die Einrichtung einer weiteren Unterkunft.