Das Kinder-Rolli-Fest vom Narrenverein Wolfbach-Rolli Pfaffenweiler stand unter dem Motto "Ritter". 23 Kinder folgten der Einladung von Oberrolli Erich Neugart und seinem Team auf einen Kreuzzug zur Ruine Zindelstein direkt neben der Nachsorge-Klinik Tannheim, wo sie den Schwarzen Ritter in die Flucht schlugen, der zuvor den dortigen König und seine Königin gefangen genommen hatte. Die Mädchen und Jungen der Nachsorgeklinik in Tannheim gesellten sich anschließend zu den kleinen Rittern hinzu und verbrachten miteinander einen schönen Nachmittag auf dem Abenteuerspielplatz, bis die Eltern wieder auf der Bildfläche erschienen und sie auf den Heimweg mitnahmen. Foto: Zimmermann