Vöhringen (wh). Vier neue Ehrenmitglieder hat der Musikverein "Harmonie" Vöhringen seit dem Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Mit Heike Rittmann, Carsten Schühle und Martin Sackmann ernannte Ralf Steidinger, der stellvertretende Vorsitzende, drei aktive Musiker zu Ehrenmitgliedern. Dazu das passive Mitglied Elmar Klimmach, der allerdings nicht anwesend sein konnte.

Vorsitzender Armin Blocher erhielt die Ehrennadel in Gold des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg. Da auch er zu den Geehrten im Rahmen des Jahreskonzertes gehörte, durfte Ralf Steidinger in diesem Jahr den Ehrungsblock übernehmen. Heike Rittmann, Carsten Schühle und Martin Sackmann erhielten die Ehrennadel in Silber vom Blasmusikverband. Die Ehrenmitgliedschaft als aktiver Musiker gab es vom Verein dazu. Ein weiteres Ehrenmitglied wurde Elmar Klimmach, der seit 35 Jahren passives Mitglied des Musikverein Vöhringen ist. Die Ehrennadel in Gold für 30-jährige aktive Musikerzeit durfte sich Armin Blocher anstecken lassen. Für zehn Jahre aktives Musizieren bekam Daniel Bach die Ehrennadel in Bronze.