Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Vöhringen Traktor-Parade beim Staudenfestival

Von
Die Traktoren ziehen durch Witterhausen. Foto: Heidepriem

Vöhringen-Wittershausen - Kaum aufgehört ging es am Sonntag mit dem Staudenfestival in Wittershausen gleich weiter, der Musikverein aus Irslingen unterhielt die Gäste und so langsam wurden die Traktoren hergerichtet für die große Parade.

Weit über 150 Traktoren in allen Größen, in verschiedenen Marken, darunter auch Unimogs und Mulags, die Experten kamen ins Schwärmen, genauso Hubert Leicht und Helmut Maier die alle Fahrzeuge erklärten.

 

Auf einem Wagen auch die Fußballerinnen der TSG Wittershausen die als Vizemeister unlängst in die Regionenliga aufgestiegen sind und auch die männlichen TSG-Kicker die im Strohwagen durch die Staudenstreet gefahren wurden.

Später gab es einen Hindernissparcour für die Traktor und Oldtimerfahrer. Der Musikverein Irslingen unterhielt auf der Showbühne die etwas verstaubten Gäste, die Fahrzeuge hatten schon Staub aufgewirbelt, symptomatisch für das gesamte Staudenfestival in der Region.

 

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
 
 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading