Vöhrenbach (mh). Im ­Rahmen des Vorspiels des Nachwuchses der Stadt­kapelle Vöhrenbach wurden etliche Mitglieder ausgezeichnet.

Das bronzene Leistungsabzeichen legten folgende Musiker ab: Niklas Brugger, Phillip Heine, Daniel Hemer, Fabian Hemer, Thomas Kern, Simon Klausmann, Kilian Mahler und Florian Schätzle.

Die Prüfung gliederte sich in drei Bereiche auf. In jedem Bereich war eine Höchstpunktzahl von 60 erreichbar. Fabian Hemer und Phillip Heine ist es sogar gelungen, jeweils in einem Teilbereich die Höchstpunktzahl zu erreichen.

Kinder und Jugendliche, die Interesse haben, ein Instrument zu erlernen, sind beim Nachwuchs der Stadtkapelle Vöhrenbach jederzeit willkommen.