Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Streit unter Bewohnern eskaliert

Von
In der Villinger Unterkunft kam es zwischen drei Bewohnern aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Streit. Foto: Bloss

VS-Villingen - Am Freitagnachmittag sind in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Kirnacher Straße mehrere Personen aufeinander losgegangen.

Der Polizei wurde eine Person gemeldet, die mit einem Messer auf weitere Anwesende einstechen würde. Nach bisherigen Ermittlungen kam es zwischen drei Bewohnern im Alter von 20, 22 und 24 Jahren aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Streit.

Während der Auseinandersetzung ergriff der 20-Jährige eine Glasscherbe und versuchte, auf seine Kontrahenten einzustechen. Diese setzten sich mit einem Rohr und einer Mülltonne zur Wehr. Der 20-Jährige und ein 22-Jähriger mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Artikel bewerten
33
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

4

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading