Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Kugel ist Ehrenmitglied

Von
Christine Fischer, stellvertretende Vorsitzende, ehrte Richard Kugel für 60 Jahre Mitgliedschaft und ernannte ihn zum Ehrenmitglied des SV Schönbronn. Foto: Geisel Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Von Jacqueline Geisel Wildberg-Schönbronn. Wahlen, Ehrungen und ein Antrag auf Beitragserhöhung – der SV Schönbronn hatte bei seiner Hauptversammlung eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen – unter anderem die Ernennung von Richard Kugel zum Ehrenmitglied.

60 Jahre Mitgliedschaft bescheren den Sportfreunden beim SV automatisch die Ernennung zum Ehrenmitglied. Richard Kugel durfte diese Ehre bei der diesjährigen Hauptversammlung entgegennehmen. Doch auch andere Mitglieder sind schon lange dabei: Alexander Lupke, Rainer Volle, Felix Braun, Maximiliano Kredlbeck und Achim Majer wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet, Jutta Glauer für 20 Jahre. Für 30 Jahre erhielten Rudi Blaich, Monika Bürkle, Renate Jesinger, Carlos Pereira und Volker Roller eine Auszeichnung. Gretel Kugel, Walter Majer, Gretel Schaible, Eckard Kugel und Klaus Schaible wurden für 40 Jahre ausgezeichnet.

Bei den Wahlen – erstmals nicht der gesamte Vorstand in einem Jahr sondern nur ein Teil – herrschte Einstimmigkeit: Christine Fischer wurde als zweite Vorsitzende wiedergewählt, Torsten Schletter als Protokollführer und Steffen Bürkle als Jugendleiter. Benjamin Schaible kam neu in den Ausschuss, Thomas Hihn und Günter Baitinger wurden wiedergewählt.

Kassiererin Kerstin Herter stellte einen Antrag auf Beitragserhöhung. Erwachsene sollten statt 38 nun 42 Euro zahlen, Kinder 24 statt 18 Euro und Familien 108 statt 90 Euro. Die letzte Beitragserhöhung fand 2012 statt und belief sich bei den Erwachsenen auf sechs Euro im Jahr. Zwar kam aus der Versammlung der Vorschlag, die Erhöhung schrittweise durchzuführen, das heißt in diesem Jahr auf 40 Euro und 2016 auf 42 Euro, doch wurde die sofortige Erhöhung bei nur drei Gegenstimmen und zwei Enthalten mit großer Mehrheit beschlossen.

Die Beitragserhöhung ist den Umbaumaßnahmen am Sportheim geschuldet. Nachdem im vergangenen Jahr der Kabinentrakt neu gestaltet wurde, soll in diesem Jahr ein neuer Verkaufsraum im Sportheim entstehen, welcher den jetzigen Wurststand ersetzen soll.

Doch neben Umbaumaßnahmen und Traditionsveranstaltungen wie dem Unterhaltungsabend, den Stadtmeisterschaften, einer Schaumparty und einem Elfmeterturnier war auch sportlich einiges los beim SV: Die erste aktive Mannschaft hält sich derzeit auf dem fünften Platz und startet motiviert in dieRückrunde. Die zweite Mannschaft könne ihr Potenzial bei einem neunten Platz jedoch besser ausschöpfen, so Michael Hihn, Leiter der Fußballabteilung.

Die Jugendlichen konnten sich in Spielgemeinschaften mit Wildberg, Effringen und Rotfelden in der 2013 beendeten Runde allesamt gut platzieren: Die A-Jugend ergatterte Platz eins der Kreisstaffel, die B-Jugend Platz drei der Leistungsstaffel, die C1-Mannschaft Platz drei der Kreisstaffel und die C2-Jugend Platz sieben der Kreisstaffel. Die D-Jugend erreichte Platz eins der Kreisstaffel, die beiden E-Jugend-Mannschaften Platz fünf und acht der Kreisstaffel. In der aktuellen Runde liegen alle Mannschaften in einem guten Mittelfeld oder im oberen Drittel.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading