Villingen-Schwenningen Kränze und Herzen fürs Herbstfest

Von
Kränze und Sträuße fertigen die Landfrauen Villingen-Land fürs Herbstfest am heutigen Samstag in der Villinger Innenstadt an. Foto: Ursula Glunk Foto: Schwarzwälder-Bote

VS-Villingen. Der Landfrauenverein Villingen-Land startete am Donnerstag mit "herbstlicher Floristik" in sein Herbst-Winterprogramm 2016/2017.

Jede Menge Kränze, ­Sträuße und Herzen wurden gebunden aus dem, was die Natur zu bieten hat. Diese gibt es heute, Samstag, beim Herbstfest des Gewerbevereins Villingen ab 9 Uhr am Stand der Landfrauen vor dem Riettor zu kaufen.

Des Weiteren werden Kaffee und herbstliche Kuchen, gerauchte Bratwürste und selbst gemachte Kürbissuppe angeboten. Zum selbst ge­backenen Zwiebelkuchen gibt es frischen Federweiser. Auch leckeres Eingemachtes wie Marmelade, bunte Bauerngartensträußle, Blumengebinde mit Materialien aus Feld und Flur, dekorative Besen, Himbeer-Balsamico, Johanniskrautöl, Holunderblütensirup und mehr werden am Stand zu finden sein.

Vielseitiges Jahresprogramm

Bei dieser Gelegenheit informieren die Landfrauen auch über ihre Vereinsarbeit und stellen das neue Bildungs- und Veranstaltungsprogramm 2016/2017 vor, das im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des Landfrauenverbandes Südbaden angeboten wird.

Da gibt es Vorträge über "Was Füße erzählen können", "Sahne & Co. – Schlemmen erwünscht", "Warum ein Hochbeet", "Pflegevorsorgung – zu Hause oder im Heim, wer bezahlt die Kosten?" und "Alarm im Darm" sowie praktische Veranstaltungen wie beispielsweise "Bratlinge aus Getreide, Gemüse und Fleisch" in der Lehrküche Donaueschingen und "Adventskranz-Basteln". Man kann auch an einem Gymnastik-Kurs "Mach mit – bleib fit – wer rastet, der rostet" mit einer ausgebildeten Übungsleiterin teilnehmen. Das Programm wird durch Ausflüge, Besichtungen der Ölmühle Donaueschingen und einem Musical-Besuch abgerundet. Gäste sind willkommen.

Bei näherem Interesse kann man sich an die Vorsitzende Frieda Nill, Telefon 07721/90 80 26, wenden. Landfrau sein bedeutet interessante Menschen kennen lernen, Horizont erweitern, Persönlichkeit entwickeln, Ideen realisieren, gemeinsam etwas bewegen, Mitsprache im Ort, sich für andere einsetzen, Anerkennung, geselliges Beisammensein, Abwechslung, gemeinsame Ausflüge und jede Menge Spaß. LandFrauen sind Frauen aus dem ländlichen Raum, egal ob mit oder ohne landwirtschaftlichen Hintergrund.

Beim Herbstfest der Villinger Händler und des Schwarzwälder Boten heute, Samstag, 10 bis 17 Uhr, gibt es neben dem Stand der Landfrauen auch Einkaufsspaß und eine Autoschau. Rund 100 Fahrzeuge zahlreicher Marken von zehn Autohäusern werden in der Innenstadt präsentiert. Einige der Ladengeschäfte werden ihre Kunden mit kleinen Präsenten beschenken.

Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Freizeit

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading