Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wellendingen Ein Sopran und Tenor im Mittelpunkt

Von
Chorleiter Josef Hutt (von links), Vorsitzende Liese Roth, August Hugger, Alma Klaiber und Pfarrer Varghese Plackal freuen sich über die Ehrungen bei der Cäcilienfeier des Kirchenchors Wellendingen. Foto: Buschle Foto: Schwarzwälder-Bote

Wellendingen. Der katholische Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Ulrich Wellendingen traf sich zur Adventsfeier und ehrte langjährige Mitglieder.Vorsitzende Liese Roth begrüßte Präses und Pfarrer Varghese Plackal, den Chorleiter Josef Hutt sowie die aktiven Sänger mit ihren Partnern im vorweihnachtlich geschmückten Gemeindesaal.

Nach dem Festessen fanden drei hochkarätige Ehrungen statt. Seit 65 Jahren ist Alma Klaiber (Sopran) im Wellendinger Kirchenchor aktiv. Ebenfalls seit 65 Jahren singt August Hugger (Tenor), der lange Jahre Vorsitzender war. Hans Bühler, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte, hält seit 60 Jahren demChor die Treue.

Mit den Worten "Singen macht Freude – zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen", bedankte sich Pfarrer Plackal bei den Geehrten und sprach ihnen Lob und Aner-kennung aus. Sie erhielten einen Ehrenbrief des Cäcilienverbands der Diözese Rottenburg-Stuttgart und eine Ur- kunde, unterzeichnet von Bischof Gebhard Fürst. Pfarrer Plackal sprach allen Sängern und besonders dem Chorleiter Josef Hutt Dank und Anerkennung für die musikalische Umrahmung der Gottesdienste während des vergangenen Kirchenjahrs aus.

Das Singen einiger Advents- und Weihnachtslieder, am Klavier begleitet von Chorleiter Josef Hutt, und das Vortragen mehrerer Weihnachtsgeschichten und Gedichte – mal besinnlich, mal heiter – zauberten eine vorweihnachtliche Stimmung.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading