Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wolfach Packende Duelle, imposante Sprünge und eindrucksvolle Darbietung

Von
Insgesamt 99 Teilnehmer, die zwischen fünf und 50 Jahren alt waren, lieferten sich am Wochenende Rennen. Foto: Buchholz

Wolfach (pb). Der Wolfacher Bike-Park am "Lindenbänkle" ist am Wochenende bereits zum zehnten Mal in Folge Anziehungspunkt für Bike-Fans aus dem In- und Ausland gewesen: Die "European 4Cross Series" wurden vor stattlicher Zuschauerkulisse am Fuße des Wolfsbergs ausgetragen.

Die Siegerehrung an sich soll voraussichtlich im November in Interlaken in der Schweiz stattfinden.

Insgesamt 99 Teilnehmer, die zwischen fünf und 50 Jahren alt waren, sind nach Wolfach angereist, um möglichst auf das Siegertreppchen zu gelangen. Auch der Bike-Park-Verein Wolfach hat als Veranstalter eine ganze Reihe hochkarätige und ambitionierte Biker ins Rennen geschickt. Einige Fahrer zählten dabei zum erweiterten Favoritenkreis und wurden ihrer Rolle auch gerecht.

Fabio Santos distanzierte sich im Verfolgerfeld bei den U 11 Junioren und wurde Sieger (siehe Info). Auch Noel Harter ließ seine Konkurrenz lediglich die Hinterräder sehen und wurde in der U 13 Sieger, nachdem er zuvor schon mehrere Läufe zuvor gewonnen hatte. Kevin Kern wurde in seiner Klasse Zweiter und seine Schwester Laura schaffte bei den Ladies den fünften Platz. Wen wundert es auch, liegt das Biken den beiden Kindern von Vorstand André Kern doch offensichtlich im Blut.

Der Papa selbst schaffte bei den Masters auch einen zweiten Platz und Thomas Moser, ebenfalls Lokalmatador, wurde immerhin Siebter. In der Eliteklasse sicherte sich Robin Bregger im erweiterten Favoritenkreis den dritten Platz.

Positiv schnitten auch Alexander Letang mit dem zweiten Platz und Simon Gaiser, fünften Platz ab. In der Hobby-Klasse U 15 fuhren Leonhard Hermes und Joshua Lehmann gute Rennen.

Seit 2008 ist der eindrucksvolle, mit Hürden gespickte Parcour in Wolfach, das Eldorado der "4Crosser". Die voll einsehbare Bike-Park-Anlage leistete auch in diesem Jahr ihren Beitrag für packende Duelle, imposante Sprünge und eindrucksvollen Zweirad-Sport.

Bis zur After-Race-Party hatten die Veranstalter vom Verein ganz hervorragende Arbeit geleistet: So strahlten nicht nur die 15 Lokalmatadore nach den Rennen, sondern auch die Zuschauer und Gäste – die vorwiegend aus Deutschland und der Schweiz kamen.

Schriftführer Simon Gaiser und Vorsitzender André Kern waren rundum zufrieden, lobten die gelungene Veranstaltung und das eingespielte Team, bei dem zwischenzeitlich jeder Handgriff sitzt. Für die passende Rennatmosphäre sorgten die Fahrer, Zuschauer und Familienangehörige gleichermaßen.

INFO

Die Ergebnisse im Überblick

Die Ergebnisse der Klasse Masters sind: erster Platz: Clemens Bachmann, zweiter: André Kern, dritter: Pascal Guggisberg, vierter: Andreas Gürsch, fünfter: Andreas Steinhart, sechster: Gerhard Mauz sowie siebter: Thomas Moser. Die Ergebnisse der Klasse Elite lauten: erster: Benedikt Last, zweiter: Jonas Gauss, dritter: Robin Bregger, vierter: Jannik Müller, fünfter: Ingo Kaufmann, sechster: Yanik Pfister und siebter: Jojo Rauterberg. Die Ergebnisse der Klasse Ladies sind: erste: Marisa Roth, zweite: Amelia Mauz, dritte: Nina von Allmen, vierte: Elena Mauz, fünfte: Laura Kern und sechste: Magdalina Schulz. Die Ergebnisse der Klasse U 13 heißen: erster: Noel Harter, zweiter: Kevin Kern, dritter: Fabio Parisi, vierter: Elias Hemminger, fünfter Luka Meltzer, sechster: Elijah Wagner und siebster: Hannes Purfürst. Die Ergebnisse der Klasse U 11 lauten: erster: Fabio Santos, zweiter: Robin Fankhauser, dritter: Fabian Lapp, vierter: Tino Dieterle, fünfter: Bastian Dannfald, sechster: Julian Gürsch und siebter: Erik Mann.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Wolfach

Melanie Steitz

Fax: 07832 9752-15

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading