Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zimmern Auch die Kleinsten

Von
Als Sterne von der Milchstraße erfreuten die Kindergartenkinder die Besucher bei ihrem adventlichen Spiel. Foto: Hirth Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Von Miriam Kammerer Zimmern o.R. "Die Sterne von der Milchstraße" bringen in der Zimmerner Kirche Helligkeit in die manchmal dunkle Welt. Bei der gemeinsamen Adventsfeier der beiden katholischen Kindergärten konnten Eltern und Großeltern ihre Kleinsten als Akteure eines adventlichen Spiels betrachten.

Mit Sternenkränzen auf den Köpfen tanzten schon die zweieinhalbjährigen beim Sternentanz mit und drei Sterne von der Milchstraße zeigten, wie man bedürftigen Menschen helfen kann.

Nach der gelungenen Aufführung marschierten Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam auf einem Lichterweg zum Pfarrhaus, wo für das leibliche Wohl gesorgt war und die Feier ihren Ausklang fand.

Diese gemeinsame Feier und das gemeinsame Proben in Kindergärten und Kirche stärke die Freundschaft zwischen den beiden Kindergärten, freut sich Helmtraud Hirth, die Leiterin des Kindergartens in der Rathausstraße.

 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading