Vöhrenbach. Zum Jahresabschluss trafen sich dieser Tage die Jugendbegleiter der Josef-Hebting-Grund- und Werkrealschule gemeinsam mit Bürgermeister Robert Strumberger, Rektor Jörg-Dieter Klatt und Hauptamtsleiterin Regina Saier-Grieshaber im Rathaus.

Bürgermeister Strumberger dankte den ehrenamtlich Tätigen für ihr großes Engagement zum Wohle der Schüler und lobte das vielfältige Nachmittagsangebot, zu dem auch die Hausaufgabenbetreuung und die Arbeit in der Schulmensa gehören. Gleichzeitig dankte er den ausscheidenden Jugendbegleitern für ihre Tätigkeit in den vergangenen Jahren und begrüßte neu Hinzugekommene.

Offen für Interessierte

Strumberger betonte, dass neue Ideen und Anregungen für das Nachmittagsprogramm jederzeit willkommen sind.

Wer Interesse hat, sich in diesem Bereich zu engagieren, kann sich jederzeit gerne beim Hauptamt der Stadt Vöhrenbach unter Telefon 077 27/50 11 04 melden.