Villingen-Schwenningen Bürker gestaltet Kunstwerke mit viel Liebe

Von
Bernhard Sohmer aus Villingen (links) ersteigerte sich eine Krippe in der Nachsorgeklinik in Tannheim, hier mit Geschäftsführer Roland Wehrle. Foto: Klinik Foto: Schwarzwälder-Bote

VS-Villingen/Tannheim. Bei der weihnachtlichen Krippenversteigerung der Nachsorgeklinik Tannheim gab es zwei glückliche Gewinner, die mit den hübsch gestalteten Kunstkrippen ihren Weihnachtsbaum verschönern durften.

Bernhard Sohmer aus Villingen ersteigerte gleich mit zwei Höchstgeboten eine der beiden Weihnachtskrippen und das kleine Backhäusle, wie es früher in jedem Ort zu finden war. Insgesamt unterstützte der Villinger die Rehabilitationsklinik für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder sowie Jugendliche und Junge Erwachsene demnach mit einer Summe von 335 Euro. Als leidenschaftlicher Kunstkrippensammler konnte er mit dem Gewinn seine Sammlung um ein paar individuelle Stücke erweitern und gleichzeitig etwas Gutes tun.

Der zweite Höchstbietende, Hans Capellmann der Firma CVT Capellmann von Verzahntechnik aus Gosheim im Kreis Tuttlingen, ersteigerte die große Weihnachtskrippe zu stolzen 337,50 Euro und brachte zur Abholung des Schmuckstückes seine freudig strahlenden drei Jungs mit, die die Krippe samt Figuren und Verpackung sofort in ihren Beschlag nahmen. Bei ihnen zu Hause fehlte noch eine Krippe zum Weihnachtsfest – deshalb war die Freude darüber besonders groß.

Karl Bürker, der bekannte Schwenninger Krippenbauer, hat sich im vergangenen Jahr ganz besonders für die Nachsorgeklinik Tannheim ins Zeug gelegt und übergab der Einrichtung diese zwei wunderschönen Krippen sowie das kleine Backhäusle.

Mit viel Liebe zum Detail hat er die kleinen Kunstwerke gebaut und der Tannheimer Rehaklinik für eine Versteigerung gespendet.

Beigetragen hat auch die Holzschnitzerei Stiegeler aus Grafenhausen im Kreis Waldshut, die zweimal die heilige Familie für die beiden Krippen gespendet hat.

Geschäftsführer Roland Wehrle bedankte sich im Namen des gesamten Teams für die großzügige Unterstützung, dessen gesamter Erlös den krebs-, herz- und mukoviszidosekranken Patienten in Tannheim zugute kommen wird.

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Freizeit

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading