Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Schaumparty lockt Massen an

Von
Tanzen im Schaum, das ist ein angesagter Partyspaß. Beim SV Schönbronn weiß man das. Mehr als 1200 Gäste kamen zum Fest. Foto: Geisel

Wildberg-Schönbronn - Mit Europas größter Schaumkanone brach der Sportverein Schönbronn seinen persönlichen Besucherrekord. Zur fünften Schaumparty kamen weit über 1200 Feierlustige.

Laute Partymusik, ein großes Festzelt mit Bar und vor allem eine ganze Menge Schaum sind das Erfolgsrezept für die angesagte jährliche Mega-Schaumparty der Schönbronner Sportler. Schon die erste Schaumparty startete mit knapp 700 Besuchern nicht schlecht. Die letztjährige Feier legte die Latte dann mit rund 900 Besuchern schon sehr hoch, doch diesmal übersprang der Sportverein sie noch einmal. Mehr als 1200 eingeschäumte Partygäste feierten im Festzelt am Sportheim.

Der Schaum wurde in diesem Jahr mit echter Hochleistung auf die Tanzfläche geschossen: Europas größte Schaumkanone konnte der SV ergattern. Diese hat eine Reichweite von mehr als 15 Metern und seift ihre Ziele ordentlich ein. Eingeschüchtert waren die jubelnden Partybesucher davon aber keinesfalls. Direkt um die Kanone drängten sich die Massen, gerne auch mal auf den Schultern ihrer Freunde, und verlangten voller Begeisterung nach mehr Schaum. Schon nach kurzer Zeit war die Tanzfläche daher nicht mehr zu sehen. An ihre Stelle war ein großer weißer Schaumteppich getreten.

Dennoch wurden die Rufe der Partybesucher nach mehr Weiß nur zu gerne immer wieder erhört. Zu Musik, aufgelegt von HB-Audio, schwenkte die Kanone minutenlang über die Tanzfläche und hinterließ einen kniehohen Schaumteppich sowie hunderte Partygäste, die aussahen, als kämen sie frisch aus der Badewanne. Von Kopf bis Fuß weiß und kaum noch zu erkennen waren die Tänzer, die munter die Arme hoben und sich mitten in den Strahl der Kanone stellten.

Bis in die frühen Morgenstunden genoss das Schönbronner Partyvolk diese Attraktion, drängelte sich auf der Tanzfläche und um die Schaumkanone und veranstaltete die ein oder andere Schaumschlacht.

Heiße Beats, weicher Schaum und eine effektvolle Lightshow waren dort augenscheinlich das perfekte Rezept für eine perfekte Partynacht mit vielen begeisterten Gästen.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading