Vöhrenbach Hansjörg Ketterer verabschiedet

Von
Mit Oliver Schrenk hat die Abteilung Stadt der Feuerwehr Vöhrenbach einen neuen Abteilungskommandanten (von links): Gesamtkommandant Hansjörg Ketterer, Zugführer 1. Zug: Fred Heinze, Zugführer 2. Zug: Andreas Winker, Abteilungskommandant Oliver Schrenk, Bürgermeister Robert Strumberger sowie von der Gesamtwehr Rolf Haase. Foto: privat Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Stefan Heimpel

Einen Wechsel gab es in der Führung der Abteilung Stadt der Vöhrenbacher Feuerwehr.

Vöhrenbach. Nach 20 Jahren in diesem Amt stellte sich der bisherige Vöhrenbacher Abteilungskommandant und amtierende Gesamtkommandant Hansjörg Ketterer nicht mehr zur Wahl.

Zu seinem Nachfolger gewählt für die nächsten fünf Jahre wurde der bisherige stellvertretende Abteilungskommandant Oliver Schrenk.

Bei der Hauptversammlung der Vöhrenbacher Gesamtfeuerwehr im März steht auch die Wahl des Gesamtkommandanten auf der Tagesordnung. Viel zu tun gab es im vergangenen Jahr wieder für die Vöhrenbacher Feuerwehr, insgesamt waren es 38 Einsätze.

Großbrand der Säge spektakulärster Einsatz

Der spektakulärste Einsatz war sicherlich der Großbrand der Säge in Urach. Auch sonst reichten die Einsätze von Verkehrsunfällen bis zur Beseitigung von Ölspuren. So musste an der Waldrast eine eingeklemmte Person aus einem Fahrzeug befreit werden. In Urach galt es, ein Pferd aus einer Güllegrube zu retten.

Ein besonderer Höhepunkt für die Vöhrenbacher Feuerwehr war auch die Tatsache, dass der erhoffte Zuschuss für das neue Löschfahrzeug genehmigt wurde.

Bürgermeister Robert Strumberger lobte besonders die zuverlässige Einsatzbereitschaft der Abteilung Vöhrenbach, die sich immer wieder zeige.

Wesentlich für die Schlagkraft einer Feuerwehr ist auch die laufende Aus- und Weiterbildung. So konnten die entsprechenden Urkunden für verschiedene Lehrgänge übergeben werden an Christian Murzko, Judith Schätzle, Thomas Scherzinger und Moritz Winker. Yannick Ketterer machte den Truppmann, Teil 2 sowie Erik Wiedemann und Kai Penkwitz den Truppmann Teil 1. Insgesamt besteht die Abteilung aus 43 aktiven Feuerwehrleuten, 24 Ehrenmitglieder und Mitglieder der Altersmannschaft sowie zwölf Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Für 25 Jahre Dienst in der Feuerwehr Vöhrenbach wurden Claus Dold, Francesco Nuspl und Oliver Schrenk geehrt. Weitere Ehrungen gab es für regelmäßigen Probenbesuch für Jonas Borchert , Dimono Raimondo, Claus Dold, Ralf Heizmann, Hansjörg Ketterer, Yannik Ketterer, Christian Murzko, Kai Penkwitz, Judith Schätzle, Ewald Scherzinger, Thomas Scherzinger, Andreas Weisser, Moritz Winker und Oliver Schrenk.

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Schwarzwald-Baar-Kreis

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading