Waldachtal-Lützenhardt. Ein 17-jähriges Mädchen wollte am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr nach dem Aussteigen aus einem Taxi die Kirchbergstraße überqueren. Ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten, wurde sie laut Polizei von einem vorbeifahrenden silbernen Daimler Chrysler A-Klasse von dessen Außenspiegel gestreift und stürzte dadurch. Der Daimler-Chrysler-Fahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Mädchens. Da dem Mädchen anscheinend nichts passiert war, setzte der DC-Fahrer seine Fahrt fort, so die Polizei. Erst später stellte das Mädchen fest, dass sie leicht verletzt wurde. Um den genauen Sachverhalt zu klären, sollte sich der Fahrer oder andere Zeugen bei der Polizei, Telefon 07451/960, melden.