Wellendingen Strohbär wird von Narren angetrieben

Von
Foto: Thomas Riedlinger

Wellendingen - Nur beim Umzug am Dienstagnachmittag läuft der Strohbär in Wellendingen, der für diesen Zweck eigens gebunden wird. Dabei ist das für den Träger kein Anzug, der abgenommen werden kann.

Auch bei schlechtem Wetter kann der Träger nicht aus dem auf seinen Leib gebundenen Stroh heraus, bis die Figur nach dem Umzug aufgelöst wird. Rund anderthalb Stunden lang wurde der Wilflinger Strohbär gebunden und dann in Begleitung zahlreicher Schellnarren, unter denen sich als Gast der sich prächtig amüsierende Wulf Wager befand, auf die Straßen der Ortschaft entlassen

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Rottweil
  
Fasnet
  
Fasnet 2016
  
Fasnet Kreis Rottweil

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading