Winterlingen - In der Nacht auf Donnerstag ist eine stark an Demenz erkrankte 91-jährige Frau aus einem Pflegeheim in Winterlingen verschwunden. Die Frau war laut Personal nur leicht bekleidet und hatte sich unbemerkt entfernen können. Ihr Verschwinden wurde gegen 1 Uhr am Donnerstagmorgen entdeckt. Umgehend wurde die Polizei verständigt.

Sofort wurde gemeinsam mit dem DRK, wobei auch Rettungshunde im Einsatz waren, die Umgebung abgesucht.

Gegen 5 Uhr wurde die 91-Jährige von einer Zeitungsausträgerin im  Wohngebiet von Winterlingen in einem Hofraum liegend aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt war die 91-Jährige bereits tot.

Zur Klärung der genauen Todesursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Hechingen eine Obduktion angeordnet.