VS-Schwenningen. An der Werkrealschule am Deutenberg wurden zum Ende des Schuljahres zahlreiche Schüler mit Preisen und Belobigungen für ihre guten Leistungen ausgezeichnet.

Einen Fairnesspreis für besonders soziales Verhalten bekam Jens Königsberger (7a).

Klassenpreise erhielten Vanessa Fitz (7a), Michael Kern (8a); Stefani Trkulja (8b), Annalena Krüger (8c), Kirill Boni (9a), Tobias Blume (9b), Margarita Zerr (10a) und Denesa Zyberaj (Klasse 10a).

Ein Lob erhielten: Klasse 5a: Kiara Ghebremikael, Viktoria Moor und Tarik Civelek. Klasse 5b: Eva Basgall und Noah Sebecic. Klasse 5c: Linda Saiti. Klasse 6c: Bonita Babeo.

Klasse 7a: Vanessa Löffler, Esquiurley Parada Hechavarria, Manuel Binkovski und Tom Gülich. Klasse 7b: Maria Erdmenger.

Klasse 8a: Fabian Schuster und Deni Tokic. Klasse 8b: Anja Schulz, Vanesa Vitas und Vanja Vitas. Klasse 8c: Melanie Knöpfle, Kristina Micic, Stefanie Neumaier, Dennis Dengler, Edison Feta und Raphael Janetzki.

Klasse 9a: Osman Batmaz, Canan Birdüzer und Patrik Engler. Klasse 9b: Jessica Eisenbraun, Esra Türkseven, Christian Dumberth und Kevin Ganeshananthan. Klasse 9c: Mauro Chiurazzi, Steffany Zeller-Aguilera, Jakob Hornig.

Klasse 10a: Sergej Schaadt und Jasmin Papazoglu.