Vöhringen Sportlicher Einsatz für Flüchtlinge

Von
Von links: Thomas Lepold, Wolfgang Ottmaer, Armin Ullmann und Staffelleiter Martin Stede. Foto: ah Foto: Schwarzwälder-Bote

Vöhringen (ah). Bei der Aktion ein "1:0 für ein Willkommen", die der Deutsche Fußballbund (DFB) ins Leben gerufen hat, um Flüchtlinge besser integrieren zu können, hat sich auch die SG Vöhringen beworben und hat nun positive Nachricht bekommen.

Vorsitzender Armin Ullmann bekam von Staffelleiter Martin Stede einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Armin Ullmann, der Vorsitzende, zeigte sich erfreut über die Spende. Der Betrag ist bereits in die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen geflossen. Sowohl bei den Aktiven als auch im Jugendbereich sind die neuen Bürger engagiert. Der Betrag ist zweckgebunden für die Integrationsarbeit zu verwenden. Im hiesigen Fußballbezirk sind es rund 20 Vereine, die ihren Scheck bereits erhalten haben oder noch erhalten.

Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Rottweil
  
Vereine

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading