Langsam wird es ernst, die Liste der 32 qualifizierten Spielerinnen im Damendoppel ist raus und schon in 2 Wochen fällt der Startschuss der Weltmeisterschaft 2013!

Nachdem Debi ihre ersten Prüfungen erfolgreich bestanden hat, steht zur Zeit hauptsächlich die organisatorische Planung an: von der Fahrt über das Buchen vom Hotel bis hin zum Trikot-Druck. Und - juchhu – wir haben unseren eigenen Motivator mit dabei! Basti, ein Teamkollege aus der Kick It Mannschaft , der uns auch schon auf die Deutsche Meisterschaft nachgereist ist und uns als Motivator bei der Damenbundesliga unterstützt hat.

Er hat uns angeboten uns nach Nantes zum Worldcup zu fahren und uns dort unterstützend bei Seite zu stehen. Nun sind wir etwas entspannter, zum einen da wir unseren Motivator mit dabei haben, und zum anderen jemanden der uns sicher von A nach B fährt. Wir konnten für uns drei ein Appartement in einem Hotel nahe dem Palais des Sport in welchem die meisten Spieler und Spielerinnen untergebracht sind ergattern.

Nachdem wir nun das Hotel gebucht haben, bleibt für uns noch der Last-Minute-Trikot-Stress. Eigentlich hatten wir diese schon vor einigen Wochen bei einem Online-Händler bestellt. Doch unglücklicherweise teilte uns der Händler nach knapp zweiwöchigem Warten mit, dass die Trikots nicht auf Lager seien und erst Mitte Januar mit der Lieferung zu rechnen sei.

Also mussten wir kurzerhand alles umdisponieren und die Trikots schnell bei einem zuverlässigen Versandhandel bestellen, was auch super geklappt hat – die Trikots sind nun schon mal da. Doch in den letzten Tagen sind mehrere Anfragen von uns an Textildruck-Geschäfte ins Leere gelaufen. Kurz vor Weihnachten noch einen Laden zu finden der dieses Jahr noch unsere Trikots bedruckt: eher unwahrscheinlich!

Außer man findet einen Laden mit Herz im Stuttgarter Westen. Nachdem wir unsere Lage geschildert haben erklärten sie sich bereit unsere Trikots zu bedrucken, trotz der Weihnachtstage und trotz der vielen Aufträge die momentan von Großkunden anstehen.

Die Erleichterung ist groß! Auf dem Bild seht Ihr Irmi bei den letzten Abklärungen bezüglich unserer Trikots.

Irmi und Debi