Heckler & Koch zieht vor Gericht
Sturmgewehr G36Heckler & Koch zieht vor Gericht

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 will der Oberndorfer Waffenhersteller Heckler & Koch etwaige Mängel der Waffe juristisch klären zu lassen.

 
Im Zuckerstreit gibt keiner nach
Vivil vs. SüdzuckerIm Zuckerstreit gibt keiner nach

Vergleich abgelehnt: Im Streit zwischen dem Bonbonhersteller Vivil und Südzucker ist keine gütliche Einigung in Sicht.

 
Ringen um eine Einigung
Tarifstreit bei der PostRingen um eine Einigung

Post und Verdi verhandeln wieder: In Bad Neuenahr wollen die Unterhändler zu einer Einigung kommen. Die Streiks bei der Post gehen aber weiter.

 
Insolvenzverfahren eröffnet
Thomas MiddelhoffInsolvenzverfahren eröffnet

Einst galt er als Vorzeige-Manager, jetzt ist er insolvent: Am Freitag wurde das Insolvenzverfahren gegen Thomas Middelhoff eröffnet.

 
BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar
"Deepwater Horizon"-UnglückBP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

Im Jahr 2010 floss wochenlang das Öl unter der explodierten "Deepwater Horizon" ungebremst in den Golf von Mexiko, jahrelang stritt der Ölkonzern BP um die Zahlung von Strafen und Entschädigungen. Mit der Einigung auf eine weitere Milliardensumme sind die Finanzen weitgehend geregelt.

 
Prokon wird Genossenschaft
Windenergiefirma Prokon wird Genossenschaft

Die Prokon-Gläubiger haben am Donnerstag entschieden, dass die Windenergiefirma in eine Genossenschaft umgewandelt wird. Somit hat der Energieriese EnBW, der die Firma für rund 550 Millionen Euro übernehmen wollte, den Kürzeren gezogen.

 
Verdi und Post verhandeln wieder
Post-Chef selbstbewusstVerdi und Post verhandeln wieder

Vier Wochen herrschte Funkstille, am Freitag verhandeln Post und Verdi wieder. Es geht nicht nur um Geld, sondern auch um die Ausgliederung von Paketgesellschaften. Vor Gericht konnte Postchef Appel einen Erfolg verbuchen.

 
10 Fotos
Mitarbeiter protestieren gegen Ausgliederung
Bosch in GerlingenProteste gegen Ausgliederung

Bosch will die defizitäre Auto-Anlasser-Sparte bis Ende des Jahres ausgliedern. Dagegen wurde am Donnerstag in Gerlingen demonstriert.

 
Tarifstreit bei Bahn beigelegt
Keine Streiks mehrTarifstreit bei Bahn beigelegt

Ein Jahr lang litt ganze Deutschland unter den Streiks bei der Deutschen Bahn. Das ist nun vorbei: GDL und Bahn haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt.

 
Porsche-Betriebsrat geht in VW-Aufsichtsrat
Uwe HückPorsche-Betriebsrat geht in VW-Aufsichtsrat

Die Arbeitnehmer schicken den Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück in den VW-Aufsichtsrat. Hück folgt auf den bisherigen Betriebsratschef der Nutzfahrzeugtochter MAN, Jürgen Dorn.

 
Cryan tritt seinen neuen Job an
Deutsche BankCryan tritt seinen neuen Job an

Stühlerücken bei der Deutschen Bank: An diesem Mittwoch tritt John Cryan die Nachfolge von Anshu Jain an. Die Erwartungen an den 54-Jährigen sind gewaltig.

 
Autobauer steckt Milliarde in Rastatter Werk
DaimlerAutobauer steckt Milliarde in Rastatter Werk

Der Stuttgarter Autobauer Daimler investiert in sein Werk in Rastatt: 250 neue Arbeitsplätze sollen hier geschaffen werden. Das Gros soll mit jetzigen Zeitarbeitern besetzt werden.

 
Die Antworten zu den wichtigsten Fragen
Roaming-Gebühren sollen fallenAntworten zu den wichtigsten Fragen

Mobiles Telefonieren, Surfen im Internet und der Versand von SMS sind in den vergangenen Jahren immer günstiger geworden - und zwar auch im EU-Ausland. 2017 sollen die Roaming-Gebühren verschwinden. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Thema.

 
Taxiverband geht gegen Rabattaktionen vor
MyTaxiTaxiverband geht gegen Rabattaktionen vor

Die Daimler-Tochter MyTaxi vermittelt Taxifahrten über eine Mobiltelefon-App - und macht mit kräftigen Rabatten Werbung. Der Taxiverband wehrt sich.

 
Niedrigster Juniwert seit 1991
ArbeitslosenzahlenNiedrigster Juniwert seit 1991

Grund zur Freude bei den Arbeitsagenturen: Die Zahl der Menschen ohne Job sinkt weiter. Und auch wer auf der Suche nach einer Stelle ist, hat gute Chancen.

 
Flugbegleiter verzichten bis Mitte Juli auf Streik
Lufthansa-TarifstreitBis Mitte Juli wird nicht gestreikt

Streiks bei der Lufthansa sind vorerst abgewendet: Die Gewerkschaft Ufo will weiter verhandeln und verzichtet bis Mitte Juli auf Ausstände.

 
Mittwoch könnten Flieger am Boden bleiben
Streik bei der LufthansaMittwoch könnten Flieger am Boden bleiben

Erst am Dienstagmorgen soll entschieden werden, ob am Mittwoch wie angekündigt tatsächlich die Flugbegleiter streiken. Bis dahin wird um eine neue Verhandlungsgrundlage gerungen.

 
Was tun? Mein neuer Kollege ist ein Roboter!
Roboter-BoomWas tun? Mein neuer Kollege ist ein Roboter!

Till Reuter, Chef des Augsburger Maschinenbaugiganten Kuka, spricht im Interview mit unserer Zeitung über Roboter als Arbeitskollegen, Haushaltshilfen und Optimierer.

 
Rückkehr an den Verhandlungstisch
Streik bei der PostRückkehr an den Verhandlungstisch

Drei Wochen befanden sich die Postler im Ausstand, am Freitag kehrt ihre Gewerkschaft Verdi an den Verhandlungstisch zurück. Gestreikt wird aber weiter.

 
Dax rutscht deutlich ab
Griechenland-KriseDax rutscht deutlich ab

Dass sich die Griechenland-Frage am Wochenende aufs Äußerste zugespitzt hat, macht sich auch an den Aktienmärkten bemerkbar. Der Dax rutschte am Montag deutlich ab.

 
Maschinenbauer wollen Iran modernisieren
AtomgesprächeMaschinenbauer wollen Iran modernisieren

Die baden-württembergischen Firmen hoffen auf eine historische Einigung im Atomstreit mit dem Iran am Dienstag. Sie sehen viel Potenzial für zusätzliches Aufträge.

 
Bausparkasse drängt Kunden 600 Millionen  auf
FinanzmarktBausparkasse drängt Kunden Millionen auf

Die Bausparkasse BHW wird in den nächsten Tagen einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag an Bausparer auszahlen, die das Geld gar nicht haben wollen.