Sheriff-Look oder Nazi-Zeit?
Zara zieht T-Shirts zurückSheriff-Look oder Nazi-Zeit?

Es sollte ein harmloses Kinderhemd im Sheriff-Look sein. Tatsächlich erinnerte das T-Shirt der Modekette Zara viele an Kleidung jüdischer KZ-Insassen während der Nazi-Diktatur. Das Unternehmen entschuldigte sich.

 
Diese Rechte haben Passagiere
Piloten-Streik bei LufthansaDiese Rechte haben Passagiere

Wenn Piloten streiken, sind am Ende meistens die Passagiere betroffen. Wir sagen, welche Rechte Sie als solcher haben und zu was die Fluglinien in jedem Fall verpflichtet sind. Damit der Streik nicht zum Alptraum wird.

 
Lufthansa setzt auf Verhandlungen
Drohender Piloten-StreikLufthansa setzt auf Verhandlungen

Im Streit der Lufthansa mit ihren Piloten hofft die Fluggesellschaft, dass die Verhandlungen am Donnerstag ohne Ausstand über die Bühne gehen. Wann und wo es zu einem Streik kommen könnte, war zunächst weiterhin offen.

 
Telefónica Deutschland zuversichtlich
Vor Übernahme von E-PlusTelefónica Deutschland zuversichtlich

Die EU-Kommission hat die Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland genehmigt. Nun prüfen die Wettbewerbshüter, ob sich die Unternehmen an die verhängten Auflagen halten. Die Mobilfunker rechnen aber nicht mit Verzögerungen beim Abschluss des Geschäfts.  

 
Verfahren in Frankreich eingeleitet
IWF-Chefin LagardeVerfahren in Frankreich eingeleitet

Hat IWF-Chefin Christine Lagarde in ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin fahrlässig öffentliche Gelder veruntreut? Die französische Justiz hat nun ein Verfahren eröffnet. Einen Rücktritt schloss die 58-Jährige laut der Nachrichtenagentur AFP aus.

 
Jede sechste Stelle fällt weg
Gruner + JahrJede sechste Stelle fällt weg

Aus dem klassischen Verlag Gruner + Jahr soll nach dem Willen von Vorstandschefin Julia Jäkel ein „Haus der Inhalte“ werden. Vor einem Jahr hat sie ihre Mitarbeiter auf einen langen Veränderungsprozess vorbereitet. Er kostet auch Arbeitsplätze.

 
DIW sieht Rezessionsgefahr
Wirtschaft wächst nichtDIW sieht Rezessionsgefahr

Steht Deutschland eine Rezession bevor? Jedenfalls sieht das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung genau diese Gefahr auf das Land zukommen. Dafür verantwortlich sind gleich mehrere weltweite Belastungsfaktoren.

 
Tausende fühlen sich schlecht beraten
BankkundenTausende fühlen sich schlecht beraten

Mehr als 16.000 Bankkunden haben sich seit November 2012 über ihre Anlageberater beschwert. Das geht aus dem nach der Finazkrise neu eingeführten Beschwerderegister hervor. Konsequenzen hat das für die Berater bislang jedoch keine.

 
Krisen der Welt bremsen Maschinenbauer
WerkzeugmaschinenKrisen der Welt bremsen Maschinenbauer

Krisen und Konflikte haben den Werkzeugmaschinenbauern im Land Aufträge gekostet. Die Hersteller von Fräsen, Drehrobotern, Lasern und Pressen sind die stärkste Sparte innerhalb des Südwest-Maschinenbaus. Etliche Weltmarktführer haben hier ihren Sitz.

 
Passagiere weiter im Ungewissen
Piloten-Streik bei LufthansaPassagiere weiter im Ungewissen

Die Hängepartie für Flugreisende geht weiter. Wann und in welcher Form die Lufthansa-Piloten streiken, ist nach wie vor unklar. Immerhin: Der Ausstand könnte weniger heftig ausfallen als im April.  

 
Früherer Porsche-Chef muss vor Gericht
Wendelin WiedekingFrüherer Porsche-Chef muss vor Gericht

Wegen des Verdachts der Marktmanipulation muss sich der ehemalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking nun doch vor Gericht verantworten. Der Manager soll den Markt zwischen 2007 und 2009 nicht ausreichend über Porsches VW-Einstieg informiert haben.

 
Verfahren gegen vier Vorstände eingestellt
BayernLB-ProzessVerfahren gegen vier Vorstände eingestellt

Für vier der sechs Angeklagten der früheren Führungsriege der BayernLB ist der Prozess zuende. Das Gericht stellt das Verfahren gegen Zahlung von 20.000 Euro ein. Gegen zwei Ex-Banker, darunter der frühere BayernLB-Chef Werner Schmidt, geht der Prozess aber weiter.

 
Technikkonzern sucht neue Märkte
Bosch GartengeräteTechnikkonzern sucht neue Märkte

Bosch ist auf der Suche nach neuen Absatzmärkten und will im Segment Gartengeräte nun auch Profis ansprechen. Bisher richtete sich das Sortiment nur an Hobby-Gärtner.

 
Piloten kündigen massive Streiks an
LufthansaPiloten kündigen massive Streiks an

Lufthansa-Passagiere müssen mit massiven Piloten-Streiks rechnen. Mitten in der Ferienzeit kündigte die Vereinigung Cockpit (VC) einen Ausstand an. Auch bei der Deutschen Bahn brodelt es.

 
Die Trends der Funkausstellung
90 Jahre IFADie Trends der Funkausstellung

Die IFA wird in diesem Jahr 90 Jahre alt und ist damit eine der ältesten deutschen Industriemessen. Die 54. Auflage geht am 5. September an den Start. Wir haben schon mal die wichtigsten Trends zusammengestellt.

 
Krankenkassen werben mit mehr Extras
Stiftung WarentestKrankenkassen locken mit Extras

Immer mehr Krankenkassen bieten Extraleistungen an. Das hat die Stiftung Warentest ermittelt. Dabei schnitten große Kassen nicht unbedingt besser ab als die kleineren regionalen Kassen.

 
Energie-Gesetz bremst Genossenschaften aus
EEG-ReformEnergiegesetz bremst Genossenschaften

Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz gefährdet Genossenschaften in Baden-Württemberg in ihrer Existenz. Das befürchtet Roman Glaser, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands.

 
Hersteller beklagen Schmu mit Naturkosmetik
Gütesiegel gefordertHersteller beklagen Schmu mit Naturkosmetik

Die Europäische Union regelt viel, aber nicht, was in Naturkosmetik enthalten sein darf. Hersteller fordern daher ein einheitliches Siegel, um falsche Produkte zu enttarnen.

 
Voith hat in China Sand im Zuggetriebe
AnlagenbauerVoith hat in China Sand im Zuggetriebe

Der schwäbische Anlagenbauer Voith hat offenbar fehlerhafte Zuggetriebe nach China geliefert. An die 100 von ihnen sind dort seit 2012 ausgefallen – zum Ärger der chinesischen Zugbetreiber.