Sinkende Energiepreise drücken Inflation in Deutschland
VerbraucherSinkende Energiepreise drücken Inflation in Deutschland

Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im zweiten Monat in Folge gedrückt. Im Juli lagen die Verbraucherpreise nur noch um 0,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

 
DAXDAX: Kurse im XETRA-Handel am 30.07.2015 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.07.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

 
Windräder sorgen für stabiles Ergebnis bei EnBW
EnergieWindräder sorgen für stabiles Ergebnis bei EnBW

Der Ausbau der erneuerbaren Energien und ein gutes Vertriebsgeschäft sorgen beim Energiekonzern EnBW für ein stabiles Ergebnis - und der Verkauf von Wertpapieren für einen satten Gewinn unterm Strich.

 
Aufträge aus Inland und Euroraum beschäftigen Maschinenbauer
KonjunkturAufträge aus Inland und Euroraum beschäftigen Maschinenbauer

Der deutsche Maschinenbau hat im Juni weniger Aufträge erhalten als ein Jahr zuvor. Der Branchenverband VDMA begründete das Minus von 4 Prozent mit dem sehr starken Großanlagen-Geschäft im Juni 2014, das so nicht wiederholt werden konnte.

 
Smartphone-Marktführer Samsung mit weniger Gewinn
SüdkoreaSmartphone-Marktführer Samsung mit weniger Gewinn

Der Smartphone-Marktführer Samsung hat trotz des Verkaufsstarts seiner neuen Spitzenmodelle im zweiten Quartal 2015 weniger verdient.

 
Audi rechnet mit Schwächephase in China
VWAudi rechnet mit Schwächephase in China

Audi stellt sich nach dem Ende des jahrelangen Booms noch auf eine längere Durststrecke in China ein. Der Weg dort bleibe in den nächsten Monaten steinig, sagte Konzernchef Rupert Stadler in Ingolstadt.

 
Sony verdient dank Fotosensoren, Playstation und Yen-Kurs
JapanSony verdient dank Fotosensoren, Playstation und Yen-Kurs

Der japanische Elektronik-Riese Sony verdient nach einer langen Durststrecke wieder ordentlich Geld. Im vergangenen Quartal gab es einen Gewinn von 82,4 Milliarden Yen (600 Mio Euro) - das war drei Mal so viel wie ein Jahr zuvor.

 
ProSiebenSat.1 legt mit Internet-Portalen kräftig zu
InternetProSiebenSat.1 legt mit Internet-Portalen kräftig zu

Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 ist weiter auf Einkaufstour. Die Kasse für weitere Übernahmen sei mit einer halben Milliarde Euro gut gefüllt, erklärte der Vorstand am Donnerstag in Unterföhring bei München.

 
Anleger sorgen sich um steigende Kosten bei Facebook
USAAnleger sorgen sich um steigende Kosten bei Facebook

Facebook hat im zweiten Quartal deutliche Abstriche beim Gewinn machen müssen. Der Überschuss sank von April bis Juni um gut neun Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum auf 719 Millionen Dollar (653 Mio Euro), wie das Online-Netzwerk mitteilte.

 
Vereinzelt  gibt’s noch Ferienjobs
Geldverdienen im SommerVereinzelt gibt’s noch Ferienjobs

Sei es für das neue Smartphone, den Urlaub mit den Freunden oder Klamotten: Schüler verdienen sich in den Ferien gern was dazu. Die Auswahl bei den Jobs wird immer größer.

 
Hück kämpft für Standort Zuffenhausen
Neues Porsche-ModellHück kämpft für Zuffenhausen

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück kämpft darum, dass der Standort Zuffenhausen eine weitere Baureihe bekommt. „Damit würden über 1000 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Außerdem müsste nochmals eine Milliarde Euro investiert werden“, sagte Hück.